St. Olaf College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Hier fehlt praktisch alles. Vgl. en:St. Olaf College
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

St. Olaf College ist ein vierjähriges Undergraduate Privatcollege der freien Künste in Northfield, Minnesota, USA, das an die Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika (ELCA) angegliedert ist. Es wurde 1874 von einer Gruppe norwegisch-amerikanischer Einwanderer gegründet und ist nach dem norwegischen Nationalheiligen Olav II. Haraldsson benannt. Das College hat ungefähr 3.000 Studenten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 44° 27′ 34″ N, 93° 10′ 50″ W