Speloncato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Speloncato
Speloncato (Frankreich)
Speloncato
Region Korsika
Département Haute-Corse
Arrondissement Calvi
Kanton L’Île-Rousse
Gemeindeverband L’Île-Rousse Balagne
Koordinaten 42° 34′ N, 8° 59′ OKoordinaten: 42° 34′ N, 8° 59′ O
Höhe 49–1.331 m
Fläche 17,67 km2
Einwohner 281 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 16 Einw./km2
Postleitzahl 20226
INSEE-Code

Speloncato

Speloncato ist eine Gemeinde auf der französischen Insel Korsika. Sie gehört zur Region Korsika, zum Département Haute-Corse, zum Arrondissement Calvi und zum Kanton L’Île-Rousse. Die Bewohner nennen sich Spéloncatais oder Spuncatacci.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Nordosten führt die Eisenbahnlinie CalviPonte-Leccia der Chemins de fer de la Corse durch die Gemeindegemarkung mit dem Halt „Le Regino“.

Die Staumauer des Lac de Codole befindet sich im Nordwesten von Speloncato.

Die angrenzenden Gemeinden sind Monticello im Norden, Ville-di-Paraso im Osten, Pioggiola im Süden sowie Nessa, Feliceto und Santa-Reparata-di-Balagna im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2012
Einwohner 169 150 179 191 194 222 274 285

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Speloncato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien