Staatstrojaner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Staatstrojaner bezeichnet einen durch staatliche Stellen eingesetzten Trojaner. Offiziell wird von fernforensischer Software (remote forensic software) gesprochen. Als pejorativ verwendetes politisches Schlagwort gegen die Einführung der Online-Durchsuchung in Deutschland wird Bundestrojaner oder seltener Polizei-Trojaner verwendet, auch wenn die Polizei in Deutschland Ländersache ist. Ein Staatstrojaner ist eine Software, die ohne Wissen des Betroffenen, von Polizei oder anderen Sicherheitsbehörden auf Rechnern des zu Überwachenden eingesetzt wird. Sie ist durch die Online-Durchsuchung oder die Quellen-Telekommunikationsüberwachung rechtlich legitimiert.

Liste von Staatstrojanern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Elektropunk-Duo Systemabsturz veröffentlichte im März 2020 die Single Staatstrojaner.[6]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Helmut Goerlich: Rechtsfragen der Nutzung und Regulierung des Internet, Band 5 von Medienschriften I: Rechtswissenschaftliche Beiträge, 2010, ISBN 9783830525790, S. 56, online.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Andre Meister: Penisfisch: Bundesregierung verweigert Auskunft über israelischen Staatstrojaner Candiru. In: Netzpolitik.org. 22. September 2021, abgerufen am 2. März 2022 (deutsch).
  2. Andre Meister: DSIRF: Wir enthüllen den Staatstrojaner "Subzero" aus Österreich. In: Netzpolitik.org. 17. Dezember 2021, abgerufen am 21. Februar 2022 (deutsch).
  3. Andre Meister: Das BKA will schon dieses Jahr Messenger-Apps wie WhatsApp hacken. In: Netzpolitik.org. 20. Juli 2017, abgerufen am 22. Februar 2022 (deutsch).
  4. Assaf Gilead: NSO rival Quadream in talks with Moroccan gov't. In: Globes. 10. August 2021, abgerufen am 2. März 2022 (englisch).
  5. Andre Meister: Das Bundeskriminalamt kann jetzt drei Staatstrojaner einsetzen. In: Netzpolitik.org. 26. Juni 2018, abgerufen am 1. Juni 2022 (deutsch).
  6. Markus Beckedahl: Wir präsentieren: Staatstrojaner – die neue Single von Systemabsturz. In: Netzpolitik.org. 24. März 2020, abgerufen am 15. Juni 2021 (deutsch).