Sri-lankische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sri Lanka
Flag of Sri Lanka.svg
Kapitän Rohan de Silva
Aktuelles ITF-Ranking 63
Statistik
Erste Teilnahme 1953
Davis-Cup-Teilnahmen 53
Bestes Ergebnis Asien/Ozeanien-Gruppenzone II
2R
Ewige Bilanz 57:64
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Harshana Godamanna (51)
Meiste Einzelsiege Harshana Godamanna (29)
Meiste Doppelsiege Rajeev Rajapakse (28)
Bestes Doppel Rajeev Rajapakse / Harshana Godamanna (17)
Meiste Teilnahmen Rajeev Rajapakse (44)
Meiste Jahre Bernard Pinto (17)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 9. Mai 2012

Die sri-lankische Davis-Cup-Mannschaft ist die Tennisnationalmannschaft Sri Lankas.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1953 nahm Sri Lanka erstmals am Davis Cup teil, bis 1972 als Ceylon. Dabei kam das Team noch nie über die zweite Runde der Gruppenzone II in der Kontinentalgruppe Asien/Ozeanien hinaus. Erfolgreichster Spieler ist Harshana Godamanna, der in 38 Begegnungen insgesamt 51 Spiele gewinnen konnte. Rekordspieler mit 44 Teilnahmen ist Rajeev Rajapakse.

Aktuelles Team[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Spieler traten im Davis Cup 2012 für ihr Land an:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]