Staats Island

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Staats Island
Lage von Staats Island
Lage von Staats Island
Gewässer Südatlantik
Inselgruppe Falklandinseln
Geographische Lage 51° 53′ 31″ S, 61° 11′ 31″ W-51.892-61.192Koordinaten: 51° 53′ 31″ S, 61° 11′ 31″ W
Staats Island (Falklandinseln)
Staats Island
Fläche 5 km²
Einwohner (unbewohnt)

Staats Island ist eine kleine Insel der westlichen Falklandinseln. Das unbewohnte Eiland ist Beaver Island vorgelagert und liegt zwischen Weddell Island und Tea Island. Auf der etwa 5 km² großen Insel sind unter anderem Guanakos, der Argentinische Kampfuchs und Magellan-Pinguine heimisch. Die Einführung der Guanakos und Kampfüchse hat, ähnlich wie auf den anderen Inseln um Beaver-Island, zum Verschwinden des Tussockgrasses und zum Rückgang der lokalen Vogel-Population geführt.

Weblinks[Bearbeiten]