St. Nikolaus (Deutenhausen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
St. Nikolaus in Deutenhausen

Die katholische Filialkirche St. Nikolaus in Deutenhausen, einem Ortsteil der Gemeinde Bergkirchen im oberbayerischen Landkreis Dachau, wurde Ende des 18. Jahrhunderts errichtet. Die dem heiligen Nikolaus geweihte Kirche ist ein geschütztes Baudenkmal.

Der Altarraum mit Spitzbogengewölbe sowie der Unterteil des 29 Meter hohen Turms mit Oktogon und Zwiebelhaube stammt von der Vorgängerkirche aus frühgotischer Zeit.

Das einschiffige Langhaus wurde 1792 erbaut.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: St. Nikolaus (Deutenhausen) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 48° 15′ 47,1″ N, 11° 20′ 31,4″ O