St. Francis Hospital & Medical Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Francis Hospital, 114 Woodland Street

Saint Francis Hospital & Medical Center ist ein Krankenhaus in katholischer Trägerschaft an der Woodland Street in Hartford, Connecticut. Es wurde 1897 von den Sisters of Saint Joseph of Chambéry gegründet.[1] Das Hospital hat 617 Betten.

Das Haus ist von einem Missbrauchsskandal durch den hauseigenen Arzt George Reardon betroffen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Saint Francis at a Glance. Saint Francis Care. Abgerufen am 5. Juli 2008.

41.774808-72.697822Koordinaten: 41° 46′ 29″ N, 72° 41′ 52″ W