Sonnenzyklus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Sonnenzyklus ist die Zahl der Jahre, nach denen sich das Zusammenfallen von Kalenderdatum und Wochentag vollständig wiederholt. Im julianischen Kalender dauert der Sonnenzyklus 28 Jahre, im gregorianischen Kalender 400 Jahre.

Nicht zu verwechseln mit dem: Sonnenfleckenzyklus.