SmartLynx Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SmartLynx Airlines
Airbus A320-200 der SmartLynx Airlines
IATA-Code: 6Y
ICAO-Code: ART
Rufzeichen: SMART LYNX
Gründung: 1992
Sitz: Riga, LettlandLettland Lettland
Heimatflughafen:

Flughafen Riga

Mitarbeiterzahl: 100 (2007)
Flottenstärke: 9
Ziele: international
Website: www.smartlynx.aero

SmartLynx Airlines ist eine lettische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Riga und Basis auf dem Flughafen Riga.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SmartLynx Airlines wurde 1992 in Riga gegründet und nahm 1993 den Betrieb mit einer geleasten Tupolew Tu-134 auf. Im Jahr 2006 begann eine Kooperation mit Icelandair, die einen Anteil von 55 Prozent an SmartLynx Airlines übernahm.

Dienstleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SmartLynx Airlines bietet ihre Flugzeuge in erster Linie im Ad-hoc-Charter und Wet-Lease für andere Fluggesellschaften an.[1] In der Sommersaison 2013 flog sie beispielsweise für Condor und Travel Service.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Airbus A321-200 der SmartLynx Airlines

Mit Stand Mai 2017 besteht die Flotte der SmartLynx Airlines aus neun Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 17,1 Jahren:[2]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Anmerkungen Sitzplätze[3]
Airbus A320-200 8 3 betrieben für easyJet, 2 für Thomas Cook Airlines UK, jeweils 1 für Monarch Airlines, SmartLynx Airlines Estonia und Travel Service 174
180
Airbus A321-200 1 betrieben für Thomas Cook Airlines UK 220
Gesamt 9

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: SmartLynx Airlines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. smartlynx.aero – About (englisch), abgerufen am 30. Mai 2017
  2. ch-aviationSmartLynx Airlines (englisch), abgerufen am 30. Mai 2017
  3. smartlynx.aero – Fleet (englisch), abgerufen am 30. Mai 2017