Stammliste des Hauses Wettin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Stammliste der Wettiner)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stammliste des Hauses Wettin mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern.

Von Dietrich I. bis Friedrich I. von Meißen[Bearbeiten]

  1. Dietrich I. (Wettiner) († 982), Graf im Liesgau, Sohn des Burchardinger Burchard III. (Schwaben) († 973), Herzog von Schwaben
    1. Dedo I. von Wettin (960–1009), Graf im nördlichen Hassegau ∞ Thiedburga († vor 985), Tochter von Dietrich von Haldensleben († 985), Markgraf von der Nordmark von 965 bis 983
      1. Dietrich I. (Lausitz) (um 990–1034), Markgraf von der Lausitz ∞ Mathilde (um 997–um 1030), Tochter von Markgraf Ekkehard I. (Meißen) (um 960–1002)
        1. Friedrich I. (Münster) (um 1020–1084), Bischof von Münster seit 1063
        2. Dedo II. (Lausitz) (um 1010–1075), Markgraf von der Lausitz ∞ I. Oda (um 1015–vor 1068), Tochter von Markgraf Thietmar II. (Lausitz) († 1030); ∞ II. Adela (um 1040–1083), Tochter von Lambert III., Graf von Löwen
          1. I. Dedo III. (Lausitz) (um 1040–1069), Markgraf von der Lausitz
          2. I. Adelheid (um 1040–1071) ∞ Markgraf Ernst (Österreich) (um 1020–1075)
          3. I. Agnes ∞ Friedrich, Graf aus Sachsen
          4. I. Konrad († 1070)
          5. II. Heinrich I. von Eilenburg (um 1070–1103), Markgraf von Meißen ∞ Gertrud, Tochter von Markgraf Ekbert II. (Meißen) († 1089)
            1. Heinrich II. von Eilenburg (* 1103 posthum; † 1123), Markgraf von Meißen und der Lausitz ∞ Adelheid, Tochter von Udo III. (Nordmark) von Stade († 1106), Markgraf von der Nordmark seit 1087
        3. Thimo von Wettin (um 1034–um 1101), Graf von Wettin ∞ Ida (um 1050/60–nach 1100), Tochter von Otto II. von Northeim (um 1020–1083)
          1. Dedo IV. von Wettin (um 1090–1124), Graf von BrehnaBertha von Groitzsch (um 1090–1144), Tochter von Markgraf Wiprecht von Groitzsch (um 1050–1124)
            1. Mathilde ∞ Graf Rapoto von Abenberg (1122–1172)
          2. Konrad I. (Meißen) (1098–1157), gen. der Große, Markgraf von Meißen und der Ostmark ∞ Luitgard (um 1100–1145), Tochter von Adalbert, Graf von Elchingen
            1. Heinrich († jung)
            2. Otto (Meißen) (1125–1190), gen. der Reiche, Markgraf von Meißen ∞ Hedwig von Brandenburg (um 1140–1203), Tochter von Markgraf Albrecht I. (Brandenburg) (um 1100–1170), gen. der Bär
              1. Albrecht I. (Meißen) (1158–1195), gen. der Stolze, Markgraf von Meißen ∞ Sophie von Böhmen († 1195), Tochter von Herzog Friedrich (Böhmen) (1142–1189)
                1. Christina (um 1190–nach 1251) ∞ Hartmann IV., Graf von Lobdeburg-Elsterberg († um 1237)
              2. Dietrich (Meißen) (1162–1221), gen. der Bedrängte, Markgraf von Meißen ∞ I. Jutta von Thüringen (1184–1235), Tochter von Landgraf Hermann I. (Thüringen); ∞ II. daneben andere uneheliche Verbindungen
                1. I. Hedwig († 1249) ∞ Dietrich IV. († 1260), Graf von Kleve
                2. I. Otto (um 1200–1214)
                3. I. Sophia († 1280) ∞ Heinrich III. († 1262), Graf von Henneberg
                4. I. Konrad, Mönch im Kloster Petersberg zu Erfurt
                5. I. Heinrich III. (Meißen) (um 1215–1288), gen. der Erlauchte, Markgraf von Meißen und der Niederlausitz ∞ I. Constantia von Österreich (1212–1243), Tochter von Herzog Leopold VI. (Österreich) (1176–1230); ∞ II. Agnes von Böhmen (um 1230–1268), Tochter von König Wenzel I. (Böhmen) (1205–1253); ∞ III. Elisabeth von Maltitz (1238/39–1333)
                  1. I. Albrecht II. (Meißen) (1240–1315), gen. der Entartete, Landgraf von Thüringen und Markgraf von Meißen ∞ I. Margaretha von Staufen (1237–1270), Tochter von Kaiser Friedrich II. (HRR) (1194–1250)
                    1. I. Heinrich († um 1283)
                    2. I. Friedrich I. (Meißen) (1257–1323), gen. der Freidige, der Gebissene, Landgraf von Thüringen und Markgraf von Meißen ∞ Agnes, Tochter von Meinhard II., Graf von Görz und Tirol
                    3. I. Dietrich IV. (Lausitz) (um 1260–1307) ∞ Jutta, Tochter von Berthold VIII., Graf von Henneberg
                    4. I. Agnes
                    5. I. Elisabeth
                    6. II. Apitz
                  2. I. Dietrich von Landsberg (1242–1285), gen. der Weise, der Fette, Markgraf von Landsberg und der Lausitz ∞ Helene von Brandenburg (1241/42–1304), Tochter von Markgraf Johann I. (Brandenburg) (um 1213–1266)
                    1. Friedrich Tuta (1269–1291) ∞ Katharina († 1303)
                      1. Elisabeth
                    2. Helene, Nonne in Weißenfels
                    3. Sophie, Nonne in Weißenfels
                    4. Gertrud, Nonne in Weißenfels
                    5. Brigitta
                  3. I. Hedwig, Nonne in Weißenfels
                  4. I. Adelheid, Nonne in Weißenfels
                  5. III. Friedrich von Dresden, gen. der Kleine, der Jüngere
                  6. III. Hermann, gen. der Lange
                6. II. Dietrich II. von Meißen (um 1200–1272), Bischof von Naumburg seit 1242
                7. II. Heinrich († 1259), Dompropst zu Meißen
              3. Sophia ∞ Ulrich von Böhmen
              4. Adelheid von Meißen, auch Adela (um 1150–1211) ∞ Ottokar I. Přemysl (1155–1230), König von Böhmen
            3. Oda, Äbtissin von Gerbstedt
            4. Bertha, Äbtissin von Gerbstedt
            5. Dietrich II. (Lausitz) (1125/30–1185), Markgraf von Landsberg und der Niederlausitz ∞ I. Dobronega (1128–1147), Tochter von Herzog Bolesław III. Schiefmund († 1138); ∞ II. Kunigunde (Konkubine)
              1. I. Konrad (1161–1175), Markgraf von Landsberg
              2. I. Gertrud, Nonne in Gerbstedt
              3. II. Dietrich (um 1150–1215), Bischof von Merseburg seit 1204
            6. Heinrich I. (1142–1181), Graf von Wettin ∞ Sophia († 1189/90), Tochter von Friedrich II. von Sommerschenburg, Pfalzgraf
              1. Heinrich II. (1165/70–1187), Graf von Wettin
              2. Konrad († jung)
              3. Sophie († 1189) ∞ Burchard IV. von Querfurt († 1190), Burggraf von Magdeburg
              4. Ulrich I. (um 1170–1206), Graf von Wettin ∞ I. NN, Tochter von Hermann II. Graf von Winzenburg; ∞ II. Hedwig von Sachsen (um 1175–nach 1206), Tochter von Herzog Bernhard III. (Sachsen) (1140–1212)
                1. II. Heinrich III. (1205–1217), Graf von Wettin
            7. Dedo III. (Lausitz) (um 1130–1190), gen. der Feiste, Graf von Groitzsch und Rochlitz, Markgraf der Niederlausitz ∞ Mathilde (1140/45–1189), Tochter von Goswin II., Graf von Heinsberg
              1. Dietrich (1159–1207), zunächst Domherr zu Magdeburg, spätestens ab 1190 Graf von Groitzsch-Sommereschenburg ∞ Jutta von Thüringen (um 1175–1208/16), Tochter von Landgraf Ludwig III. (Thüringen) (1151/52–1190)
                1. Agnes
                2. Mathilde (um 1190–1285) ∞ Heinrich III. († 1247), Graf von Sayn
              2. Philipp († 1190), Propst zu St. Viktor, Xanten seit 1182
              3. Konrad II. von Landsberg (1159–1210), Markgraf der Niederlausitz ∞ Elisabeth (* um 1153; † 1209), Tochter von Mieszko III. (1126–1202), Herzog von Polen
                1. Konrad (vor 1207–1210)
                2. Mathilde (um 1190–1225) ∞ Herzog Albrecht II. (Brandenburg) (um 1150–1220)
                3. Agnes († 1248) ∞ Heinrich (V.) der Ältere von Braunschweig (um 1173–1227), Pfalzgraf bei Rhein
              4. Heinrich († 1174)
              5. Goswin († 1174)
              6. Agnes (um 1160–1195) ∞ Berthold IV. (Andechs) (1138–1204), Markgraf von Istrien, Herzog von Meranien
            8. Agnes II. († 1203), Äbtissin von Quedlinburg von 1184 bis 1203
            9. Adelheid († 1181) ∞ I. König Sven III. (Dänemark) (vor 1120–1157) (Haus Estridsson); ∞ II. Adalbert III. († 1171), Graf von Ballenstedt
            10. Sophia († 1190) ∞ Gebhard I. († 1163), Graf von Burghausen
            11. Friedrich I. von Brehna (1142/45–1191), Graf von Brehna ∞ Hedwig (um 1145–1211), Tochter von Diephold I., Graf von Böhmen-Jamnitz
              1. Otto I. von Brehna († 1203), Graf von Brehna
              2. Friedrich II. von Brehna und Wettin († 1221), Graf von Brehna ∞ Judith († 1220), Tochter von Friedrich, Graf von Ziegenhain
                1. Hedwig († um 1264) ∞ Dietrich I. († 1249), Graf von Honstein
                2. Otto II. (vor 1215–1234), Graf von Brehna
                3. Dietrich I. (um 1190–1266/67), Graf von Brehna ∞ Eudoxia, Tochter von Konrad I., Herzog von Masowien
                  1. Otto III. († 1292), Graf von Brehna
                  2. Konrad I. († 1278)
                  3. Dietrich II., Tempelritter
                  4. Heinrich (um 1240–1302)
                  5. Jutta († vor 1275) ∞ Mestwin II. (1231–1294), Herzog von Pommerellen
                  6. Hedwig, Äbtissin von Gerbstedt
                4. Liutgard, Nonne in Brehna
              3. Sophia I. († 1227), Äbtissin von Quedlinburg von 1203 bis 1224
          3. Mathilde (um 1100–vor 1157) ∞ I. Gero I. (1097–1122), Graf von Seeburg; ∞ II. Ludwig II. († 1151), Graf von Wippra
        4. Gero von Brehna (um 1020–1089), Graf von Brehna ∞ Bertha († 1089), Tochter von Sizzo II., Graf von Schwarzburg
          1. Dietrich († 1105), Graf von Brehna ∞ Gerburga
          2. Wilhelm († 1116), Graf von Camburg ∞ Gepa von Seeburg
            1. Bertha (um 1075–vor 1152) ∞ Wichmann (vor 1067–um 1115), Graf von Seeburg
          3. Günther (um 1045–1090), Bischof von Naumburg von 1079 bis 1090
          4. Willa, Äbtissin von Gerbstedt
          5. Thiedburga, Äbtissin von Gernrode
        5. Konrad († 1040), Graf von Camburg ∞ Othilhilde, Tochter von Dietrich I., Graf von Katlenburg
          1. Bertrada (um 1080–1145) ∞ Berengar († 1110), Graf von Sangerhausen, Bruder von Ludwig I., dem Springer von Thüringen
        6. Rikdag
        7. Ida ∞ Herzog Spytihněv II. (1031–1061)
    2. Friedrich I. von Wettin (um 960–1017), Graf von Eilenburg
      1. NN, 1. Tochter (Oda)
      2. NN, 2. Tochter (Hilda)
      3. NN, 3. Tochter (Hidda)

