Springer Höhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 10. November 2012 um 15:41 Uhr durch Je regrette (Diskussion | Beiträge) (Sortierung). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Springer Höhe
Nordrand der Springer Höhe (links), dahinter der Lange Rück bei Frauensee

Nordrand der Springer Höhe (links), dahinter der Lange Rück bei Frauensee

Höhe 371,6 m ü. NN
Lage Thüringen (Deutschland)
Koordinaten 50° 51′ 52″ N, 10° 7′ 1″ OKoordinaten: 50° 51′ 52″ N, 10° 7′ 1″ O
Springer Höhe (Thüringen)
Springer Höhe
Gestein Buntsandstein

Der vollständig bewaldete Berg Springer Höhe hat eine Gipfelhöhe von 371,6 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich am Westrand der Gemarkung von Möllersgrund, nahe der Ortslage von Springen im Wartburgkreis in Thüringen.[1]

Zum Höhenzug gehören auch die zum Teil landwirtschaftlich genutzten Nebengipfel

  • Gansberg ( 340 m ü. NN)
  • Hahnkopf ( 331 m ü. NN)

An der Ostflanke des Berges wurde im Tälchen Möllersgrund der gleichnamige Ortsteil von Frauensee als Bergarbeitersiedlung angelegt.

Einzelnachweise

  1. Amtliche topographische Karten Thüringen 1:10.000. Wartburgkreis, LK Gotha, Kreisfreie Stadt Eisenach. In: Thüringer Landesvermessungsamt (Hrsg.): CD-ROM Reihe Top10. CD 2. Erfurt 1999.