Snagit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snagit
Logo
Screenshot
Screenshot-Dienstprogramm
Basisdaten
Entwickler TechSmith
Aktuelle Version 12.4.1 (Windows)
14. August 2015[1]

3.0.2 (Mac)
20. Mai 2014[2]

Betriebssystem Windows, Mac OS X
Kategorie Dienstprogramm
Lizenz Proprietär
deutschsprachig ja
http://de.techsmith.com/snagit.asp

Snagit ist primär eine Software des Herstellers TechSmith zur Erstellung und Verbesserung von Screenshots (Bildschirmfotos), kann aber auch zur Videoaufnahme des Bildschirms verwendet werden.

Die erste Version kam 1990 auf den Markt als Windows-Version. Sie erweitert die Bildschirmfoto-Funktionalität des Betriebssystems (Taste „Druck“, engl. Print Screen) um weitere Möglichkeiten wie direkter Bildschirmausschnitt-Auswahl (so dass ein Nachbearbeitungsschritt nach dem Erzeugen des Bildschirmfotos entfällt) oder der direkten anschließenden Kommentierung des Bildschirmfotos mit Pfeilen und Texten oder des vereinfachten Ausschneidens und Überlegens von nicht erwünschten Bildschirmbereichen.

Wesentlicher Unterschied zur inzwischen auch verbesserten Betriebssystem-Bildschirmfotofunktion von Windows Vista ist das seit vielen Jahren vorhandene „Fotografieren“ einer ganzen Internetseite auch von dem Bereich der nur über Bildschirm-Scrollen erreichbar ist, so dass man nicht mühselig mehrere Bildschirmfotos nachträglich zusammenfügen muss.

Neuere Versionen (aktuell Version 12) legen den Schwerpunkt darauf, die vielen Funktionen über eine bessere Benutzeroberfläche dennoch so einfach bedienbar zu machen, als wenn sie nur Grundfunktionen böten.

Seit Dezember 2009 gibt es auch eine Version Snagit for Mac. Die GUI der Mac-Version ist für eine Mac-Version typisch aufgeräumter als eine Win-Version. Innovativ ist, dass die in vielen Wettbewerberprodukten mit getrennt aufrufbaren unterschiedlichen Bildschirmfoto-Aufnahmemodi alle mit dem gleichen Aufruf erreichbar sind und je nachdem, wo sich der Mauszeiger befindet, es mal ein Bereichsfoto, ganzer Bildschirm, oder wenn man auf einen eingeblendeten Pfeil klickt, ein Scrollen stattfindet.

Systemanforderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Snagit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Snagit wird entweder das Betriebssystem Microsoft Windows 10, Windows 8, oder Windows 7 (32-bit und 64-bit) empfohlen[3]. Zur Installation werden 125 MB Festplattenspeicher benötigt. Als Prozessor wird mindestens eine Single-Core-CPU mit 2,4 GHz benötigt, für Videoaufnahmen wird ein 2.4 GHz Dual Core Prozessor empfohlen. RAM-Speicher wird mindestens 1 GB benötigt, empfohlen werden 2 GB oder mehr für Videos. Weitere Anforderungen: Internet Explorer 8.0 oder höhere Version; .NET 4.0 oder höhere Version für Video-Capture; Windows 7 kompatible Video- und Audiohardware zur Videoaufnahme auf Windows 7; Office 2000, Office XP für Snagit Add-Ins für Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook; Active Accessibility 2.0 für Captures von Webseiten

Snagit for Mac[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Voraussetzung ist ein Mac Computer mit Intel-Prozessor (Dual Core 2.0GHz oder schneller). Als Betriebssystem wird Mac OS X 10.6.8 (Snow Leopard), 10.7 (Lion) oder eine höhere Version empfohlen, sowie 2 GB RAM oder mehr. Es ist ein Upgrade von Version 1.0.3 auf Version 1.0.4 erforderlich, bevor Mac Version 2.0 installiert wird.[4] Eine Lizenz ist aus dem Mac App Store oder direkt beim Herstellershop erhältlich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Versionsübersicht Windows Version. Abgerufen am 13. Mai 2014.
  2. Versionsübersicht Mac Version. Abgerufen am 20. Mai 2014.
  3. TechSmith: Snagit Systemvoraussetzungen
  4. Snagit 11 Eintrag auf screencapturesoftware.de