St. Silvester (Unterfarnstädt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirche Unterfarnstädt (von Curt Mücke)

St. Silvester früher auch St. Georg und St. Wenzel ist das evangelische Gotteshaus von Unterfarnstädt, einem Ortsteil der Gemeinde Farnstädt in Sachsen-Anhalt. Sie gehört zum Kirchenkreis Merseburg der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.[1]

St. Silvestri Unterfarnstädt 2013

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Stelle der heutigen Kirche wird erstmals 1145 eine Kapelle mit den Patronen Georg und Wenzel erwähnt. Die Kapelle wurde zur Kirche ausgebaut und zur Pfarrkirche erhoben. Als St. Silvester wird die Kirche in den Kirchenvisitationprotokollen von 1544–1545 bezeichnet. Der Vorgängerbau wurde 1839 aufgrund von starker Beschädigung abgerissen. Die heutige Kirche wurde zwischen 1840 und 1844 nach den Plänen von Alfred Hindorf erbaut. Er war der Sohn des damaliges Pfarrers von Farnstädt. Der romantisierende Stil ist der englischen Tudorgotik nachempfunden. Die Inspiration zum Bau der Kirche in diesem Baustil fand Hindorf während eines Aufenthalts in Schottland.[2]

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die in die Hügellandschaft eingebettete Kirche ist außen reich verziert, besonders ihr zinnengekrönter Turm. Im Inneren ist die Kirche – wie viele protestantische Kirchen – arm an Schmuckelementen.

Förderverein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Jahr 2001 engagieren sich zahlreiche Bürger aus Farnstädt im Förderverein Kirche Unterfarnstädt e.V. um den Erhalt, die Restaurierung und die Nutzung der Kirche.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Band 27: Bau- und Kunst-Denkmäler der Provinz Sachsen–Kreis Querfurt. erschienen 1909.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: St. Sylvester (Unterfarnstädt) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kleine Anfrage und Antwort Olaf Meister (Bündnis 90/Die Grünen), Prof. Dr. Claudia Dalbert (Bündnis 90/Die Grünen), Kultusministerium 19. 03. 2015 Drucksache 6/3905 (KA 6/8670) Denkmalverzeichnis Sachsen-Anhalt
  2. St. Georg und Wenzel (Unterfarnstädt), Saalekreis im Bild, abgerufen am 1. Februar 2018

Koordinaten: 51° 25′ 44,3″ N, 11° 35′ 8,9″ O