South Glamorgan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
South Glamorgan
De Morgannwg
Preserved County (seit 1996)
Verwaltungsgrafschaft (1974–1996)
South Glamorgan (Vereinigtes Königreich)
South Glamorgan
South Glamorgan
Lage in Wales
Districts 1974–1996
Principal Areas seit 1996
Cardiff
Vale of Glamorgan
Hauptstadt Cardiff
Fläche 475 km²
Bevölkerung 460.800[1] (2009)
Bevölkerungsdichte 970 Ew./km²

South Glamorgan (walisisch De Morgannwg) ist ein Preserved County und eine ehemalige Verwaltungsgrafschaft von Wales. Ein Preserved County in Wales umfasst den Zuständigkeitsbereich der zeremoniellen Ämter Lord Lieutenant und High Sheriff.

Verwaltungsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1974 wurde aus Teilen der Grafschaft Glamorgan und dem County Borough Cardiff die neue Verwaltungsgrafschaft South Glamorgan gebildet und in die beiden Districts Cardiff und Vale of Glamorgan eingeteilt. Der Verwaltungssitz von South Glamorgan war in Cardiff. Seit der Verwaltungsreform von 1996 ist West Glamorgan keine Verwaltungsgrafschaft mehr, sondern ein Preserved County. Cardiff und Vale of Glamorgan sind seitdem Principal Areas.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amtliche Bevölkerungszahlen 2009