Sommer-Paralympics 2008/Rollstuhlbasketball

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rollstuhlbasketball bei den
Sommer-Paralympics 2008
Logo Wheelchair basketball - Paralympic pictogram.svg
Information
Austragungsort China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China, Peking
Wettkampfort Nationales Hallenstadion und Universität für Wissenschaft und Technik
Mannschaften 12
Datum 7. – 16. September 2008
Entscheidungen 2
Athen 2004

Bei den Sommer-Paralympics 2008 in Peking wurden Medaillen in zwei Wettbewerben[1] im Rollstuhlbasketball, sowohl einer für Männer als auch einer für Frauen, vergeben. Die Entscheidungen fielen zwischen dem 7. September und dem 16. September 2008 im Nationalen Hallenstadion und in der Universität für Wissenschaft und Technik. Zwei Ereignisse traten bei diesen Spielen besonders hervor. Zum einen errang die deutsche Frauenmannschaft den zweiten Platz. Zum anderen wurde in einer Probe von Ahmet Coskun, die vor den Paralympics genommen wurde, der Wirkstoff Finasterid nachgewiesen, der in dem Haarwuchsmittel des Spielers enthalten war und den Nachweis von leistungssteigernden Dopingmittel verhindern kann.[2]

Klassifizierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In jedem Spiel treten zwei Mannschaften mit jeweils fünf Feldspielern und sieben Auswechselspielern an. Jeder Spieler besitzt eine bestimmte Anzahl an Punkten, die seine Bewegungsfreiheit im Rollstuhl und damit den Grad seiner Behinderung ausdrückt. Die Klassifizierung in 0,5 großen Schritten reicht von 1 (stark eingeschränkte Rumpfaktivität) bis 4,5 (völlige Bewegungsfreiheit). Die Gesamtpunktzahl aller fünf Spieler einer Mannschaft auf dem Feld darf 14 Punkte nicht überschreiten. Gespielt werden vier Viertel von je 10 Minuten.

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Körbe Diff. Punkte
1 KanadaKanada Kanada 5 5 0 372:276 +96 10
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 5 3 2 362:298 +64 8
3 IranIran Iran 5 3 2 359:344 +15 8
4 JapanJapan Japan 5 2 3 265:319 -54 7
5 SudafrikaSüdafrika Südafrika 5 1 4 282:367 -85 6
6 SchwedenSchweden Schweden 5 1 4 309:345 -36 6
Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 7. September 2008, 09:00 Uhr IranIran Iran - SudafrikaSüdafrika Südafrika 13:10 20:18 23:15 17:19 73:62
1 7. September 2008, 11:15 Uhr JapanJapan Japan - SchwedenSchweden Schweden 6:16 9:17 19:12 15:16 49:61
1 7. September 2008, 20:45 Uhr KanadaKanada Kanada - DeutschlandDeutschland Deutschland 17:13 6:13 19:17 20:16 62:59
2 8. September 2008, 15:30 Uhr SchwedenSchweden Schweden - IranIran Iran 12:24 18:23 22:21 14:24 66:92
2 8. September 2008, 17:45 Uhr SudafrikaSüdafrika Südafrika - KanadaKanada Kanada 12:25 12:21 24:16 7:18 55:80
2 8. September 2008, 18:30 Uhr DeutschlandDeutschland Deutschland - JapanJapan Japan 12:18 17:14 14:14 13:12 56:58
3 9. September 2008, 10:00 Uhr IranIran Iran - JapanJapan Japan 9:6 18:15 17:14 25:15 69:50
3 9. September 2008, 12:15 Uhr SudafrikaSüdafrika Südafrika - DeutschlandDeutschland Deutschland 8:21 8:25 10:26 17:24 43:96
3 9. September 2008, 18:30 Uhr KanadaKanada Kanada - SchwedenSchweden Schweden 25:14 19:11 14:12 4:15 62:52
4 10. September 2008, 09:00 Uhr JapanJapan Japan - KanadaKanada Kanada 7:18 18:19 5:21 18:17 48:75
4 10. September 2008, 11:15 Uhr SchwedenSchweden Schweden - SudafrikaSüdafrika Südafrika 15:11 14:16 13:11 16:26 58:64
4 10. September 2008, 13:30 Uhr DeutschlandDeutschland Deutschland - IranIran Iran 10:15 29:14 22:13 12:21 73:63
5 11. September 2008, 12:15 Uhr SudafrikaSüdafrika Südafrika - JapanJapan Japan 17:15 10:11 16:14 15:20 58:60
5 11. September 2008, 13:30 Uhr DeutschlandDeutschland Deutschland - SchwedenSchweden Schweden 20:18 17:21 17:18 24:15 78:72
5 11. September 2008, 16:15 Uhr KanadaKanada Kanada - IranIran Iran 30:16 22:19 21:20 20:7 93:62

