Software Project Management Plan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Definitionen von IEEE

Die Definition IEEE 1058 bestimmt die Aufmachung und den Inhalt eines Software Project Management Plans (SPMP). Der Standard wurde 2009 durch den IEEE 16326 ersetzt[1]. Er dient als Dokument für die Organisation eines Software Projekts; er beschreibt die formalen und organisatorischen Prozesse, die für die Software Entwicklung nötig sind, um den Produkt-Anforderungen entsprechen zu können.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IEEE (Hrsg.): 1058-1998 - IEEE Standard for Software Project Management Plans. 1998, ISBN 978-0-7381-1448-4, S. 28, doi:10.1109/IEEESTD.1998.88822.