Solbiate Olona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solbiate Olona
Kein Wappen vorhanden.
Solbiate Olona (Italien)
Solbiate Olona
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Lokale Bezeichnung Solbiaa
Koordinaten 45° 39′ N, 8° 53′ OKoordinaten: 45° 39′ 0″ N, 8° 53′ 0″ O
Fläche 4 km²
Einwohner 5.493 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.373 Einw./km²
Postleitzahl 21058
Vorwahl 0331
ISTAT-Nummer 012122
Volksbezeichnung solbiatesi
Schutzpatron Sant’Anna
Website Solbiate Olona

Solbiate Olona ist eine Gemeinde mit 5493 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Varese (Lombardei) in Italien. Die Gemeinde liegt am Fluss Olona.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden von Solbiate Olona sind Fagnano Olona, Gorla Maggiore, Gorla Minore und Olgiate Olona.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Solbiate Olona liegt an der Autobahn A8, über die die Mailänder Innenstadt im Südosten sowie Varese und die Seen an der Schweizer Grenze einfach zu erreichen sind. Im benachbarten Busto Arsizio befindet sich ein Haltepunkt der S5 der S-Bahn Mailand. Rund zehn Kilometer westlich von Solbiate Olona liegt der Flughafen Mailand-Malpensa.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der direkt neben der A8 gelegenen Kaserne „Ugo Mara“ hat das NATO Rapid Deployable Corps – Italy sein Hauptquartier.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.