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Körbe Diff. Punkte
1 AustralienAustralien Australien 5 4 1 346:291 +55 9
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 5 4 1 378:247 +131 9
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 5 4 1 334:271 +63 9
4 IsraelIsrael Israel 5 2 3 332:325 +7 7
5 BrasilienBrasilien Brasilien 5 1 4 291:348 -57 6
6 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 5 0 5 203:402 -199 5
Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 7. September 2008, 13:30 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - IsraelIsrael Israel 11:10 29:6 15:16 21:21 76:53
1 7. September 2008, 16:15 Uhr AustralienAustralien Australien - BrasilienBrasilien Brasilien 12:24 16:21 24:22 21:15 73:72
1 7. September 2008, 18:30 Uhr China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 10:18 6:17 12:27 6:19 34:81
2 8. September 2008, 10:00 Uhr BrasilienBrasilien Brasilien - Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 11:28 12:11 6:23 12:25 41:87
2 8. September 2008, 12:15 Uhr IsraelIsrael Israel - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 18:10 18:10 20:11 24:10 80:41
2 8. September 2008, 20:45 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - AustralienAustralien Australien 19:19 4:21 12:14 13:13 48:67
3 9. September 2008, 09:00 Uhr BrasilienBrasilien Brasilien - IsraelIsrael Israel 11:14 16:19 9:20 24:20 60:73
3 9. September 2008, 11:30 Uhr AustralienAustralien Australien - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 17:6 13:14 21:8 28:16 79:44
3 9. September 2008, 20:45 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 18:14 13:13 8:8 11:19 50:54
4 10. September 2008, 15:30 Uhr AustralienAustralien Australien - IsraelIsrael Israel 13:18 14:11 17:22 22:8 66:59
4 10. September 2008, 17:45 Uhr China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China - Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 7:25 7:23 13:27 11:22 38:97
4 10. September 2008, 20:45 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - BrasilienBrasilien Brasilien 20:10 13:14 14:16 22:13 69:53
5 11. September 2008, 10:00 Uhr IsraelIsrael Israel - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 16:22 10:19 16:21 25:20 67:82
5 11. September 2008, 18:30 Uhr China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China - BrasilienBrasilien Brasilien 14:19 2:14 16:13 14:19 46:65
5 11. September 2008, 20:45 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - AustralienAustralien Australien 24:20 18:16 9:21 17:4 68:61

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die iranische Mannschaft gab nach der Vorrunde auf. Alle Spiele der Finalrunde, an denen sie hätten teilnehmen sollen, wurden 20:0 für den Gegner gewertet.

Quarter Final Semi Final Final
                   
13. September 2008, 09:00 Uhr        
  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   20
14. September 2008, 21:30 Uhr
  IranIran Iran   0  
  KanadaKanada Kanada   69
13. September 2008, 11:15 Uhr
    Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   62  
  KanadaKanada Kanada   55
16. September 2008, 19:30 Uhr
  IsraelIsrael Israel   47  
  KanadaKanada Kanada   60
13. September 2008, 13:30 Uhr
    AustralienAustralien Australien   72
  AustralienAustralien Australien   72
14. September 2008, 19:00 Uhr
  JapanJapan Japan   52  
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   54 Spiel um Platz drei
13. September 2008, 16:45 Uhr
    AustralienAustralien Australien   67  
  DeutschlandDeutschland Deutschland   64   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   77
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   71     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   85
16. September 2008, 17:00 Uhr

Fünfter bis achter Platz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Klassifizierungsrunde Spiel um Platz fünf
             
15. September 2008, 09:00 Uhr
  IranIran Iran 0  
  IsraelIsrael Israel 20  
 
16. September 2008, 13:30 Uhr
      IsraelIsrael Israel 54
    DeutschlandDeutschland Deutschland 63
 
 
Spiel um Platz sieben
15. September 2008, 11:15 Uhr 16. September 2008, 09:00 Uhr
  DeutschlandDeutschland Deutschland 71   IranIran Iran   0
  JapanJapan Japan 57     JapanJapan Japan   20

