Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • des VW-Konzerns wie dem VW Golf, dem Seat Leon und dem Skoda Octavia. Audi A3 8L 1996–2003 Audi A3 8P 2003–2013 Audi A3 8V
    2 KB (144 Wörter) - 13:23, 31. Mär. 2017
  • Audi AG Geschäftsbericht 2015, abgerufen am 10. Juli 2016. Audi am Standort Aurangabad, abgerufen am 10. Juli 2016. Offizielle Website der SKODA Auto
    3 KB (394 Wörter) - 21:52, 20. Aug. 2016
  • produziert wird. Das Modell ersetzte den VW Lavida Sport. Die technische Entwicklung fand auf der Basis des Audi A3 Sportback im Sommer 2012 statt. Bereits
    4 KB (215 Wörter) - 19:33, 16. Feb. 2017
  • -paris-neue-elektroautos-von-vw-mercedes-renault-und-opel-a-1114736.html https://media.skoda-auto.com/en/_layouts/Skoda.PRPortal/pressrelease.aspx?ID=795
    5 KB (463 Wörter) - 11:54, 24. Mai 2017
  • Der VW up! (Baureihe VW120) ist ein Kleinstwagen der Volkswagen AG. Er wird im Konzern zur New Small Family gezählt. Das Fahrzeug ist der Nachfolger des
    23 KB (1.888 Wörter) - 20:53, 19. Mai 2017
  • Band 6 Audi 100 1976–1982 115 PS und Audi Avant 1976 – Online-Ausgabe Band 7: Audi 100 und Avant 05/77 bis 08/82 – ISBN 978-3-7688-0275-8 Band 15: VW Polo
    15 KB (2.704 Wörter) - 15:31, 21. Jan. 2017
  • Škoda Octavia III (Weiterleitung von „Skoda Octavia III“)
    TSI, 1.4 TSI) und EA888 (1.8 TSI, 2.0 TSI) des VW-Konzerns, die im Audi A3 8V, Seat Leon III sowie VW Golf VII eingesetzt werden. Auch wärmen sich Benzin-
    17 KB (884 Wörter) - 22:14, 24. Mai 2017
  • Abgasskandal (Weiterleitung von „VW-Abgasmanipulation“)
    nunmehr auch in VW-Dieselfahrzeugen mit Dreiliter-Motor (3.0 TDi) sowie in Audi- und Porsche-Fahrzeugen gefunden. Betroffen seien konkret der VW Touareg (Modelljahr
    182 KB (17.062 Wörter) - 12:05, 24. Mai 2017
  • Škoda Felicia (Weiterleitung von „Skoda Felicia“)
    1995:VW Golf #1, BMW 3 Series and Audi A4 strong. Archiviert vom Original, abgerufen am 4. Februar 2016.  Germany 1996:Golf leads, Opel Corsa and Vw Polo
    16 KB (915 Wörter) - 19:28, 8. Mär. 2017
  • Technisch baut der Kodiaq wie die kürzeren VW Tiguan, Audi Q2 und Seat Ateca auf dem modularen Querbaukasten des VW-Konzerns auf. Die Serienversion ist ein
    8 KB (433 Wörter) - 08:55, 11. Mai 2017
  • Volkswagen AG (Weiterleitung von „VW AG“)
    die Gründung der Stadt Wolfsburg. Die VW AG agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen Pkw, Audi, Seat und Škoda sowie der Premiummarken
    106 KB (8.818 Wörter) - 11:01, 22. Mai 2017
  • Škoda Octavia II (Weiterleitung von „Skoda Octavia II“)
    Volkswagen-Konzerns, auf der unter anderem auch Audi A3 8P, Seat Leon II und Seat Altea sowie VW Golf V, VW Golf VI, VW Golf Plus und VW Touran I aufbauten. Das Kraftfahrt-Bundesamt
    23 KB (1.917 Wörter) - 10:42, 7. Apr. 2017
  • Der VW Touareg (Typ 7L) ist ein Sport Utility Vehicle der Oberklasse von Volkswagen, wurde nach dem afrikanischen Volk Tuareg benannt und kam im Herbst
    19 KB (1.333 Wörter) - 22:52, 19. Mär. 2017
  • Volkswagen Bank (Weiterleitung von „Skoda Bank“)
    tritt die Volkswagen Bank gegenüber den Audi-, SEAT- und ŠKODA-Kunden über die Zweigniederlassungen Audi Bank, Seat Bank und ŠKODA Bank auf. Unter der
    6 KB (646 Wörter) - 15:12, 28. Apr. 2017
  • MediaCenter. In: seat-mediacenter.de. Abgerufen am 21. Januar 2016.  Seat und Skoda: VW-Töchter schreiben trotz Abgas-Skandal Gewinne. In: www.handelsblatt.com
    32 KB (3.173 Wörter) - 13:36, 25. Mai 2017
  • großen Meilensteine in der Unternehmenschronik ist die Unterzeichnung der VW/Audi-Händlerverträge im Jahre 1986 zu nennen. 2002 erfolgte die Übernahme des
    6 KB (633 Wörter) - 18:06, 16. Mai 2017
  • Putz Sinemus e.K. Landtechnik Diemelstadt-Wethen Autohaus Krantz oHG, VW, Audi, Skoda-Vertragswerkstatt Smurfit Kappa C. D. Haupt Papier- und Pappenfabrik
    14 KB (889 Wörter) - 00:15, 20. Mai 2017
  • 32 operative Autohäuser der Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, Porsche, Škoda sowie Seat an 13 Standorten in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen
    11 KB (1.172 Wörter) - 11:24, 24. Mär. 2017
  • entwickelt. Namhafte Hersteller wie Daimler AG, Volkswagen AG, Audi AG, BMW AG, Skoda Auto Deutschland GmbH und SEAT Deutschland GmbH schreiben den Einsatz
    4 KB (413 Wörter) - 01:31, 10. Jul. 2014
  • Seat Ibiza (Weiterleitung von „VW Polo Playa“)
    Plattform, auf welcher in Zukunft weitere Modelle von Seat, Volkswagen, Audi und Skoda basieren. Zum Marktstart im Juni 2017 wird der Ibiza ausschließlich
    44 KB (2.524 Wörter) - 08:22, 19. Mai 2017

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)