South Downs Way

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
South Downs Way
Weg an der Küste bei Beachy Head
Weg an der Küste bei Beachy Head
Daten
Länge 160 kmdep1
Lage südliches England
Markierungszeichen stilisierte aufrechte weiße Eichel auf braunem Grund
Acorn Britain National Trails Symbol.svg
Startpunkt Winchester
51° 3′ 41″ N, 1° 18′ 33″ W
Zielpunkt Eastbourne
50° 45′ 6,9″ N, 0° 16′ 2″ O
Typ Fernwanderweg
Höhenunterschied 270 mdep1
Höchster Punkt Butser Hill, 270 m
Niedrigster Punkt Eastbourne, Meereshöhe
Schwierigkeitsgrad leicht
Jahreszeit ganzjährig
Aussichtspunkte Butser Hill, Ditchling Beacon, Beachy Head
Besonderheiten Folgt dem Kamm der Hügelkette der South Downs

Der South Downs Way ist ein Wanderweg und öffentlicher Reitweg im Süden Englands. Der Weg durchquert den South-Downs-Nationalpark von Winchester in der Grafschaft Hampshire bis zum Seebad Eastbourne in East Sussex. Er ist einer der „National Trails“ und damit Teil des Systems der offiziellen Fernwanderwege in Großbritannien.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der 100 Meilen (160 Kilometer) lange Weg verläuft vornehmlich durch die Hügellandschaft der South Downs. Trotz der dichten Besiedelung Südostenglands umgeht er die größeren Orte entlang des Wegverlaufs wie Brighton und Lewes. Entlang der Wegstrecke befinden sich zahlreiche landschaftliche Sehenswürdigkeiten wie Ditchling Beacon, Devil’s Dyke, der Long Man of Wilmington, die Seven Sisters und Beachy Head.

Zwischen Winchester und dem am Fluss Cuckmere gelegenen Dorf Alfriston folgen der Wanderweg und Reitweg derselben Route. Von dort an führt der Reitweg (den auch Fahrradfahrer benutzen dürfen) landeinwärts über Wilmington nach Eastbourne, während eine Alternativroute nur für Fußgänger dem Flussverlauf bis zur Cuckmere-Mündung folgt und dann über die Seven Sisters und an Beachy Head vorbei den Strand Eastbournes erreicht.

Fotografien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Paul Millmore: South Downs Way (= National Trail Guide. 12). Revised edition. Aurum Press, London 2008, ISBN 978-1-84513-311-5.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: South Downs Way – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien