Stadtbahnbögen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Stadtbahnbögen, Stadtbahngewölbe, Stadtbahnviadukte oder Stadtbahnarkaden bezeichnet man zwei überwiegend als Hochbahn trassierte innerstädische Eisenbahnstrecken, die auf gemauerten Viaduktbögen verlaufen:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.