Neunter bis zwölfter Platz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Klassifizierungsrunde Spiel um Platz neun
             
12. September 2008, 09:00 Uhr
  BrasilienBrasilien Brasilien 75  
  SchwedenSchweden Schweden 56  
 
16. September 2008, 11:15 Uhr
      BrasilienBrasilien Brasilien 68
    SudafrikaSüdafrika Südafrika 46
 
 
Spiel um Platz elf
12. September 2008, 11:15 Uhr 14. September 2008, 15:45 Uhr
  SudafrikaSüdafrika Südafrika 67   SchwedenSchweden Schweden   63
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 60     China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China   45

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 AustralienAustralien Australien Dylan Alcott, Brendan Dowler, Justin Eveson, Michael Hartnett, Adrian King, Tristan Knowles, Grant Mizens, Brad Ness (Kapitän), Shaun Norris, Troy Sachs, Tige Simmons, Brett Stibners
Trainer: Benjamin James Ettridge
2 KanadaKanada Kanada Patrick Anderson, Jaimie Borisoff (Kapitän), Abditatch Dini, David Durepos, David Eng, Robert Hedges, Joey Johnson, Adam Lancia, Ross Norton, Richard Peter, Yvon Rouillard, Chris Stoutenberg
Trainer: Mile Frogley
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Joseph Bestwick, Andrew Blake, Simon Brown, Matthew Byrne, Terence Bywater, Peter Finbow, Jonathan Hall, Kevin Hayes, Abdillah Jama, Simon Munn, Ade Orogbemi, Jon Pollock (Kapitän)
Trainer: Sinclair Richford Thomas

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Körbe Diff. Punkte
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 4 4 0 227:149 +78 8
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 4 3 1 214:174 +40 7
3 AustralienAustralien Australien 4 2 2 223:185 +38 6
4 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 4 1 3 166:194 -28 5
5 BrasilienBrasilien Brasilien 4 0 4 129:257 -128 4
Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 7. September 2008, 10:00 Uhr AustralienAustralien Australien - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 24:2 6:11 18:4 11:13 59:30
1 7. September 2008, 15:30 Uhr DeutschlandDeutschland Deutschland - BrasilienBrasilien Brasilien 17:6 17:6 16:8 12:12 62:32
2 8. September 2008, 13:30 Uhr BrasilienBrasilien Brasilien - AustralienAustralien Australien 4:20 10:17 11:11 5:18 30:66
2 8. September 2008, 16:15 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - DeutschlandDeutschland Deutschland 7:17 16:9 10:2 9:10 42:38
3 9. September 2008, 15:30 Uhr AustralienAustralien Australien - Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6:11 14:19 16:16 6:15 42:61
3 9. September 2008, 17:45 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - BrasilienBrasilien Brasilien 14:5 12:13 18:6 17:5 61:29
4 10. September 2008, 12:15 Uhr Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 16:7 11:6 16:11 13:7 56:31
4 10. September 2008, 18:30 Uhr DeutschlandDeutschland Deutschland - AustralienAustralien Australien 18:8 12:10 9:16 25:22 64:56
5 11. September 2008, 09:00 Uhr BrasilienBrasilien Brasilien - Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 6:20 13:18 9:13 10:17 38:68
5 11. September 2008, 11:15 Uhr Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - DeutschlandDeutschland Deutschland 8:11 14:12 8:15 14:12 44:50