Von Friedrich I. (Meißen) bis Ernst von Sachsen und Albrecht III. (Sachsen)[Bearbeiten]

  1. Friedrich I. (Meißen) (1257–1323), Markgraf von Meißen
    1. Friedrich (1293–1315), gen. der Lahme ∞ Anna von Sachsen-Wittenberg († 1327), Tochter von Herzog Albrecht II. (Sachsen-Wittenberg) (um 1250–1298)
    2. Elisabeth (1306–1368) ∞ Landgraf Heinrich II. (Hessen) (um 1299–1376)
    3. Friedrich der Ernsthafte (1310–1349) ∞ Mathilde von Bayern (1309–1346), Tochter von Kaiser Ludwig IV. (HRR) (1281/82–1347)
      1. Elisabeth (1329–1375) ∞ Burggraf Friedrich V. (Nürnberg) (um 1333–1398)
      2. Friedrich (1330)
      3. Friedrich III. (Meißen) (1332–1381), gen. der StrengeKatharina von Henneberg († 1397), Tochter von Graf Heinrich XII. von Henneberg-Schleusingen († 1347)
        1. Friedrich (1350)
        2. Friedrich I. (Sachsen) (1370–1428), Kurfürst von SachsenKatharina von Braunschweig-Lüneburg (1395–1442), Tochter von Herzog Heinrich I. (Braunschweig) († 1416)
          1. Friedrich II. (Sachsen) (1412–1464) ∞ Margaretha II. von Österreich (1416–1486), Tochter von Herzog Ernst der Eiserne (1377–1424)
            1. Heinrich (um 1433–1435)
            2. Amalia von Sachsen (1436–1501) ∞ Herzog Ludwig IX. (Bayern) (1417–1479)
            3. Anna von Sachsen (1437–1512) ∞ Kurfürst Albrecht Achilles (1414–1486)
            4. Friedrich (1439–1451)
            5. Ernst (Sachsen) (1441–1486)Elisabeth von Bayern (1443–1484), Tochter von Herzog Albrecht III. (Bayern) (1401–1460)
            6. Albrecht der Beherzte (1443–1500)Sidonie von Böhmen (1449–1510), auch Zedena, Tochter von Georg von Podiebrad (1420–1510)
            7. Margarete von Sachsen (1444–1498), Äbtissin von Seußlitz
            8. Hedwig von Sachsen (1445–1511), Äbtissin von Quedlinburg
            9. Alexander (1447)
          2. Sigismund von Sachsen (1416–1471), Bischof von Würzburg
          3. Anna von Sachsen (1420–1462) ∞ Landgraf Ludwig I. (Hessen) (1402–1458)
          4. Katharina von Sachsen (1421–1476) ∞ Kurfürst Friedrich II. (Brandenburg) (1413–1471), gen. Eisenzahn
          5. Heinrich von Sachsen (1422–1435)
          6. Wilhelm III. (Sachsen) (1425–1482)
            1. Margarete (um 1449–1501) ∞ Kurfürst Johann Cicero (1455–1499)
            2. Catharina (um 1453–1509) ∞ Herzog Heinrich II. von Munsterberg (1452–1492)
        3. Wilhelm II. (Meißen) (1371–1425)
        4. Georg (um 1380–1401)
      4. Balthasar (Thüringen und Meißen) (1336–1406), von Thüringen
        1. Anna (um 1377–1395) ∞ Herzog Rudolf III. (Sachsen-Wittenberg) (um 1373–1419)
        2. Friedrich der Friedfertige (1385–1440) ∞ Anne von Schwarzburg-Sondershausen († 1431), Tochter von Graf Günther XXX. (Schwarzburg) (um 1352–1416)
      5. Beatrix (1339–1399), Nonne in Weißenfels
      6. Ludwig von Meißen (1340–1382), Erzbischof von Magdeburg
      7. Wilhelm I. (Meißen) (1343–1407)
      8. Anne (1345–1363), Nonne in Seußlitz
      9. Clara (1345–??)

Von Ernst von Sachsen bis Johann III. (Sachsen-Weimar) (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Ernst (Sachsen) (1441–1486) ∞ Elisabeth von Bayern (1443–1484), Tochter von Herzog Albrecht III. (Bayern) (1401–1460)
    1. Christina von Sachsen (1461–1521) ∞ König Johann I. (Dänemark, Norwegen und Schweden) (1455–1513)
    2. Friedrich III. (Sachsen) (1463–1525)
    3. Ernst II. von Sachsen (1464–1513), Erzbischof von Magdeburg
    4. Adalbert III. von Sachsen (1467–1484), Administrator des Erzbistums Mainz
    5. Johann der Beständige (1468–1532)
      1. Johann Friedrich I. (Sachsen) (1503–1554) ∞ Sibylle von Jülich-Kleve-Berg (1512–1554), Tochter von Herzog Johann (Jülich-Kleve-Berg) (1490–1539)
        1. Johann Friedrich II. (Sachsen) (1529–1595), gen. der Mittlere ∞ Elisabeth von der Pfalz (1540–1594), Tochter von Kurfürst Friedrich III. (Pfalz) (1515–1576)
          1. Johann Friedrich (1559–1560)
          2. Friedrich (1563–1572)
          3. Johann Casimir (Sachsen-Coburg) (1564–1633)
          4. Johann Ernst (Sachsen-Eisenach) (1566–1638)
            1. Johann Friedrich (1596)
        2. Johann Wilhelm (Sachsen-Weimar) (1530–1573) ∞ Dorothea Susanna von der Pfalz (1544–1592), Tochter von Kurfürst Friedrich III. (Pfalz) (1515–1576)
          1. Friedrich Wilhelm I. (Sachsen-Weimar) (1562–1602)
            1. Dorothea Maria (1584–1586)
            2. Johann Wilhelm (1585–1587)
            3. Friedrich (1586–1587)
            4. Dorothea Sophie von Sachsen-Altenburg (1587–1645), Äbtissin von Quedlinburg
            5. Anne Marie (1589–1626)
            6. Johann Philipp (Sachsen-Altenburg) (1597–1639) ∞ Elisabeth von Braunschweig-Wolfenbüttel (1593–1650), Tochter von Herzog Heinrich Julius (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1564–1613)
              1. Elisabeth Sophia von Sachsen-Altenburg (1619–1680) ∞ Ernst I. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1601–1675)
            7. Anne Sophie (1598–1641) ∞ Herzog Karl Friedrich I. (Oels) (1593–1647)
            8. Friedrich von Sachsen-Altenburg (1599–1625)
            9. Johann Wilhelm von Sachsen-Altenburg (1600–1632)
            10. Dorothea von Sachsen-Altenburg (1601–1675) ∞ Herzog Albrecht (Sachsen-Eisenach) (1599–1644)
            11. Friedrich Wilhelm II. (Sachsen-Altenburg) (1603–1669)
              1. Christian (1654–1663)
              2. Joanna Magdalen (1656–1686) ∞ Herzog Johann Adolf I. (Sachsen-Weißenfels) (1649–1697)
              3. Friedrich Wilhelm III. (Sachsen-Altenburg) (1657–1672)
                → ausgestorbene Linie
          2. Sybille Marie (1563–1569)
          3. Johann III. (Sachsen-Weimar) (1570–1605)Dorothea Maria von Anhalt (1574–1617), Tochter von Joachim Ernst (Anhalt) (1536–1586)
          4. Marie (1571–1610), Äbtissin von Quedlinburg
        3. Johann Ernst (1535)
        4. Johann Friedrich III. (Sachsen) (1538–1565)
      2. Maria von Sachsen (1515–1583) ∞ Herzog Philipp I. (Pommern) (1515–1560)
      3. Margarethe (1518–1535)
      4. Johann II. (1519)
      5. Johann Ernst I. (Sachsen-Coburg) (1521–1553)
    6. Margarete von Sachsen (1469–1528) ∞ Herzog Heinrich I. (Braunschweig-Lüneburg) (1468–1532)
    7. Wolfgang (1473–1478)

