Smith College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

Smith College
Logo
Motto Ἐν τῇ ἀρετῇ τὴν γνῶσιν
(„Wissen ergänzt Tugend“)
Gründung 1871
Trägerschaft privat
Ort Northampton (Massachusetts), Vereinigte Staaten
Präsidentin Kathleen McCartney
Studenten 2.664 (2013/2014)[1]
Professoren 285 (2013/2014)[2]
Stiftungsvermögen 1,4 Mrd. US$ (2012)[1]
Hochschulsport Pioneers[3]
Website www.smith.edu

Das Smith College in Northampton, Massachusetts, ist das größte Frauencollege der USA und eines der angesehensten der Welt. Es ist eine private, konfessionslose Bildungseinrichtung und Mitglied der „Seven Sisters“, der sieben renommiertesten Frauencolleges der Vereinigten Staaten. Das College ist außerdem eines der Five Colleges, einem Konsortium von fünf Hochschulen der Region um Amherst und Northampton.

Das Smith College wurde 1871 von Sophia Smith gegründet und 1875 eröffnet. Die Präsidentin ist seit 2013 Kathleen McCartney, die ehemalige Dekanin der Harvard Graduate School of Education.[4] Die Collegeregeln verlangen, dass alle Studentinnen am Campus wohnen und arbeiten, um damit deren Kameradschaft zu unterstützen. Derzeit sind ca. 2750 Studentinnen eingeschrieben, die von 298 Professorinnen und Professoren unterrichtet werden (Stand 2015).[2]

Als Undergraduates werden ausschließlich Frauen zugelassen. Als Graduate Students sind auch Männer zugelassen.[2]

Im Nationalranking des U.S. News & World Report belegte das Smith College für das akademische Jahr 2014 Platz 20 der besten Liberal Arts Colleges der Vereinigten Staaten.[1]

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Professoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

siehe Kategorie:Hochschullehrer (Northampton, Massachusetts)

Absolventinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berühmte fiktive Studentinnen und Absolventinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Smith College. In: U.S. News & World Report. Abgerufen am 12. Dezember 2013.
  2. a b c Smith at a Glance auf smith.edu, abgerufen am 12. Dezember 2013.
  3. Some Special Traditions. Auf: Smith.edu. Abgerufen am 12. Dezember 2013.
  4. The 11th President of Smith College. Auf. Smith.edu. Abgerufen am 12. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Smith College – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 42° 19′ 5″ N, 72° 38′ 17″ W