Sommeri

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sommeri
Wappen von Sommeri
Staat: Schweiz
Kanton: Thurgau (TG)
Bezirk: Arbon
BFS-Nr.: 4446i1f3f4
Postleitzahl: 8580
Koordinaten: 738808 / 270071Koordinaten: 47° 34′ 0″ N, 9° 17′ 0″ O; CH1903: 738808 / 270071
Höhe: 465 m ü. M.
Fläche: 4,2 km²
Einwohner: 521 (31. Dezember 2014)[1]
Einwohnerdichte: 124 Einw. pro km²
Website: www.sommeri.ch
Sommeri

Sommeri

Karte
Emerzer Weier Biesshofer Weier Schlossweier SG Bodensee Kanton St. Gallen Kanton St. Gallen Bezirk Kreuzlingen Bezirk Weinfelden Amriswil Arbon Dozwil Egnach Hefenhofen Horn TG Kesswil Roggwil TG Romanshorn Salmsach Sommeri UttwilKarte von Sommeri
Über dieses Bild
w

Sommeri ist eine politische Gemeinde im Bezirk Arbon des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niedersommeri
Obersommeri
Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1990 502
2004 486

Von den insgesamt 482 Einwohnern haben 37 Einwohner (7.7 %) eine ausländische Staatsbürgerschaft (Stand 2006).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1967 fusionierten die bis dahin selbständigen Gemeinden Niedersommeri und Obersommeri zur neuen Gemeinde Sommeri.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sommeri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)