Von Johann III. (Sachsen-Weimar) bis Ernst August I. (Sachsen-Weimar-Eisenach), Georg I. (Sachsen-Meiningen), Ernst Friedrich II. (Sachsen-Hildburghausen) und Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Johann III. (Sachsen-Weimar) (1570–1605) ∞ Dorothea Maria von Anhalt (1574–1617), Tochter von Joachim Ernst (Anhalt) (1536–1586)
    1. Johann Ernst I. (Sachsen-Weimar) (1594–1626)
    2. Johann Wilhelm (tot geboren)
    3. Friedrich von Sachsen-Weimar (1596–1622)
    4. Johann (1597–1604)
    5. Wilhelm (Sachsen-Weimar) (1598–1662) ∞ Eleonore Dorothea von Anhalt-Dessau (1602–1664), Tochter von Fürst Johann Georg I. (Anhalt-Dessau) (1567–1618)
      1. Wilhelm (1626)
      2. Johann Ernst II. (Sachsen-Weimar) (1627–1683) ∞ Christina Elisabeth von Schleswig-Holstein-Sonderburg (1638–1679), Tochter von Johann Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Franzhagen (1607–1653)
        1. Anne Dorothea (1657–1704)
        2. Wilhelmine Christine (1658–1712) ∞ Prinz Christian Wilhelm von Schwarzburg-Sondershausen (1647–1721), Sohn von Anton Günther I. von Schwarzburg-Sondershausen (1620–1666)
        3. Eleanore Sophie (1660–1687) ∞ Philipp von Sachsen-Merseburg (1657–1690), Sohn von Christian I. (Sachsen-Merseburg) (1615–1691)
        4. Wilhelm Ernst (Sachsen-Weimar) (1662–1728) ∞ Charlotte Marie von Sachsen-Jena (1669–1703), Tochter von Bernhard (Sachsen-Jena) (1638–1678)
        5. Johann Ernst III. (Sachsen-Weimar) (1664–1707)
          1. Johann Wilhelm (1686)
          2. Ernst August I. (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1688–1748)
          3. Eleanore Christiane (1689–1690)
          4. Johanna Auguste (1690–1691)
          5. Johanna Charlotte (1693–1751)
          6. Karl Friedrich (1695–1696)
          7. Johann Ernst IV. (Sachsen-Weimar) (1696–1715), Komponist
          8. Marie Luise (1697–1704)
          9. Christine Sophie (1700–1701)
      3. Johann Wilhelm (1630–1639)
      4. Adolf Wilhelm (Sachsen-Eisenach) (1632–1668) ∞ Maria Elisabeth von Braunschweig-Wolfenbüttel (1638–1687), Tochter von August II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1579–1666)
        1. Karl August (1664–1665)
        2. Friedrich Wilhelm (1665)
        3. Adolf Wilhelm (1666)
        4. Ernst August Erdmann (1667–1668)
        5. Wilhelm August (1668–1671)
      5. Johann Georg I. (Sachsen-Eisenach) (1634–1686) ∞ Johanna von Sayn-Wittgenstein (1632–1701), Tochter von Graf Ernst von Sayn-Wittgenstein (1600–1632)
        1. Eleonore von Sachsen-Eisenach (1662–1696)
        2. Friedrich August von Sachsen-Eisenach (1663–1684)
        3. Johann Georg II. (Sachsen-Eisenach) (1664–1698) ∞ Sophie Charlotte von Württemberg-Stuttgart (1671–1717), Tochter von Herzog Eberhard III. (Württemberg, Herzog) (1614–1674)
        4. Maximilian Heinrich (1666–1668)
        5. Johann Wilhelm (Sachsen-Eisenach) (1666–1729)
          1. Wilhelm Heinrich (Sachsen-Eisenach) (1691–1741)
            → ausgestorbene Linie
          2. Albertina Joanetta (1693–1700)
          3. Johannetta Antoinetta Juliana von Sachsen-Eisenach (1698–1726) ∞ Generalfeldmarschall Johann Adolf II. (Sachsen-Weißenfels) (1685–1746)
          4. Karoline Christine (1699–1743) ∞ Landgraf Karl I. (Hessen-Philippsthal) (1682–1770)
          5. Anton Gustav (1700)
          6. Charlotte Wilhelmine (1703–1774)
          7. Joanetta Wilhelmine (1704–1705)
          8. Karl Wilhelm (1706)
          9. Karl August (1707–1711)
          10. Joanetta Magdalen Sophie (1710–1711)
          11. Christiane Wilhelmine (1711–1740) ∞ Karl (Nassau-Usingen) (1712–1775)
          12. Johann Wilhelm (1713)
        6. Luise (1668–1669)
        7. Friederike Elisabeth von Sachsen-Eisenach (1669–1730) ∞ Johann Georg (Sachsen-Weißenfels) (1677–1712)
        8. Ernst Gustav (1672–1672)
      6. Wilhelmine Eleanore (1636–1653)
      7. Bernhard (Sachsen-Jena) (1638–1678) ∞ Marie de la Trémoille (1632–1682), Tochter von Herzog Henri de la Trémoille
        1. Wilhelm (1664–1666)
        2. Bernard (1667–1668)
        3. Charlotte Marie von Sachsen-Jena (1669–1703) ∞ Wilhelm Ernst (Sachsen-Weimar) (1662–1728)
        4. Johann Wilhelm (Sachsen-Jena) (1675–1690)
          → ausgestorbene Linie
      8. Friedrich von Sachsen-Weimar (1640–1656)
      9. Dorothea Maria von Sachsen-Weimar (1641–1675) ∞ Herzog Moritz (Sachsen-Zeitz) (1619–1681)
    6. (Zwillingssohn, tot geboren) (1598)
    7. Albrecht (Sachsen-Eisenach) (1599–1644)
    8. Johann Friedrich von Sachsen-Weimar (1600–1628)
    9. Ernst I. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1601–1675) ∞ Elisabeth Sophia von Sachsen-Altenburg (1619–1680), Tochter von Johann Philipp (Sachsen-Altenburg) (1597–1639)
      1. Johann Ernst (1638)
      2. Elisabeth Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg (1640–1709) ∞ Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt) (1630–1678)
      3. Johann Ernst (1641–1657)
      4. Christian (1642)
      5. Sophie (1643–1657)
      6. Johanna (1645–1657)
      7. Friedrich I. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1646–1689)
        1. Anna Sophie von Sachsen-Gotha-Altenburg (1670–1728) ∞ Fürst Ludwig Friedrich I. (Schwarzburg-Rudolstadt) (1667–1718)
        2. Magdalen Sybille (1671–1673)
        3. Dorothea Maria von Sachsen-Gotha-Altenburg (1674–1713)Ernst Ludwig I. (Sachsen-Meiningen) (1672–1724)
        4. Friederike von Sachsen-Gotha-Altenburg (1675–1709) ∞ Prinz Johann August (Anhalt-Zerbst) (1677–1742)
        5. Friedrich II. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1676–1732) ∞ Magdalena Augusta von Anhalt-Zerbst (1679–1740), Tochter von Karl Wilhelm (Anhalt-Zerbst) (1652–1718)
          1. Sophie (1697–1703)
          2. Friedrich III. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1699–1772) ∞ Luise Dorothea von Sachsen-Meiningen (1710–1767), Tochter von Ernst Ludwig I. (Sachsen-Meiningen) (1672–1724)
            1. Friedrich Ludwig (1735–1756)
            2. Friederike Luise (1741–1776)
            3. Ernst II. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1745–1804) ∞ Charlotte von Sachsen-Meiningen (1751–1827), Tochter von Anton Ulrich (Sachsen-Meiningen) (1687–1763)
              1. Ernst (1770–1779)
              2. August (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1772–1822)
                1. Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1800–1831)Ernst I. (Sachsen-Coburg und Gotha) (1784–1844)
              3. Friedrich IV. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1774–1825)
                → ausgestorbene Linie
              4. Ludwig (1777)
            4. August von Sachsen-Gotha-Altenburg (1747–1806)
          3. Wilhelm von Sachsen-Gotha-Altenburg (1701–1771) ∞ Anne von Schleswig-Holstein-Gottorf (1709–1758), Tochter von Christian August von Schleswig-Holstein-Gottorf (1673–1726)
          4. Karl Friedrich (1702–1703)
          5. Johann August von Sachsen-Gotha-Altenburg (1704–1767), Generalfeldmarschall ∞ Luise von Reuß zu Schleiz (1726–1773), Tochter von Graf Heinrich I. von Reuß zu Schleiz (1695–1744)
            1. Auguste (1752–1805) ∞ Fürst Friedrich Karl (Schwarzburg-Rudolstadt) (1736–1793), Sohn von Fürst Ludwig Günther II. (Schwarzburg-Rudolstadt) (1708–1790)
            2. Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1756–1808) ∞ Großherzog Friedrich Franz I. (Mecklenburg) (1756–1837)
          6. Christian (1705)
          7. Christian Wilhelm (1706–1748) ∞ Luise von Reuß zu Schleiz (1726–1773), Tochter von Graf Heinrich I. von Reuß zu Schleiz (1695–1744)
          8. Ludwig Ernst (1707–1763)
          9. Emanuel (1709–1710)
          10. Moritz (1711–1777)
          11. Sophie (1712)
          12. Karl (1714–1715)
          13. Friederike von Sachsen-Gotha-Altenburg (1715–1775)Johann Adolf II. (Sachsen-Weißenfels) (1685–1746), Generalfeldmarschall
          14. Magdalen Sybille (1718–1718)
          15. Augusta von Sachsen-Gotha-Altenburg (1719–1772) ∞ Friedrich Ludwig von Hannover (1707–1751)
          16. Johann Adolf von Sachsen-Gotha-Altenburg (1721–1799), Generalleutnant
        6. Johann Wilhelm von Sachsen-Gotha-Altenburg (1677–1707), gefallen
        7. Elisabeth (1679–1680)
        8. Johanna (1680–1704) ∞ Herzog Adolf Friedrich II. (Mecklenburg) (1658–1708)
      8. Albrecht (Sachsen-Coburg) (1648–1699)
        1. Ernst August (1677–1678)
      9. Bernhard I. (Sachsen-Meiningen) (1649–1706)
        1. Ernst Ludwig I. (Sachsen-Meiningen) (1672–1724) ∞ Dorothea Maria von Sachsen-Gotha-Altenburg (1674–1713), Tochter von Friedrich I. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1646–1691)
          1. Joseph Bernhard von Sachsen-Meiningen (1706–1724)
          2. Friedrich August (1707)
          3. Ernst Ludwig II. (Sachsen-Meiningen) (1709–1729)
          4. Luise Dorothea von Sachsen-Meiningen (1710–1767) ∞ Friedrich III. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1699–1772)
          5. Karl Friedrich (Sachsen-Meiningen) (1712–1743)
        2. Bernhard (1673–1694)
        3. Friedrich Wilhelm (Sachsen-Meiningen) (1679–1746)
        4. Georg Ernst (1680–1699)
        5. Elisabeth von Sachsen-Meiningen (1681–1766), Äbtissin von Gandersheim 1713
        6. Wilhelmine Luise (1686–1753) ∞ Herzog Karl (Württemberg-Bernstadt) (1682–1745)
        7. Anton Ulrich (Sachsen-Meiningen) (1687–1763) ∞ Charlotte Amalie von Hessen-Philippsthal (1730–1801), Tochter von Karl I. (Hessen-Philippsthal) (1682–1770)
          1. Charlotte von Sachsen-Meiningen (1751–1827) ∞ Ernst II. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1745–1804)
          2. Luise von Sachsen-Meiningen (1752–1805) ∞ Adolf (Hessen-Philippsthal-Barchfeld) (1743–1803)
          3. Elisabeth Sophie (1753–1754)
          4. Karl (Sachsen-Meiningen) (1754–1782)
          5. Friedrich Franz Ernst Ludwig (1756–1761)
          6. Friedrich Wilhelm (1757–1758)
          7. Georg I. (Sachsen-Meiningen) (1761–1803)Louise Eleonore zu Hohenlohe-Langenburg (1763–1837), Tochter von Fürst Christian Albrecht (Hohenlohe-Langenburg) (1726–1789)
          8. Amelie Auguste Karoline (1762–1798) ∞ Fürst Heinrich Karl Erdmann zu Carolath-Beuthen
      10. Heinrich (Sachsen-Römhild) (1650–1710) ∞ Marie Elisabeth von Hessen-Darmstadt (1656–1715), Tochter von Landgraf Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt) (1630–1678)
      11. Christian (Sachsen-Eisenberg) (1653–1707)
      12. Dorothea Maria von Sachsen-Gotha-Altenburg (1654–1682)
      13. Ernst (Sachsen-Hildburghausen) (1655–1715) ∞ Sophia Henriette von Waldeck (1662–1702), Tochter von Fürst Georg Friedrich (Waldeck-Eisenberg) (1620–1692)
        1. Karl (1680–1687)
        2. Ernst Friedrich I. (Sachsen-Hildburghausen) (1681–1724) ∞ Sophia Albertine von Erbach-Erbach (1683–1742), Tochter von Graf Georg Ludwig I. (Erbach) (1643–1693)
          1. Ernst Friedrich II. (Sachsen-Hildburghausen) (1707–1745)Caroline von Erbach-Fürstenau (1700–1758), Tochter von Graf Philipp Karl von Erbach-Fürstenau (1677–1736)
          2. Ludwig Friedrich von Sachsen-Hildburghausen (1710–1759) ∞ Christiane Luise von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön (1713–1778), Tochter von Herzog Joachim Friedrich (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön) (1668–1722)
          3. Elisabeth Albertine von Sachsen-Hildburghausen (1713–1761) ∞ Karl zu Mecklenburg (1708–1752), gen. Prinz von Mirow
        3. Sophie (1682–1684)
        4. Sophie Charlotte (1685–1710)
        5. Joseph Friedrich von Sachsen-Hildburghausen (1702–1787), Generalfeldmarschall ∞ Anna Victoria von Savoyen (1683–1763), Tochter von Ludwig Thomas von Savoyen-Carignan (1657–1702)
      14. Johann Philipp (1657)
      15. Johann Ernst (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1658–1729)
        1. Christiane Sophie (1681–1697)
        2. Karl Ernst (1682–1720)
        3. Christian Ernst (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1683–1745)
        4. Charlotte Wilhelmine von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1685–1767) ∞ Graf Philipp Reinhard (Hanau-Münzenberg) (1664–1712)
        5. Wilhelm Friedrich (1691–1720)
        6. Sophie Wilhelmine (1693–1727) ∞ Fürst Friedrich Anton I. (Schwarzburg-Rudolstadt) (1692–1744), Sohn von Fürst Ludwig Friedrich I. (Schwarzburg-Rudolstadt) (1667–1718)
        7. Luise Emilie (1695–1713)
        8. Franz Josias (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1697–1764) ∞ Anna Sophia von Schwarzburg-Rudolstadt (1700–1780), Tochter von Fürst Ludwig Friedrich I. (Schwarzburg-Rudolstadt) (1667–1718)
          1. Ernst Friedrich (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1724–1800) ∞ Sophie Antonia (1724–1802), Tochter von Herzog Ferdinand Albrecht II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1680–1735)
            1. Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1750–1806)
            2. Karl (1751–1757)
            3. Friederike Juliane (1752)
            4. Caroline Ulrike Amalie von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1753–1829), Dechantin von Gandersheim
            5. Ludwig Karl Friedrich (1755–1806)
            6. Ferdinand August Heinrich (1756–1758)
            7. Friedrich (1758)
          2. Johann Wilhelm von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1726–1745), gefallen
          3. Christian Franz von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1730–1797)
          4. Charlotte Sophie von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1731–1810) ∞ Prinz Ludwig zu Mecklenburg (1725–1778)
          5. Friederike Caroline von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1735–1791) ∞ Markgraf Karl Alexander (Brandenburg-Ansbach-Bayreuth) (1736–1806)
          6. Friedrich Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1737–1815), österr. Feldmarschall ∞ Therese Stroffek
      16. Johanna Elisabeth (1660)
      17. Johann Philipp (1661–1662)
      18. Sophie Elisabeth (1663)
    10. Friedrich Wilhelm von Sachsen-Weimar († 1619)
    11. Bernhard von Sachsen-Weimar (1604–1639)
    12. Johanna (1608–1609)

