Sonia Schadwinkel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sonia Schadwinkel (* 1965) ist eine deutsche Diplom-Biologin und wissenschaftliche Illustratorin. Sie lebt und arbeitet in Bremen.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anschließend an ihr Abitur 1984 in Bremen absolvierte Sonia Schadwinkel bis 1990 ein Biologiestudium an der Universität Bremen und am Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven. Schwerpunkte ihres Studiums waren Meeres- und Süßwasserbiologie, Zoologie, Ökologie und Systematik.

1990 nahm sie an der US-amerikanischen Antarktis-Expedition teil und 1993 an der spanischen Antarktis-Expedition mit der „Hesperides“.

Von 1993 bis 1995 studierte sie nochmals – Kunst an der Universität Mainz bei Cornelia Hesse-Honegger mit der Richtung „Wissenschaftlicher Illustrator“.

Seit 1995 arbeitet Sonia Schadwinkel selbstständig als Wissenschaftliche Zeichnerin und Illustratorin. Als Dozentin für Mal- und Zeichentechnik ist sie bei verschiedenen Institutionen und privat tätig.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchveröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke im öffentlichen Raum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 21. Februar 2010 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.soniaschadwinkel.de