Specimen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Specimen (lat specimen „Kennzeichen“, engl. für „Muster, Probe“) bezeichnet

  • Kennzeichnung legal hergestellter Reproduktionen von Banknoten, siehe Falschgeld
  • als Aufdruck oder Stempel auf Briefmarken Exemplare, die als amtliche Orientierungsmuster, z. B. zur Vorlage beim Weltpostverein, gedient haben und nicht zu Frankaturzwecken verwendet werden können
  • Specimen (Band), eine britische Gothic-/Glam-Rock-Band
  • Specimen (Typografie), in der Typografie eine Publikation zur musterhaften Darstellung einer Schriftart
  • Specimen Corporationum Cognitarum, Lexikon der Verbindungen
  • Specimen Nunatak, Nunatak im Grahamland, Antarktika

siehe auch: Spezimen