Von Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) bis Albert von Sachsen-Coburg-Gotha, Ferdinand II. (Portugal), Ferdinand I. (Bulgarien) und Leopold I. (Belgien) (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1750–1806)
    1. Sophie (1778–1835) ∞ Graf Emanuel von Mensdorff-Pouilly
    2. Antoinette von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1779–1824) ∞ Alexander Friedrich Karl von Württemberg (1771–1833)
    3. Juliane von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1781–1860) ∞ Großfürst Konstantin Pawlowitsch Romanow (1779–1831)
    4. Ernst I. (Sachsen-Coburg und Gotha) (1784–1844) ∞ Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg (1800–1831), Tochter von August (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1772–1822)
      1. Ernst II. (Sachsen-Coburg und Gotha) (1818–1893) ∞ Alexandrine von Baden (1820–1904), Tochter von Leopold (Baden) (1790–1852)
      2. Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (1819–1861) ∞ Königin Victoria (Vereinigtes Königreich) (1819–1901), Tochter von Eduard August, Herzog von Kent und Strathearn (1767–1820)
    5. Ferdinand Georg August von Sachsen-Coburg-Saalfeld-Koháry (1785–1851) ∞ Prinzessin Marie Antonie Gabriele von Koháry (1797–1862), Tochter von Fürst von Koháry
      1. Ferdinand II. (Portugal) (1816–1885) ∞ Königin Maria II. (Portugal) (1819–1853), Tochter von König Peter IV. (Portugal) (1798–1834)
      2. August von Sachsen-Coburg und Gotha (1818–1881) ∞ Clementine d’Orléans (1817–1907), Tochter von König Ludwig Philipp I. (Frankreich) (1773–1850)
        1. Ferdinand Philipp von Sachsen-Coburg und Gotha (1844–1921) ∞ Louise von Belgien (1858–1924), Tochter von König Leopold II. (Belgien) (1835–1909)
          1. Leopold (1878–1916)
          2. Dorothea von Sachsen-Coburg und Gotha (1881–1967) ∞ Ernst Günther Herzog von Schleswig-Holstein (1863–1921)
        2. Ludwig August von Sachsen-Coburg und Gotha (1845–1907) ∞ Leopoldina von Brasilien (1847–1871), Tochter von Kaiser Peter II. (Brasilien) (1825–1891)
          1. Peter August von Sachsen-Coburg und Gotha (1866–1934)
          2. August Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha (1867–1922) ∞ Karoline Marie von Österreich-Toskana (1869–1945), Tochter von Erzherzog Karl Salvator von Österreich-Toskana (1839–1912)
            1. August Clemens Karl (1895–1908)
            2. Clementine Maria (1897–1975)
            3. Maria Karoline (1899–1944)
            4. Rainier Maria Joseph (1900–1945)
            5. Philipp Josias (1901)
            6. Theresa Christiana (1902–1990)
            7. Leopoldine Blanche (1906)
            8. Ernst Franz (1907–1978)
          3. Joseph (1869–1888)
          4. Ludwig Gaston von Sachsen-Coburg und Gotha (1870–1942) ∞ Mathilde von Bayern (1877–1906), Tochter von König Ludwig III. (Bayern) (1845–1921)
            1. Antonius (1901–1970)
            2. Maria Immaculata (1904–1940)
        3. Clotilde von Sachsen-Coburg und Gotha (1846–1927) ∞ Joseph Karl Ludwig von Österreich (1833–1905)
        4. Amalie von Sachsen-Coburg und Gotha (1848–1894) ∞ Max Emanuel in Bayern (1849–1893)
        5. Ferdinand I. (Bulgarien) (1861–1948)
      3. Viktoria von Sachsen-Coburg-Saalfeld-Koháry (1822–1857) ∞ Louis d’Orléans, duc de Nemours (1814–1896)
      4. Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha (1824–1884), österreichischer Generalmajor ∞ Konstanze Geiger (1835–1890), spätere „Freifrau von Ruttenstein“
    6. Victoria von Sachsen-Coburg-Saalfeld (1786–1861)
    7. Marianne (1788–1794)
    8. Leopold I. (Belgien) (1790–1865)Louise von Orléans (1812–1850), Tochter von König Ludwig Philipp I. (Frankreich) (1773–1850)
    9. Franz (1792–1793)

