Solota Lypa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Solota Lypa
Золота Липа, Złota Lipa

Ein See der Solota Lypa nördlich von Bereschany in der Westukraine

Daten
Lage Oblast Iwano-Frankiwsk, Oblast Lwiw (Ukraine)
Flusssystem Dnister
Abfluss über Dnister → Schwarzes Meer
Quelle bei Majdan-Holohirskyj
49° 46′ 5″ N, 24° 47′ 15″ O
Mündung in den DnisterKoordinaten: 48° 58′ 53″ N, 25° 4′ 20″ O
48° 58′ 53″ N, 25° 4′ 20″ O

Länge 127 km
Einzugsgebiet 1440 km²
Kleinstädte Bereschany
Gemeinden Dunajiw, Sawaliw

Die Solota Lypa (ukrainisch Золота Липа; polnisch Złota Lipa; Goldene Lypa) ist ein Fluss in der westlichen Ukraine.

Der 127 km lange Fluss hat ein Einzugsgebiet von 1440 km². Sie fließt durch die Oblast Ternopil und bildet nördlich von Bereschany einen großen See. Die Solota Lypa mündet linksseitig in den, dem Schwarzen Meer zufließenden Dnister.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Solota Lypa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien