Sparkassen-Hochhaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sparkassen-Hochhaus
Hauptstelle der Sparkasse Dortmund
Basisdaten
Ort: Dortmund
Verwendung: Bürohochhaus
Baubeginn 1968
Eröffnung: 1969
Architekten: Hanns Dustmann
Baustil: Moderne Architektur
Adresse: Freistuhl 2
44137 Dortmund
Technische Daten
Höhe: ca. 62 m
Nutzfläche: 7.820 m²
Stockwerke: 17

Das Sparkassen-Hochhaus ist ein 62 m hohes Bürohochhaus in der Dortmunder City. Es beherbergt auf rund 7.820 m², verteilt auf 17 Etagen, die Sparkasse Dortmund.

Mit dem Bau des Hochhauses wurde 1968 begonnen, fertig war es 1969. Nach einer Grundsanierung und Erweiterung 1999 wurde die Sparkassen-Kundenhalle vergrößert.

Es bildet mit dem IWO-Hochhaus und dem RWE Tower die City-Skyline.

Koordinaten: 51° 30′ 56,4″ N, 7° 27′ 41″ O