Von Albert von Sachsen-Coburg-Gotha an (später Haus Windsor)[Bearbeiten]

  1. Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (1819–1861) ∞ Königin Victoria (Vereinigtes Königreich) (1819–1901), Tochter von Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn (1767–1820)
    1. Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901) ∞ Kaiser Friedrich III. (Deutsches Reich) (1831–1888)
    2. Eduard VII. (1841–1910) ∞ Alexandra von Dänemark (1844–1925), Tochter von Christian IX. (1818–1906), König von Dänemark
      1. Albert Victor, Duke of Clarence and Avondale (1864–1892)
      2. Georg V. (Vereinigtes Königreich) (1865–1936), im Ersten Weltkrieg umbenannt in Haus WindsorMaria von Teck (1867–1953), Tochter von Franz von Teck (1837–1900)
        1. Eduard VIII. (1894–1972) ∞ Wallis Simpson (1896–1986)
        2. Georg VI. (Vereinigtes Königreich) (1895–1952) ∞ Elizabeth Bowes-Lyon (1900–2002), Tochter von Claude Bowes-Lyon, 14. Earl of Strathmore and Kinghorne (1855–1944)
          1. Elisabeth II. (* 1926) ∞ Philip, Duke of Edinburgh (* 1921)
            1. Charles, Prince of Wales (* 1948) ∞ (I) Diana Frances Spencer, Princess of Wales (1961–1997), Tochter von Edward John Spencer, 8. Earl Spencer (1924–1992); ∞ (II) Camilla Parker Bowles (* 1947), Duchess of Cornwall, Tochter von Bruce Shand (1917–2006)
              1. William, Duke of Cambridge (* 1982) ∞ Catherine Middleton (* 1982), Tochter von Michael Francis Middleton (* 1949)
                1. George of Cambridge (* 2013)
              2. Henry of Wales (* 1984)
            2. Anne, Princess Royal (* 1950) ∞ (I) Mark Phillips (* 1948), Captain; ∞ (II) Timothy Laurence (* 1955)
              1. (I) Peter Phillips (* 1977) ∞ Autumn Patricia Kelly (* 1978)
                1. Savannah Anne Kathleen Phillips (* 2010)
                2. Isla Elizabeth Phillips (* 2012)
              2. (I) Zara Phillips (* 1981) ∞ Mike Tindall (* 1978)
            3. Andrew, Duke of York (* 1960) ∞ Sarah Ferguson (* 1959), Tochter von Ronald Ivor Ferguson (1931–2003)
              1. Beatrice of York (* 1988)
              2. Eugenie of York (* 1990)
            4. Edward, Earl of Wessex (* 1964) ∞ Sophie Helen Rhys-Jones (* 1965), Tochter von Christopher Bournes Rhys-Jones (* 1931)
              1. Louise Mountbatten-Windsor (* 2003)
              2. James Mountbatten-Windsor, Viscount Severn (* 2007)
          2. Margaret, Countess of Snowdon (1930–2002) ∞ Antony Armstrong-Jones, 1. Earl of Snowdon (* 1930)
            1. David Armstrong-Jones, Viscount Linley (* 1961) ∞ Serena Alleyne Stanhope (* 1970)
              1. Charles Patrick Inigo Armstrong-Jones (* 1999)
              2. Margarita Elizabeth Rose Alleyne Armstrong-Jones (* 2002)
            2. Sarah Frances Elizabeth Armstrong-Jones (* 1964) ∞ Daniel Chatto St. George Sproule (* 1957)
              1. Samuel David Benedict Chatto (* 1996)
              2. Arthur Robert Nathaniel Chatto (* 1999)
        3. Maria Viktoria, Countess of Harewood (1897–1965) ∞ Henry Lascelles (1882–1947)
        4. Henry, 1. Duke of Gloucester (1900–1974) ∞ Alice, Duchess of Gloucester (1901–2004)
          1. Wilhelm von Gloucester (1941–1972)
          2. Richard, 2. Duke of Gloucester (* 1944) ∞ Birgitte, Duchess of Gloucester (* 1946)
            1. Alexander Windsor, Earl of Ulster (* 1974) ∞ Clarie Booth (* 1977)
              1. Xan Richard Windsor, Baron Culloden (* 2007)
              2. Cosima Windsor (* 2010)
            2. Davina Windsor (* 1977) ∞ Gary Christie Lewis (* 1970)
            3. Rose Windsor (* 1980) ∞ George Gilman (* 1982)
        5. George, 1. Duke of Kent (1902–1942) ∞ Marina, Duchess of Kent (1906–1968), Tochter von Prinz Nikolaus von Griechenland (1872–1938)
          1. Edward, 2. Duke of Kent (* 1935) ∞ Katharine, Duchess of Kent
            1. George Windsor, Earl of St. Andrews (* 1962) ∞ Sylvana Palma Tomaselli (* 1957)
              1. Edward Windsor, Lord Downpatrick (* 1988)
              2. Marina-Charlotte Windsor (* 1992)
              3. Amelia Windsor (* 1995)
            2. Helen Windsor (* 1964) ∞ Timothy Taylor (1963)
            3. Nicholas Windsor (* 1970) ∞ Paola Doimi di Frankopan (* 1969)
              1. Albert Windsor (* 2007)
              2. Leopold Windsor (* 2009)
          2. Alexandra Ogilvy (* 1936) ∞ Angus Ogilvy (1928–2004)
          3. Michael of Kent (* 1942) ∞ Marie Christine von Reibnitz (* 1945)
            1. Frederick Windsor (* 1979) ∞ Sophie Winkleman (* 1980)
            2. Gabriella Windsor (* 1981)
        6. John Charles Francis von Großbritannien und Irland (1905–1919)
      3. Louise von Großbritannien und Irland (1867–1931) ∞ Alexander Duff, 1. Duke of Fife (1849–1912)
      4. Victoria von Großbritannien und Irland (1868–1935)
      5. Maud von Großbritannien und Irland (1869–1938) ∞ Haakon VII. (1872–1957), König von Norwegen
      6. Alexander Johann (1871)
    3. Alice von Großbritannien und Irland (1843–1878) ∞ Ludwig IV. (Hessen-Darmstadt) (1837–1892)
    4. Alfred (Sachsen-Coburg und Gotha) (1844–1900) ∞ Maria Alexandrowna Romanowa (1853–1920), Tochter von Zar Alexander II. (Russland) (1818–1881)
      1. Alfred von Sachsen-Coburg und Gotha (1874–1899) ∞ Mabel Fitzgerald
      2. Marie von Edinburgh (1875–1938) ∞ König Ferdinand I. (Rumänien) (1865–1927)
      3. Victoria Melita von Sachsen-Coburg und Gotha (1876–1936) ∞ (I) Ernst Ludwig (Hessen-Darmstadt, Großherzog) (1868–1937); ∞ (II) Kyrill Wladimirowitsch Romanow (1876–1938)
      4. Alexandra von Sachsen-Coburg und Gotha (1878–1942) ∞ Fürst Ernst II. zu Hohenlohe-Langenburg (1863–1950)
      5. Beatrice von Sachsen-Coburg und Gotha (1884–1966) ∞ Alfons d’Orléans, duc de Montpensier (1886–1975), Sohn von Anton d’Orléans, duc de Montpensier (1866–1930)
    5. Helena von Großbritannien und Irland (1846–1923) ∞ Prinz Christian von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (1831–1917)
    6. Louise, Duchess of Argyll (1848–1939) ∞ John Campbell, 9. Duke of Argyll (1845–1914)
    7. Arthur, 1. Duke of Connaught and Strathearn (1850–1942) ∞ Luise Margareta von Preußen (1860–1917), Tochter von Prinz Friedrich Karl Nikolaus von Preußen (1828–1885)
      1. Margaret of Connaught (1882–1920) ∞ König Gustav VI. Adolf (Schweden) (1882–1973)
      2. Arthur of Connaught (1883–1938) ∞ Alexandra Duff, 2. Duchess of Fife (1891–1959), Tochter von Alexander Duff, 1. Duke of Fife (1849–1912)
        1. Alastair, 2. Duke of Connaught and Strathearn (1914–1943)
      3. Patricia of Connaught (1886–1974) ∞ Admiral Sir Alexander Ramsay.
    8. Leopold, Duke of Albany (1853–1884) ∞ Helene von Waldeck-Pyrmont (1861–1922), Tochter von Fürst Georg Viktor (Waldeck-Pyrmont) (1831–1893)
      1. Alice, Countess of Athlone (1883–1981) ∞ Alexander Cambridge, 1. Earl of Athlone (1874–1957)
      2. Carl Eduard (Sachsen-Coburg und Gotha) (1884–1954) ∞ Viktoria Adelheid von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1885–1970), Tochter von Friedrich Ferdinand (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg) (1855–1934)
        1. Johann Leopold von Sachsen-Coburg und Gotha (1906–1972) ∞ Feodora von der Horst
        2. Sibylla von Sachsen-Coburg und Gotha (1908–1972) ∞ Gustav Adolf von Schweden (1906–1947)
        3. Hubertus von Sachsen-Coburg und Gotha (1909–1943), gefallen
        4. Caroline-Mathilde (1912–1983) ∞ Friedrich Wolfgang Graf Castell-Rüdenhausen (1906–1940)
        5. Friedrich Josias Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha (1918–1998) ∞ Viktoria Luise Gräfin Solms-Baruth (* 1921), Tochter von Hans von Solms-Baruth (1893–1971); ∞ ²Denyse von Muralt
          1. Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha (* 1943) ∞ Carin Dabelstein
            1. Stephanie (* 1972)
            2. Hubertus (* 1975) ∞ Kelly Rondestvedt [1]
            3. Alexander (* 1977)
          2. ² Claudia (* 1949)
          3. ² Beatrice (* 1951)
          4. ² Adrian (* 1955)
    9. Beatrice von Großbritannien und Irland (1857–1944) ∞ Heinrich Moritz von Battenberg (1858–1896)

