Stafford (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stafford
Stafford VA.JPG
Lage in Virginia
Stafford (Virginia)
Stafford
Stafford
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
County:

Stafford County

Koordinaten: 38° 25′ N, 77° 24′ WKoordinaten: 38° 25′ N, 77° 24′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 4239 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 381,9 Einwohner je km²
Fläche: 11,1 km² (ca. 4 mi²)
Postleitzahlen: 22554, 22556
GNIS-ID: 1498540
Website: www.co.stafford.va.us

Stafford[1] ist eine Verwaltungseinheit (CDP) und Sitz der Countyverwaltung im Stafford County im US-Bundesstaat Virginia mit gut 4.000 Einwohnern.

Der Ort liegt zwischen Fredericksburg und Alexandria am Westufer des Potomac River etwa 50 Kilometer südlich von Washington, D.C.

Von hier wurde 1613 die Indianerprinzessin Pocahontas entführt.[2]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chris Carrieri (* 1981), Fußballspieler
  • Greg Gibson (* 1953), Ringer

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stafford im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 5. August 2016
  2. Kidnapping of Pocahontas Highway Marker