Spiere-Helkijn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spiere-Helkijn
Spiere wapen.gif Flag of Spiere-Helkijn.svg
Spiere-Helkijn (Provinz Westflandern)
Spiere-Helkijn
Spiere-Helkijn
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Westflandern
Bezirk: Kortrijk
Koordinaten: 50° 43′ N, 3° 22′ O50.7202777777783.3613888888889Koordinaten: 50° 43′ N, 3° 22′ O
Fläche: 10,78 km²
Einwohner: 2120 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte: 197 Einwohner je km²
Postleitzahl: 8587
Vorwahl: 056
Bürgermeister: Dirk Walraet
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeentesecretaris Wout Lefebvre
Oudenaardseweg 71
8587 Spiere-Helkijn
Website: www.spiere-helkijn.be
lblelslh

Spiere-Helkijn (französisch: Espierres-Helchin) ist eine kleine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 2120 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014). Sie liegt am westlichen, linken Ufer der Schelde, die hier die Grenze zur Region Wallonien bildet. Spiere-Helkijn ist eine Fazilitäten-Gemeinde.

Lage[Bearbeiten]

Kortrijk liegt 11 Kilometer (km) nordwestlich, Tournai 12 km südlich, Lille 22 km südwestlich, Gent 42 km nordnordöstlich und Brüssel etwa 70 km ostnördöstlich.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Dottignies an der A17 und bei Kortrijk an der A14/E17. Unter anderem in Mouscron, Kortrijk und Anzegem befinden sich die nächsten Regionalbahnhöfe und in Lille und Gent halten auch überregionale Schnellzüge. Bei Lille befindet sich ein Regionalflughafen und nahe der Hauptstadt Brüssel gibt es einen internationalen Flughafen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Spiere-Helkijn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Sint Amandus en Heilig Hart Kirche im Ortsteil Spiere