Von Ferdinand II. (Portugal) an[Bearbeiten]

  1. Ferdinand II. (Portugal) (1816–1885) ∞ Maria II. (Portugal) (1819–1853), Tochter von König Peter IV. (Portugal) (1798–1834)
    1. Peter V. (Portugal) (1837–1861) ∞ Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen (1837–1859), Tochter von Fürst Karl Anton (Hohenzollern) (1811–1885)
    2. Ludwig I. (Portugal) (1838–1889) ∞ Maria Pia von Savoyen (1847–1911), Tochter von König Viktor Emanuel II. (1820–1878)
      1. Karl I. (Portugal) (1863–1908) ∞ Amélie d’Orléans (1865–1951), Tochter von Louis Philippe Albert d’Orléans, comte de Paris (1838–1894)
        1. Ludwig Philipp von Portugal (1887–1908)
        2. Maria Anna (1887)
        3. Manuel II. (Portugal) (1889–1932) ∞ Auguste Viktoria von Hohenzollern (1890–1966), Tochter von Wilhelm von Hohenzollern (1864–1927)
      2. Alfons Heinrich von Portugal (1865–1920), Herzog von Oporto ∞ Nevada Stoody Hayes (1885–1941)
    3. Maria (1840)
    4. Johann Maria von Portugal (1842–1861), achter Herzog von Beja
    5. Maria Anna von Portugal (1843–1884) ∞ König Georg (Sachsen) (1832–1904)
    6. Antonia Maria von Portugal (1845–1913) ∞ Prinz Leopold (Hohenzollern) (1835–1905)
    7. Ferdinand Maria Ludwig (1846–1861)
    8. August Maria (1847–1889), dritter Herzog von Coimbra
    9. Leopold (1849)
    10. Maria da Glória (1851)
    11. Eugen (1853)

Von Ferdinand I. (Bulgarien) an[Bearbeiten]

  1. Ferdinand I. (Bulgarien) (1861–1948), Fürst 1887, Zar 1908Marie Louise von Bourbon-Parma (1870–1899), Tochter von Robert I. (Parma) (1848–1907)
    1. Boris III. (Bulgarien) (1894–1943) ∞ Giovanna von Savoyen (1907–2000), Tochter von König Viktor Emanuel III. (1869–1947)
      1. Maria-Luisa (* 1933) ∞ Karl Wladimir Ernst Heinrich Prinz zu Leiningen (1928–1990)
      2. Simeon Sakskoburggotski (* 1937) ∞ Margarita Gómez-Acebo y Cejuela (* 1935)
        1. Kardam von Bulgarien (* 1962) ∞ Miriam de Ungria (* 1963)
          1. Boris (* 1997)
          2. Beltran (* 1999)
        2. Kiril Sakskoburggotski (* 1964) ∞ Rosario Nadal de Puigdorfila (* 1968)
          1. Mafalda (* 1994)
          2. Olympia (* 1995)
          3. Tassilo (* 2002)
        3. Kubrat (* 1965) ∞ Carla Royo-Villanova (* 1969)
          1. Mirko (* 1995)
          2. Lukas (* 1997)
          3. Tirso (* 2002)
        4. Konstantin-Assen (* 1967) ∞ Maria Gracia de la Rasilla (* 1970)
          1. Umberto (* 1999)
          2. Sofia (* 1999)
        5. Kalina (* 1972)
    2. Kyrill von Bulgarien (1895–1945), hingerichtet
    3. Eudoxia Auguste Philippine (1898–1985)
    4. Nadejda Klementine Maria Pia Majella (1899–1958) ∞ Albrecht Eugen von Württemberg (1895–1954), Sohn von Albrecht von Württemberg (1865–1939)

Von Leopold I. (Belgien) an[Bearbeiten]

  1. Leopold I. (Belgien) (1790–1865) ∞ Louise von Orléans (1812–1850), Tochter von König Ludwig Philipp I. (Frankreich) (1773–1850)
    1. Louis-Philippe Leopold Victor Ernst (1833–1834)
    2. Leopold II. (Belgien) (1835–1909) ∞ Marie Henriette von Österreich (1836–1902), Tochter von Erzherzog Joseph Anton Johann von Österreich (1776–1847), Palatin von Ungarn
      1. Louise von Belgien (1858–1924) ∞ Prinz Ferdinand Philipp von Sachsen-Coburg und Gotha (1844–1921)
      2. Leopold von Belgien (1859–1869)
      3. Stephanie von Belgien (1864–1945) ∞ Erzherzog Rudolf von Österreich-Ungarn (1858–1889)
      4. Clementine von Belgien (1872–1955) ∞ Prinz Napoléon Victor Jérôme Frédéric Bonaparte (1862–1926), Sohn von Napoléon Joseph Charles Paul Bonaparte (1822–1891), gen. Plon-Plon
    3. Philipp von Belgien (1837–1905) ∞ Maria Luise von Hohenzollern-Sigmaringen (1845–1912), Tochter von Karl Anton (Hohenzollern) (1811–1885)
      1. Baudouin Léopold von Belgien (1869–1891)
      2. Henriette von Belgien (1870–1948) ∞ Philippe Emanuel d'Orléans (1872–1931)
      3. Joséphine Marie (1870–1871)
      4. Josephine von Belgien (1872–1958) ∞ Karl Anton von Hohenzollern-Sigmaringen jun. (1868–1919), Sohn von Leopold (Hohenzollern) (1835–1905)
      5. Albert I. (Belgien) (1875–1934) ∞ Elisabeth Gabriele in Bayern (1876–1965), Tochter von Karl Theodor in Bayern (1839–1909)
        1. Leopold III. (Belgien) (1901–1983) ∞ (I) Astrid von Schweden (1905–1935), Tochter von Oskar Karl Wilhelm (1861–1951), Herzog von Westergotland; ∞ (II) Mary Lilian Baels (1916–2002), später Prinzessin von Réthy
          1. Joséphine Charlotte von Belgien (1927–2005) ∞ Jean (Luxemburg) (* 1921)
          2. Baudouin I. (Belgien) (1930–1993) ∞ Doña Fabiola de Mora y Aragón (* 1928)
          3. Albert II. (Belgien) (* 1934) ∞ Paola Ruffo di Calabria (* 1937), Tochter von Fürst Fulco Ruffo di Calabria (1884–1946), it. Jagdflieger
            1. Philippe (Belgien) (* 1960) ∞ Mathilde d’Udekem d’Acoz (* 1973)
              1. Elisabeth Thérèse (* 2001)
              2. Gabriel (* 2003)
              3. Emmanuel (* 2005)
              4. Eléonore (* 2008)
            2. Astrid von Belgien (* 1962) ∞ Lorenz Erzherzog von Österreich-Este (* 1955)
            3. Laurent von Belgien (* 1963) ∞ Claire Louise Coombs (* 1974)
              1. Louise (* 2004)
              2. Nikolaus (* 2005)
              3. Aymeric (* 2005)
          4. Alexander (1942–2009) ∞ Léa Wolman (* 1951)
          5. Marie-Christine (* 1951) ∞ (I) Paul Drucker (1937–2008); ∞ (II) Jean-Paul Gourgues Resides (* 1941)
          6. Maria-Esmeralda (* 1956) ∞ Salvador Enrique Moncada (* 1944)
        2. Karl von Belgien (1903–1983)
        3. Maria von Belgien (1906–2001) ∞ König Umberto II. (Italien) (1904–1983)
    4. Charlotte von Belgien (1840–1927) ∞ Kaiser Maximilian I. (Mexiko) (1832–1867)

