Spohle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spohle
Gemeinde Wiefelstede
Koordinaten: 53° 18′ 15″ N, 8° 3′ 32″ O
Einwohner: 502 (1. Jan. 2015)[1]
Postleitzahl: 26215
Vorwahl: 04458
Spohle (Niedersachsen)
Spohle

Lage von Spohle in Niedersachsen

Spohle ist Ortsteil der Gemeinde Wiefelstede im Landkreis Ammerland im Nordwesten von Niedersachsen. Er liegt im Drei-Kreise-Eck Ammerland-Friesland-Wesermarsch und hat etwa 500 Einwohner.

Spohle gehörte bis 1972 zur Gemeinde Varel-Land im Landkreis Friesland und wurde im Rahmen der kommunalen Gebietsreform in Niedersachsen zusammen mit Teilen Connefordes nach Wiefelstede eingemeindet[2].

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernstraßen

Spohle ist über die Anschlussstelle Jaderberg an die A 29 angebunden.

Landstraßen

Spohle ist durch eine Landstraße mit Wiefelstede und der Kreisstadt Westerstede verbunden. Außerdem führt eine Straße nach Varel und nach Jade.

Bus

In Spohle halten/enden folgende Linien:

  • 330 (Oldenburg–Wiefelstede–Spohle–Varel), normaler Linienverkehr
  • 331 (Wiefelstede–Lehe–Spohle–Conneforde), Schulbus
  • 338 (Wiefelstede–Spohle–Varel), Schulbus

Alle Linien werden von der Bus- und Transportfirma Deutsche Bahn betrieben.

Vereinsleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Spohle gibt es die folgenden Vereine/Einrichtungen:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistischer Jahresbericht der Gemeinde Wiefelstede 2014
  2. Geschichte der Stadt Varel. Abgerufen am 17. Juni 2015.