St. Bartholomäus und Valentin (Überacker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirche St. Bartholomäus und Valentin in Überacker

Die katholische Filialkirche St. Bartholomäus und Valentin in Überacker, einem Ortsteil der oberbayerischen Gemeinde Maisach im Landkreis Fürstenfeldbruck, wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Die Kirche an der Pfarrstraße 4 ist ein geschütztes Baudenkmal.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die romanische Chorturmkirche mit barocken Veränderungen wurde 1961 verlängert. Das romanische Turmuntergeschoss besitzt einen gestuften Rundbogenfries an der Südseite. Das Obergeschoss stammt aus dem 17. Jahrhundert und der Spitzhelm wurde 1830 aufgesetzt. Der Chor im Untergeschoss des Turms hat sein mittelalterliches Kreuzgratgewölbe erhalten. An der Ost- und Nordwand sind noch Fragmente romanischer Wandmalereien aus der Mitte des 13. Jahrhunderts zu sehen.

Die Ausstattung besteht aus Altären und einer Kanzel aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: St. Bartholomäus und Valentin (Überacker) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 48° 14′ 31,9″ N, 11° 16′ 38″ O