Stadion Kleinfeld

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadion Kleinfeld
Daten
Ort Horwerstrasse 47
SchweizSchweiz 6010 Kriens, Schweiz
Koordinaten 664567 / 209122Koordinaten: 47° 1′ 48″ N, 8° 17′ 17″ O; CH1903: 664567 / 209122
Eigentümer Gemeinde Kriens
Eröffnung 1970
Abriss 2016
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 5'100 Plätze
Spielfläche 100 × 64 m
Veranstaltungen

Das Stadion Kleinfeld war ein Fussballstadion und befand sich in Kriens im Schweizer Kanton Luzern. Es war die Heimstätte des Fussballclubs SC Kriens. Das Stadion wurde 1970 gebaut[1] und war im Besitz der Gemeinde Kriens. Der Abbruch erfolgte 2016.[2] Die neue Heimat des SC Kriens wird das Sportzentrum Kleinfeld, das bis August 2018 bezugsbereit sein soll. [3][4]

Das Platzangebot betrug insgesamt 5'100 Plätze. Davon waren 540 Sitzplätze und 4'560 Stehplätze. Die Spielfläche war Naturrasen und mass 100 Meter in der Länge und 64 Meter in der Breite.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. S. 2 (PDF; 49 kB)
  2. europlan-online.de: Stadion Kleinfeld - Kriens
  3. sckriens.ch: Sportzentrum Kleinfeld
  4. luzernerzeitung.ch: Start zum Bau des Krienser Sportzentrums Kleinfeld Artikel vom 10. April 2017
  5. Website des SC Kriens