Von Ernst Friedrich II. (Sachsen-Hildburghausen) an (später Sachsen-Altenburg) (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Ernst Friedrich II. (Sachsen-Hildburghausen) (1707–1745) ∞ Caroline von Erbach-Fürstenau (1700–1758), Tochter von Graf Philipp Karl von Erbach-Fürstenau (1677–1736)
    1. Ernst Friedrich III. (Sachsen-Hildburghausen) (1727–1780)
      1. Sophie von Sachsen-Hildburghausen (1760–1776) ∞ Franz (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1750–1806)
      2. Caroline (1761–1790) ∞ Eugen von Sachsen-Hildburghausen (1730–1795)
      3. Friedrich (Sachsen-Altenburg) (1763–1834) ∞ Charlotte Georgine Luise von Mecklenburg-Strelitz (1769–1818), Tochter von Großherzog Karl II. (Mecklenburg) (1741–1816) – Sachsen-Altenburg
        1. Friedrich (1786)
        2. Charlotte von Sachsen-Hildburghausen (1787–1847) ∞ Prinz Paul von Württemberg (1785–1852)
        3. Auguste (1788)
        4. Joseph (Sachsen-Altenburg) (1789–1868) ∞ Amalie von Württemberg (1799–1848), Tochter von Ludwig von Württemberg (1756–1817)
          1. Marie von Sachsen-Altenburg (1818–1907) ∞ König Georg V. (Hannover) (1819–1878)
          2. Pauline Friederike Henriette (1819–1825)
          3. Therese von Sachsen-Altenburg (1823–1915)
          4. Elisabeth von Sachsen-Altenburg (1826–1896) ∞ Großherzog Peter II. (Oldenburg) (1827–1900)
          5. Alexandra von Sachsen-Altenburg (1830–1911) ∞ Konstantin Nikolajewitsch Romanow (1827–1892)
          6. Luise (1832–1833)
        5. Friederike (1791)
        6. Therese von Sachsen-Hildburghausen (1792–1854) ∞ König Ludwig I. (Bayern) (1786–1868)
        7. Luise (1794–1825) ∞ Herzog Wilhelm I. (Nassau) (1792–1839)
        8. Franz Friedrich (1795–1800)
        9. Georg (Sachsen-Altenburg) (1796–1853) ∞ Marie zu Mecklenburg (1803–1862), Tochter von Erbprinz Friedrich Ludwig zu Mecklenburg (1778–1819)
          1. Ernst I. (Sachsen-Altenburg) (1826–1908) ∞ Agnes von Anhalt-Dessau (1824–1897), Tochter von Leopold IV. (Anhalt-Dessau) (1794–1871)
            1. Marie von Sachsen-Altenburg (1854–1898)Albrecht von Preußen (1837–1906)
            2. Georg (1856)
          2. Albrecht (1827–1835)
          3. Moritz von Sachsen-Altenburg (1829–1907) ∞ Auguste Luise Karoline von Sachsen-Meiningen (1843–1919), Tochter von Bernhard II. (Sachsen-Meiningen) (1800–1882)
            1. Maria Anna von Sachsen-Altenburg (1864–1918) ∞ Georg (Schaumburg-Lippe) (1846–1911)
            2. Elisabeth von Sachsen-Altenburg (1865–1927)Konstantin Konstantinowitsch Romanow (1858–1915)
            3. Margarete (1867–1882)
            4. Ernst II. (Sachsen-Altenburg) (1871–1955) ∞ Adelheid von Schaumburg-Lippe (1875–1971), Tochter von Prinz Wilhelm zu Schaumburg-Lippe (1834–1906)
              1. Charlotte Agnes (1899–1989) ∞ Sigismund von Preußen (1896–1978)
              2. Georg Moritz von Sachsen-Altenburg (1900–1991)
              3. Elisabeth Carola Viktoire (1903–1991)
              4. Friedrich Ernst von Sachsen-Altenburg (1905–1985)
            5. Luise (1873–1953) ∞ Eduard (Anhalt) (1861–1918)
        10. Friedrich von Sachsen-Altenburg (1801–1870), gen. der Jüngere
        11. Maximilian Karl Adolf (1803)
        12. Eduard von Sachsen-Altenburg (1804–1852)
          1. Therese von Sachsen-Altenburg (1836–1914) ∞ August Bernadotte von Schweden (1831–1873), Sohn von König Oskar I. (Schweden) (1799–1859)
          2. Antoinette von Sachsen-Altenburg (1838–1908) ∞ Friedrich I. (Anhalt) (1831–1904)
          3. Ludwig Joseph Karl (1839–1844)
          4. Johann (1841–1844)
          5. Albert von Sachsen-Altenburg (1843–1902)
            1. Olga Elisabeth Carola (1886–1955) ∞ Carl Friedrich von Pückler-Burghauss (1886–1945), SS-Gruppenführer und Generalleutnant der Waffen-SS
            2. Marie (1888–1947) ∞ Prinz Heinrich XXXV. Reuß zu Köstritz (1887–1936), Sohn von Prinz Heinrich VII. Reuß zu Köstritz (1825–1906)
          6. Marie Gasparine (1845–1930) ∞ Fürst Karl Günther (Schwarzburg-Sondershausen) (1830–1909)
    2. Friedrich August Albrecht (1728–1735)
    3. Eugen von Sachsen-Hildburghausen (1730–1795) ∞ Caroline von Sachsen-Hildburghausen (1761–1790), Tochter von Ernst Friedrich III. (Sachsen-Hildburghausen) (1727–1780)
    4. Amalie von Sachsen-Hildburghausen (1732–1799) ∞ Fürst Ludwig von Hohenlohe-Neuenstein zu Öhringen (1723–1805), Sohn von Fürst Johann Friedrich von Hohenlohe-Neuenstein zu Öhringen (1683–1765)

Von Georg I. (Sachsen-Meiningen) an (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Georg I. (Sachsen-Meiningen) (1761–1803) ∞ Louise Eleonore zu Hohenlohe-Langenburg (1763–1837), Tochter von Fürst Christian Albrecht (Hohenlohe-Langenburg) (1726–1789)
    1. Adelheid von Sachsen-Meiningen (1792–1849) ∞ König Wilhelm IV. (Vereinigtes Königreich) (1765–1837)
    2. Ida (1794–1852) ∞ Karl Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach (1792–1862)
    3. Bernhard II. (Sachsen-Meiningen) (1800–1882) ∞ Marie von Hessen-Kassel (1804–1888), Tochter von Kurfürst Wilhelm II. (Hessen-Kassel) (1777–1847)
      1. Georg II. (Sachsen-Meiningen) (1826–1914) ∞ (I) Charlotte von Preußen (1831–1855), Tochter von Albrecht von Preußen (1809–1872); ∞ (II) Feodora zu Hohenlohe-Langenburg (1839–1872), Tochter von Fürst Ernst I. zu Hohenlohe-Langenburg (1794–1860)
        1. Bernhard III. (Sachsen-Meiningen) (1851–1928) ∞ Charlotte von Preußen (1860–1919), Tochter von Kaiser Friedrich III. (Deutsches Reich) (1831–1888)
          1. Feodora (1879–1945) ∞ Heinrich XXX. von Reuß (jüngere Linie) (1864–1939), Sohn von Prinz Heinrich IX. Reuß zu Köstritz (1827–1898)
        2. Georg Albrecht (1852–1855)
        3. Maria Elisabeth von Sachsen-Meiningen (1853–1923), Komponistin
        4. (Sohn) (1855)
        5. Ernst von Sachsen-Meiningen (1859–1941) ∞ Katharina Jensen (von Saalfeld) (1874–1945), Tochter von Wilhelm Jensen (1837–1911), Schriftsteller
        6. Friedrich von Sachsen-Meiningen (1861–1914), gefallen ∞ Adelheid von Lippe-Biesterfeld (1870–1948), Tochter von Prinz Ernst zur Lippe-Biesterfeld (1842–1904)
          1. Feodora von Sachsen-Meiningen (1890–1972)Wilhelm Ernst (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1876–1923)
          2. Adelheid von Sachsen-Meiningen (1891–1971)Adalbert von Preußen (1884–1948)
          3. Georg von Sachsen-Meiningen (1892–1946) ∞ Clara Maria von Korff (1895–1984), gen. Schmising-Kerssenbrock, Tochter von Graf Alfred von Korff, gen. Schmising-Kerssenbrock
            1. Anton Ulrich (1919–1940), gefallen
            2. Friedrich Alfred von Sachsen-Meiningen (1921–1997), Mönch
            3. Marie Elisabeth (1922–1923)
            4. Regina von Sachsen-Meiningen (1925–2010) ∞ Otto von Habsburg (1912–2011)
          4. Ernst (1895–1914), gefallen
          5. Luise (1899–1985) ∞ Baron Götz von Wangenheim (1895–1941), gefallen
          6. Bernhard (1901–1984) ∞ Margot Grössler (1911–1998)
            1. Feodora Adelheid May Luise (* 1932) ∞ Burkhard Kippenberg (* 1927)
            2. Friedrich-Ernst von Sachsen-Meiningen (1935–2004)
              1. Marie Alexandra (* 1978) ∞ Benno Widmer (* 1971)
              2. Constantin (* 1980)
            3. Eleonore Adelheid (* 1950) ∞ Peter Eric Rosden (* 1947)
            4. Friedrich-Konrad von Sachsen-Meiningen (* 1952)
            5. Almut Huberta Anne Viktoria (* 1959) ∞ Eberhard von Braunschweig (* 1954)
      2. Auguste Luise Karoline (1843–1919) ∞ Moritz von Sachsen-Altenburg (1829–1907)

Von Ernst August I. (Sachsen-Weimar-Eisenach) an (Ernestiner)[Bearbeiten]

