Sonja Watzka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonja Watzka, 2011.

Sonja Watzka (* 23. Juli 1967 in Innsbruck) ist eine österreichische Hörfunkmoderatorin, Sprecherin, Schauspielerin und Medientrainerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Schauspielstudium beendete sie 1991 mit Diplom in Wien. Sie absolvierte eine Ausbildung im Landestheater Innsbruck, und in der Schauspielschule Krauss Wien. Sie hielt diverse Workshops für Schauspiel, Musical und Regie. Ihre journalistische Karriere begann 1994 beim Privatradio (Radio CD) als Nachrichtenredakteurin, Moderatorin der Morgensendung, Beitragsgestalterin, Jingle-Produzentin. Ihre 12-jähirge Mitarbeit beim Hitradio Ö3 begann 1996. Sie wurde in verschiedenen Funktionen eingesetzt. Bei Ö3 war sie langjährige Redakteurin der Ö3-Wortredaktion, Mitarbeiterin der Programmgestaltung, Ö3-Weckerchefin, Projektleiterin. Entwicklung, Gestaltung, redaktionelle Leitung und moderierte die Ö3-Sendung „Sonja am Wochenende“. 1996 war sie kurz beim ORF.

Seit Juni 2008 ist sie Redakteurin und Gestalterin für „Moment – Leben Heute“, Ö1. Weiters moderiert sie seit Juli 2011 „Guten Morgen Österreich“, der Frühsendung auf Ö1. Außerdem ist sie auch Programmsprecherin beim Ö1.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]