Snow (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snow
Снов
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Snow bei Sedniw

Snow bei Sedniw

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Oblast Brjansk (Russland),
Oblast Tschernihiw (Ukraine)
Flusssystem Dnepr
Abfluss über Desna → Dnepr → Schwarzes Meer
Quelle südöstlich von Nowosybkow
52° 29′ 44″ N, 32° 9′ 24″ O52.49555555555632.156666666667
Mündung in die Desna51.53027777777831.530555555556Koordinaten: 51° 31′ 49″ N, 31° 31′ 50″ O
51° 31′ 49″ N, 31° 31′ 50″ O51.53027777777831.530555555556
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 253 km[1]
Einzugsgebiet 8700 km²[1]
Abfluss[1]
Lage: 82 km oberhalb der Mündung
MQ
24 m³/s
Lage des Snow (Снов) im Einzugsgebiet der Desna

Lage des Snow (Снов) im Einzugsgebiet der Desna

Der Snow (russisch und ukrainisch Снов) ist ein rechter Nebenfluss der Desna. Er entspringt einige Kilometer südöstlich der russischen Stadt Nowosybkow und mündet in der ukrainischen Oblast Tschernihiw in Polesien in die Desna. Er hat eine Länge von 253 km und einem Einzugsgebiet von 8.700 km². Der Snow hat im Oberlauf eine Breite zwischen vier und 14 m, während er sich im Unterlauf auf 20 bis 40 m weitet. Das Flusstal ist zwischen 1,5 und 4 km breit.

Der Snow wird überwiegend durch Schnee gespeist. Im Winter ist er in der Regel von November oder Dezember bis April zugefroren. Sein Wasser wird im Unterlauf zur Bewässerung genutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Snow – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Artikel Snow in der Großen Sowjetischen Enzyklopädie (BSE), 3. Auflage 1969–1978 (russisch)