Staden (Belgien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Staden
Staden.jpg Flag of None.svg
Staden (Provinz Westflandern)
Staden
Staden
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Westflandern
Bezirk: Roeselare
Koordinaten: 50° 58′ N, 3° 1′ OKoordinaten: 50° 58′ N, 3° 1′ O
Fläche: 46,24 km²
Einwohner: 11.173 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte: 242 Einwohner je km²
Postleitzahl: 8840
Vorwahl: 051
Bürgermeister: Francesco Vanderjeugd
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Gemeentebestuur Staden
Marktplaats 2
8840 Staden
Website: www.staden.be
lflblelslh

Staden ist eine belgische Kleinstadt im Arrondissement Roeselare der Provinz Westflandern. Die Gemeinde gehört zur Region Flandern und zur Flämischen Gemeinschaft. Zonnebeke liegt zwischenYpern, Roeselare und Diksmuide. Die Gemeinde besteht aus Staden und den zwei Dörfern Oostnieuwkerke und Westrozebeke. Bei einer Fläche von 46,24 km² hatte Staden 11.173 Einwohner (Stand 1. Januar 2016).

Seit dem 15. Mai 2004 verbindet Staden eine Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Florstadt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Staden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien