Ständige Vertretung (Gastronomiebetrieb)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die „Ständige Vertretung“ in Berlin
Gründer der StäV: „Friedel“ Drautzburg

Die Ständige Vertretung (kurz: StäV) ist eine Kneipe im Berliner Ortsteil Mitte am Schiffbauerdamm (nahe dem westlichen Ausgang des Bahnhofs Friedrichstraße zur Spree). Der Name spielt auf die von 1974 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990 bestehende Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der DDR an. Sie ist rundum mit plakatgroßen Schnappschüssen von bekannten deutschen Politikern ausgeschmückt.

Einer der Inhaber, Friedhelm „Friedel“ Drautzburg, hatte zuvor seit 1970 die Kneipe Schumann-Klause in der damaligen Bundeshauptstadt Bonn betrieben. Zusammen mit seinem Kompagnon, Harald Grunert, der vorher Grunert’s Nachtcafé in der Bonner Kaiserstraße betrieb, rief er – als Reaktion auf den Hauptstadtbeschluss des Deutschen Bundestages – 1999 von Bonn nach Berlin umzuziehen, zunächst die Kampagne „Ja zu Bonn – Umzug nein“ ins Leben, zog dann jedoch schon 1997 nach Berlin um und gründete dort die Ständige Vertretung. Seit 2017 sind die neuen Eigentümer und Gastgeber Jörn Peter Brinkmann und Jan Philipp Bubinger.

Die Kölsch-Kneipe versteht sich als „die“ Vertretung der rheinischen Kultur in Berlin. Von der Brauerei Gaffel, als Mitbegründerin der Ständige Vertretung GmbH, wird dieses Konzept unterstützt. Somit gibt es durch Lizenzvergaben mittlerweile Ständige Vertretungen auch in: Bremen (Böttcherstraße), Hannover (Aegidientorplatz) und Köln (Flughafen Köln/Bonn). Von 2004 bis 2009 gab es in Leipzig (Peterssteinweg), bis 2014 in der Kölner Innenstadt (Rheinufer) sowie von 2016 bis 2017 kurzzeitig am Rudolfplatz[1] sowie auf Sylt und in Hamburg ebenfalls eine StäV. Am 31. Oktober 2020 eröffnete eine Filiale im Flughafen Berlin Brandenburg.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Restaurant Ständige Vertretung Berlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lokal „Ständige Vertretung“ am Rudolfplatz ist geschlossen. In: Kölner Stadt-Anzeiger. 4. Mai 2017, abgerufen am 9. März 2020.
  2. Meine StäV am Berlin Airport. Abgerufen am 12. Oktober 2020.

Koordinaten: 52° 31′ 16,3″ N, 13° 23′ 7,8″ O