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Land S G V Körbe Diff. Punkte
1 JapanJapan Japan 4 4 0 221:181 +40 8
2 KanadaKanada Kanada 4 3 1 244:169 +75 7
3 NiederlandeNiederlande Niederlande 4 2 2 191:205 -14 6
4 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 4 1 3 178:199 -27 5
5 MexikoMexiko Mexiko 4 0 4 155:235 -80 4
Spiel Datum Begegnung Q1 Q2 Q3 Q4 Verl. Erg.
1 7. September 2008, 12:15 Uhr NiederlandeNiederlande Niederlande - MexikoMexiko Mexiko 18:11 11:15 12:8 18:12 59:46
1 7. September 2008, 17:45 Uhr China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China - JapanJapan Japan 9:12 17:13 8:12 12:12 46:49
2 8. September 2008, 09:00 Uhr JapanJapan Japan - MexikoMexiko Mexiko 14:8 7:7 14:10 17:9 52:34
2 8. September 2008, 11:15 Uhr KanadaKanada Kanada - NiederlandeNiederlande Niederlande 10:4 19:12 14:10 16:6 59:32
3 9. September 2008, 13:30 Uhr MexikoMexiko Mexiko - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 6:20 9:14 11:14 11:5 37:53
3 9. September 2008, 16:15 Uhr JapanJapan Japan - KanadaKanada Kanada 13:5 17:12 13:19 12:16 55:52
4 10. September 2008, 10:00 Uhr NiederlandeNiederlande Niederlande - JapanJapan Japan 12:21 10:12 19:12 8:20 49:65
4 10. September 2008, 16:15 Uhr KanadaKanada Kanada - China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 22:6 12:11 14:14 14:13 62:44
5 11. September 2008, 15:30 Uhr MexikoMexiko Mexiko - KanadaKanada Kanada 6:12 8:19 15:22 9:18 38:71
5 11. September 2008, 17:45 Uhr China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China - NiederlandeNiederlande Niederlande 10:12 8:17 9:12 8:10 35:51

(Alle Zeiten sind Ortszeit)

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quarter Final Semi Final Final
                   
12. September 2008, 13:30 Uhr        
  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   75
13. September 2008, 19:00 Uhr
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China   31  
  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   60
12. September 2008, 21:15 Uhr
    AustralienAustralien Australien   47  
  KanadaKanada Kanada   49
15. September 2008, 21:30 Uhr
  AustralienAustralien Australien   53  
  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten   50
12. September 2008, 19:00 Uhr
    DeutschlandDeutschland Deutschland   38
  DeutschlandDeutschland Deutschland   43
13. September 2008, 21:15 Uhr
  NiederlandeNiederlande Niederlande   28  
  DeutschlandDeutschland Deutschland   60 Spiel um Platz drei
12. September 2008, 16:45 Uhr
    JapanJapan Japan   40  
  JapanJapan Japan   45   AustralienAustralien Australien   53
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   38     JapanJapan Japan   47
15. September 2008, 19:00 Uhr

Fünfter bis achter Platz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Klassifizierungsrunde Spiel um Platz fünf
             
14. September 2008, 09:00 Uhr
  China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 46  
  KanadaKanada Kanada 53  
 
15. September 2008, 15:45 Uhr
      KanadaKanada Kanada 61
    NiederlandeNiederlande Niederlande 32
 
 
Spiel um Platz sieben
14. September 2008, 11:15 Uhr 15. September 2008, 13:30 Uhr
  NiederlandeNiederlande Niederlande 46   China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China   57
  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 39     Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich   38

Neunter und zehnter Platz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Spiel um Platz neun
             
14. September 2008, 13:30 Uhr
  BrasilienBrasilien Brasilien 44  
  MexikoMexiko Mexiko 54  

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Sarah Castle, Patty Cisneros (Kapitän), Loraine Gonzales, Carlee Hoffman, Emily Hoskins, Mary Allison Milford, Becca Murray, Alana Nichols, Christina Ripp, Jen Ruddell, Natalie Schneider, Stephanie Wheeler
Trainer: Ronald Lykins
2 DeutschlandDeutschland Deutschland Alke Behrens, Maren Butterbrodt, Annette Kahl (Kapitän), Britta Kautz, Simone Kues, Birgit Meitner, Marina Mohnen, Edina Müller, Nora Schratz, Gesche Schünemann, Nicole Seifert, Annika Zeyen
Trainer: Holger Glinicki
3 AustralienAustralien Australien Clare Burzynski, Shelley Chaplin, Cobi Crispin, Melanie Domaschenz, Kylie Gauci, Melanie Hall, Katie Hill, Bridie Kean, Tina McKenzie, Kathleen O'Kelly-Kennedy, Sarah Stewart, Liesl Tesch (Kapitän)
Trainer: Gerry Hewson

Medaillenspiegel Rollstuhlbasketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel Rollstuhlbasketball
Platz Land G S B Gesamt
1 AustralienAustralien Australien 1 1 2
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 - 1
3 KanadaKanada Kanada 1 1
DeutschlandDeutschland Deutschland 1 1
5 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - 1 1

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Offizielle Seite mit den Spielergebnissen (Memento vom 16. März 2009 im Internet Archive) beijing2008.cn (Stand 19. September 2008)
  2. Deutscher Rollstuhlbasketballer positiv getestet tagesspiegel.de (10. September 2008)