Ständiger Ausschuss für geographische Namen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ständige Ausschuss für geographische Namen (StAGN) ist das für die Standardisierung geographischer Namen zuständige Gremium im deutschen Sprachraum. Er ist ein selbständiges wissenschaftliches Gremium ohne hoheitliche Funktionen mit Sitz im Bundesamt für Kartographie und Geodäsie in Frankfurt am Main.

Im StAGN sind vertreten:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]