Sontheim (Ehingen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sontheim
Koordinaten: 48° 13′ 46″ N, 9° 45′ 13″ O
Höhe: 531 m ü. NHN
Postleitzahl: 89584
Vorwahl: 07391

Sontheim ist ein Ortsteil der Stadt Ehingen im Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg.

Der Weiler liegt circa vier Kilometer südlich von Ehingen. Durch den Ort führt die Bundesstraße 465.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sontheim wird 1262 erstmals urkundlich erwähnt. Im Ort war eine ursprünglich gräflich-bergische Ministerialen-, später österreichische Beamtenfamilie ansässig, die sich nach Weisel, Halden und Sontheim benannte (1254 bis um 1450).

Sontheim wurde 1973 als Ortsteil von Kirchbierlingen zu Ehingen eingemeindet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anton Huber: Kirchbierlingen und Sontheim/Weisel. Süddeutsche Verlagsgesellschaft, Ulm 1995. (nicht ausgewertet)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]