Sonja Gerhardt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonja Gerhardt bei der Verleihung des Jetix-Awards auf der YOU 2008

Sonja Gerhardt (* 2. April 1989 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonja Gerhardt tanzte elf Jahre lang im Kinderensemble des Berliner Revuetheaters Friedrichstadt-Palast.[1]

Sie war von 2006 bis 2007 in der Telenovela Schmetterlinge im Bauch zu sehen. 2008 stand sie für die Hauptrolle der Vic im Kinofilm Sommer mit Jimi Blue Ochsenknecht vor der Kamera. 2009 spielte sie die Melanie in Die Wilden Hühner und das Leben sowie Paula in Vulkan.

2008 synchronisierte sie die von Alyson Stoner gespielte Rolle der Caitlyn Geller in Camp Rock.

2012 wohnt sie in Berlin und war in einer der Titelrollen der Märchenverfilmung Schneeweißchen und Rosenrot zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronarbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Hessischer Fernsehpreis, Sonderpreis der Jury zusammen mit Isabel Bongard, Vincent Redetzki, Anton Rubtsov und Jannik Schümann für ihre Ensembleleistung in Mittlere Reife

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sonja Gerhardt bei filmreporter.de
  2. WAGS. First Steps. 2009. Abgerufen am 17. März 2016.
  3. KUDAMM 56 Premiere: Zurück in den 1950er Jahren. UFA Fiction. 8. März 2016. Abgerufen am 17. März 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sonja Gerhardt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien