Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Daoismus (Weiterleitung von „Daoistisch“)
    offiziellen Kult. Der daoistische Kaiser Xuanzong gründete landesweit daoistische Tempel und hatte eine große Vorliebe für daoistische Rituale. Aus der Ming-
    66 KB (8.485 Wörter) - 13:29, 29. Jan. 2018
  • Pantheon des Daoismus (Weiterleitung von „Daoistische Gottheit“)
    Pantheon des Daoismus bezeichnet die Götter- und Geisterwelt der daoistischen Religion in China. Das daoistische Pantheon hat sich im Laufe der Zeit ständig
    4 KB (449 Wörter) - 15:38, 15. Aug. 2016
  • In Südchina entstanden in dieser Zeit neue daoistische Bewegungen, die alle das zeitgenössische daoistische Ritual Südchinas beeinflussten. Sogar Formen
    33 KB (4.198 Wörter) - 23:38, 1. Feb. 2018
  • und der daoistische Zhongyue-Tempel, der seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China steht. Josef Guter: Lexikon der Götter und Symbole
    2 KB (148 Wörter) - 22:11, 6. Nov. 2017
  • durch Innenschau ihren Einflüssen öffnet.Die daoistische Meditation ist eng verbunden mit der daoistischen Mystik. Verschiedene Meditationsformen im Daoismus
    7 KB (963 Wörter) - 17:54, 17. Feb. 2018
  • verleihen Macht über Legionen von Göttern, der äußeren Götter, als auch der Körpergottheiten. Während der daoistischen Rituale werden Fu auch mit einem
    5 KB (660 Wörter) - 18:31, 14. Feb. 2018
  • Hauptsitz der Shangqing-Schule war der Berg Mao Shan, der auch heute noch daoistische Klöster beherbergt und die Schule wird dementsprechend auch Maoshan-Schule
    4 KB (532 Wörter) - 16:34, 2. Jan. 2015
  • Xiwangmu (Kategorie Daoistische Gottheit)
    Transzendenz enthüllte und als Hüterin der Geheimnisse der Unsterblichkeit, die daoistische Adepten auf dem Weg zu dieser unterrichtete. Ihr Wohnsitz, der Kunlun
    7 KB (932 Wörter) - 23:08, 18. Jan. 2018
  • Yu Di (Kategorie Daoistische Gottheit)
    entschied also letztlich über den „beruflichen“ Werdegang der Götter) oder aber von daoistischen Priestern wahrgenommen wurde, deren religiöse Konzepte inzwischen
    4 KB (607 Wörter) - 08:26, 13. Mai 2016
  • Lingbao-Schriften handeln u. a. von einer komplexen Kosmologie, die auf frühere daoistische und buddhistische Schriften zurückgeht. Gleich bestimmter buddhistischer
    5 KB (597 Wörter) - 20:53, 8. Feb. 2018
  • Fundus von Motiven und Topoi, die immer wieder aufgegriffen wurden. Der daoistische Philosoph Zhuangzi z. B. verarbeitete in seinem Werk viele alte Mythen
    17 KB (2.141 Wörter) - 18:49, 23. Jan. 2018
  • Shenxian zhuan (Kategorie Daoistische Literatur)
    Divine immortals ‚Berichte von Göttern und Unsterblichen‘) von Ge Hong (葛洪) ist eine ca. 320 entstandene daoistische Hagiographiensammlung. Ein früher
    861 Bytes (101 Wörter) - 14:42, 24. Jun. 2015
  • Chinesische Alchemie (Weiterleitung von „Daoistische Alchemie“)
    In diesen Schriften bezieht sich das frühe Waidan auf Götter, Dämonen, Zeremonien und die Götter betreffende Rituale, während das spätere Waidan, ab der
    9 KB (1.189 Wörter) - 17:57, 10. Dez. 2017
  • heutige Zeit in China fortbesteht. Die Himmelsmeister sind eine religiöse daoistische Organisation, deren Ursprünge in der späteren Han-Zeit liegen. Die Bewegung
    15 KB (1.868 Wörter) - 20:20, 29. Nov. 2016
  • aus Fu, Lu und Shou (chinesisch), oder Cai, Zi und Shou (財子壽), sind die Götter der drei Sterne und der drei Gaben Glück (Fu), Wohlstand (Lu) und Langlebigkeit
    5 KB (622 Wörter) - 17:31, 15. Dez. 2017
  • genannt werden können. Dies gilt z. B. für das daoistische Ritual, bestimmte Formen der daoistischen Meditation oder spezielle Praktiken wie die der
    121 KB (15.189 Wörter) - 08:15, 16. Jan. 2018
  • bestimmten geistigen Haltung, die den daoistischen Mystiker auszeichnet. Die ab dem 2. Jahrhundert entstandene daoistische Religion hatte dann in ihren verschiedenen
    49 KB (6.118 Wörter) - 20:12, 14. Feb. 2018
  • Drachen Qinglong der Wächter daoistischer Tempel. Blauer Drache Roter Vogel Schwarze Schildkröte Josef Guter: Lexikon der Götter und Symbole der Alten Chinesen
    4 KB (258 Wörter) - 12:06, 18. Dez. 2017
  • Das Geheimnis der Goldenen Blüte. Die Technik geht wohl auf ältere daoistische Quellen zurück und wird in einem Werk von Wei Bo Yang (um 140 n. Chr
    24 KB (3.056 Wörter) - 12:52, 10. Jan. 2018
  • Himmelsehrwürdige des Weges und der Tugend. Diese drei Götter, die das Dao symbolisieren, bilden nach der daoistischen Vorstellung eine Einheit, letztlich sind sie
    9 KB (1.135 Wörter) - 16:07, 10. Okt. 2017

Ergebnisse von Schwesterprojekten

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)