Songavazzo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Songavazzo
Kein Wappen vorhanden.
Songavazzo (Italien)
Songavazzo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung Songaàss
Koordinaten 45° 53′ N, 9° 59′ OKoordinaten: 45° 53′ 0″ N, 9° 59′ 0″ O
Höhe 640 m s.l.m.
Fläche 12 km²
Einwohner 706 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Postleitzahl 24020
Vorwahl 0346
ISTAT-Nummer 016201
Volksbezeichnung Songavazzesi
Schutzpatron Bartholomäus
Website Songavazzo

Songavazzo ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 706 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Bergamo in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwas weniger als 40 Kilometer nordöstlich von Bergamo nahe der Provinz Brescia. 1294 wird die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt als Summus Gavatio.

Panorama von Songavazzo

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.