  1. Ernst August I. (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1688–1748)
    1. Wilhelm Ernst (1717–1719)
    2. Wilhelmine Auguste (1717–1752)
    3. Johann Wilhelm (1719–1732)
    4. Charlotte Agnes Leopoldine (1720–1724)
    5. Johanna Eleanore (1721–1722)
    6. Ernestine Albertine (1722–1769) ∞ Graf Philipp II. (Schaumburg-Lippe) (1723–1787)
    7. Bernhardine Christiane Sophie von Sachsen-Weimar (1724–1757) ∞ Johann Friedrich von Schwarzburg-Rudolstadt (1721–1767), Sohn von Friedrich Anton von Schwarzburg-Rudolstadt (1692–1744)
    8. Emanuel Friedrich (1725–1729)
    9. Karl August Eugene (1735–1736)
    10. Ernst August II. (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1737–1758) ∞ Anna Amalia von Braunschweig-Wolfenbüttel (1739–1807), Tochter von Karl I. (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1713–1780)
      1. Karl August (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1757–1828) ∞ Luise von Hessen-Darmstadt (1757–1830), Tochter von Ludwig IX. (Hessen-Darmstadt) (1719–1790)
        1. Luise Auguste Amalie (1779–1784)
        2. (Tochter) (1781)
        3. Karl Friedrich (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1783–1853) ∞ Marija Pawlowna Romanowa (1786–1859), Tochter von Zar Paul I. (Russland) (1754–1801)
          1. Paul Alexander Carl Constantin Friedrich August (1805–1806)
          2. Marie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1808–1877) ∞ Prinz Carl von Preußen (1801–1883)
          3. Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890) ∞ Kaiser Wilhelm I. (Deutsches Reich) (1797–1888)
          4. Karl Alexander (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1818–1901) ∞ Sophie von Oranien-Nassau (1824–1897), Tochter von König Wilhelm II. (Niederlande) (1792–1849)
            1. Karl August von Sachsen-Weimar-Eisenach (1844–1894) ∞ Pauline von Sachsen-Weimar-Eisenach (1852–1904), Tochter von Hermann von Sachsen-Weimar-Eisenach (1825–1901)
              1. Wilhelm Ernst (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1876–1923)
                1. Sophie (1912–1988) ∞ Friedrich Günther von Schwarzburg (1901–1972), Sohn von Prinz Sizzo von Schwarzburg (1860–1926)
                2. Karl-August von Sachsen-Weimar-Eisenach (1912–1988) ∞ Elisabeth von Sachsen-Weimar-Eisenach (1912–2010), Tochter von Baron Othmar von Wangenheim-Winterstein
                  1. Elisabeth Sophie (* 1945) ∞ Mindert Diderik de Kant (* 1934)
                  2. Michael-Benedikt von Sachsen-Weimar-Eisenach (* 1946)
                    1. Leonie (* 1986)
                  3. Beatrice-Marie (* 1948) ∞ Martin Charles Davidson (* 1940)
                3. Bernhard Friedrich (1917–1986) ∞ Felicitas Sophie zu Salm-Horstmar (* 1920), Tochter von Prinz Emich Karl Rudolf Friedrich Wilhelm Otto zu Salm-Horstmar
                  1. Katharina Feodore (* 1943) ∞ Emanuel Joseph von Hohenzollern-Sigmaringen (* 1929), Sohn von Franz Joseph von Hohenzollern-Emden (1891–1964)
                  2. Alexander Georg (1945)
                  3. Wilhelm Ernst (* 1946) ∞ Eva Kovarcz (* 1945)
                    1. Desiree (* 1974)
                    2. Georg Konstantin (* 1977)
                4. Georg Brena (1921–2011) ∞ Gisela Jänisch (* 1930), Tochter von Wilhelm Erich Jänisch
                  1. Louise Ariana Brena (* 1954)
                  2. Adelheid Cornelie Brena (* 1955) ∞ Thomas August Landsberg (* 1945)
                  3. Isobel Magdalene Brena (* 1959)
              2. Bernhard Heinrich (1880–1900)
            2. Marie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1849–1922) ∞ Prinz Heinrich VII. Reuß zu Köstritz (1825–1906)
            3. Anne (1851–1859)
            4. Elisabeth von Sachsen-Weimar-Eisenach (1854–1908) (1854–1908) ∞ Johann Albrecht (Mecklenburg) (1857–1920), Regent des Herzogtums Braunschweig
        4. (Sohn) (1785)
        5. Karoline Luise von Sachsen-Weimar-Eisenach (1786–1816) ∞ Erbgroßherzog Friedrich Ludwig zu Mecklenburg (1778–1819)
        6. (Sohn) (1789)
        7. Karl Bernhard von Sachsen-Weimar-Eisenach (1792–1862) ∞ Ida von Sachsen-Meiningen (1794–1852), Tochter von Georg I. (Sachsen-Meiningen) (1761–1803)
          1. Luise Wilhelmine Adelheid (1817–1832)
          2. Wilhelm Karl (1819–1839)
          3. Amelie Auguste Cecilie (1822)
          4. Eduard von Sachsen-Weimar-Eisenach (1823–1902) ∞ Augusta Catherine Gordon-Lennox (1827–1904), Tochter von Charles Gordon-Lennox, 5. Duke of Richmond (1791–1860)
          5. Hermann von Sachsen-Weimar-Eisenach (1825–1901) ∞ Auguste von Württemberg (1826–1898), Tochter von König Wilhelm I. (Württemberg) (1781–1864)
            1. Pauline von Sachsen-Weimar-Eisenach (1852–1904) ∞ Karl August von Sachsen-Weimar-Eisenach (1844–1894)
            2. Wilhelm (1853–1924) ∞ Gerta zu Ysenburg und Büdingen (1863–1945), Tochter von Fürst Ferdinand Maximilian III. zu Ysenburg und Büdingen (1824–1903)
              1. Hermann (1881–1964), Graf von Ostheim
                1. Alexander Kyrill von Ostheim (1922–1943)
              2. Albrecht (1886–1918), gefallen
              3. Sophie (1888–1913), Selbstmord
            3. Bernhard (1855–1907), Graf von Crayenberg
            4. Alexander Wilhelm Bernhard Hermann (1857–1891)
            5. Ernst (1859–1909)
            6. (Sohn) (1865)
            7. Olga Marie (1869–1924) ∞ Prinz Leopold Wolfgang zu Ysenburg und Birstein (1866–1933), Sohn von Fürst Karl V. zu Ysenburg und Büdingen (1838–1899)
          6. Friedrich Gustaf Karl (1827–1892) ∞ Pierina Marocchia di Marcaini (1845–1879)
          7. Anne Amalie Marie (1828–1864)
          8. Amalia von Sachsen-Weimar-Eisenach (1830–1872) ∞ Heinrich von Oranien-Nassau (1820–1879)
      2. Friedrich Ferdinand Konstantin von Sachsen-Weimar-Eisenach (1758–1793)
      3. Ernst August
    11. Ernestine Auguste Sophie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1740–1786) ∞ Ernst Friedrich III. (Sachsen-Hildburghausen) (1727–1780)
    12. Ernst Adolf Felix (1742–1743)

Von Albrecht der Beherzte (Sachsen) bis Johann Georg II. (Sachsen) (Albertiner)[Bearbeiten]

  1. Albrecht der Beherzte (1443–1500) ∞ Sidonie von Böhmen (1449–1510), Tochter von Georg von Podiebrad (1420–1510), König von Böhmen
    1. Catharina (1468–1524) ∞ Erzherzog Siegmund (Österreich-Tirol) (1427–1496)
    2. Georg der Bärtige (1471–1539) ∞ Barbara von Polen (1478–1534), Tochter von Kasimir IV. Jagiełło (1427–1492), König von Polen
      1. Christoph (1497)
      2. Johann von Sachsen (1498–1537)Elisabeth von Hessen (1502–1557), gen. von Rochlitz, Tochter von Landgraf Wilhelm II. (Hessen) (1469–1509), gen. der Mittlere
      3. Wolfgang (1499–1500)
      4. Anna (1500)
      5. Christoph (1501)
      6. Agnes (1503)
      7. Friedrich von Sachsen (1504–1539) ∞ Elisabeth von Mansfeld, Tochter von Graf Ernst II. von Mansfeld
      8. Christina von Sachsen (1505–1549) ∞ Landgraf Philipp I. (Hessen) (1504–1567), gen. der Großmütige
      9. Magdalene von Sachsen (1507–1534) ∞ Kurfürst Joachim II. (Brandenburg) (1505–1571), gen. Hektor
      10. Margaretha (1508–1510)
    3. Heinrich (Sachsen) (1473–1541), gen. der FrommeKatharina von Mecklenburg (1477–1561), Tochter von Magnus II. (Mecklenburg) (1441–1503)
      1. Sibylle von Sachsen (1515–1592) ∞ Herzog Franz I. (Sachsen-Lauenburg) (1510–1581)
      2. Aemilia von Sachsen (1516–1591) ∞ Georg (Brandenburg-Ansbach-Kulmbach) (1484–1543)
      3. Sidonie von Sachsen (1518–1575) ∞ Erich II. (Braunschweig-Calenberg-Göttingen) (1528–1584)
      4. Moritz (Sachsen) (1521–1553) ∞ Agnes von Hessen (1527–1555), Tochter von Philipp I. (Hessen) (1504–1567)
        1. Anna von Sachsen (1544–1577)Wilhelm I. (Oranien) (1533–1584)
        2. Albrecht (1545–1546)
      5. Severinus von Sachsen (1522–1533)
      6. August (Sachsen) (1526–1586) ∞ Anna von Dänemark und Norwegen (1532–1585), Tochter von König Christian III. (Dänemark und Norwegen) (1503–1559)
        1. Johann Heinrich († 1550)
        2. Eleonore (1551–1553)
        3. Elisabeth von Sachsen (1552–1590) ∞ Pfalzgraf Johann Kasimir (Pfalz-Simmern) (1543–1592)
        4. Alexander von Sachsen (1554–1565), Administrator von Merseburg und Naumburg
        5. Magnus (1555–1558)
        6. Joachim (1557)
        7. Hektor (1558–1560)
        8. Christian I. (Sachsen) (1560–1591) ∞ Sophie von Brandenburg (1568–1622), Tochter von Kurfürst Johann Georg (Brandenburg) (1525–1598)
          1. Christian II. (Sachsen) (1583–1611) ∞ Hedwig von Dänemark und Norwegen (1581–1641), Tochter von König Friedrich II. (Dänemark und Norwegen) (1534–1588)
          2. Johann Georg I. (Sachsen) (1585–1656) ∞ Magdalena Sibylle von Preußen (1586–1659), Tochter von Markgraf Albrecht Friedrich (Preußen) (1553–1618)
            1. Sophie Eleonore (1609–1671) ∞ Landgraf Georg II. (Hessen-Darmstadt) (1605–1661)
            2. Maria Elisabeth von Sachsen (1610–1684) ∞ Herzog Friedrich III. (Schleswig-Holstein-Gottorf) (1597–1659)
            3. Johann Georg II. (Sachsen) (1613–1680)Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth (1612–1687), Tochter von Christian (Brandenburg-Bayreuth) (1581–1655)
            4. August (Sachsen-Weißenfels) (1614–1680), Herzog von Sachsen-Weißenfels
            5. Christian I. (Sachsen-Merseburg) (1615–1691), Herzog von Sachsen-Merseburg ∞ Christiane von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1634–1701), Tochter von Herzog Philipp (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg) (1584–1663)
            6. Magdalena Sibylle von Sachsen (1617–1668)
            7. Moritz (Sachsen-Zeitz) (1619–1681), Herzog von Sachsen-Zeitz
          3. Anna Sabine (1586)
          4. Sophie (1587–1635) ∞ Herzog Franz (Pommern) (1577–1620)
          5. Elisabeth (1588–1589)
          6. August von Sachsen (1589–1615) ∞ Elisabeth von Braunschweig-Wolfenbüttel (1593–1650), Tochter von Herzog Heinrich Julius (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1564–1613)
          7. Dorothea von Sachsen (1591–1617), Äbtissin von Quedlinburg
        9. Marie (1562–1566)
        10. Dorothea von Sachsen (1563–1587) ∞ Herzog Heinrich Julius (Braunschweig-Wolfenbüttel) (1564–1613)
        11. Amalie (1565)
        12. Anna (1567–1613) ∞ Herzog Johann Casimir (Sachsen-Coburg) (1564–1633)
        13. August (1569–1570)
        14. Adolf (1571–1572)
        15. Friedrich (1575–1577)
    4. Friedrich von Sachsen (1473–1510), Hochmeister des Deutschen Ordens

Von Johann Georg II. (Sachsen) bis Friedrich August III. (Sachsen) (Albertiner)[Bearbeiten]

  1. Johann Georg II. (Sachsen) (1613–1680) ∞ Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth (1612–1687), Tochter von Christian (Brandenburg-Bayreuth) (1581–1655)
    1. Sibylla Marie (1642–1643)
    2. Erdmuthe Sophie von Sachsen (1644–1670) ∞ Markgraf Christian Ernst (Brandenburg-Bayreuth) (1644–1712)
    3. Johann Georg III. (Sachsen) (1647–1691) ∞ Anna Sophie von Dänemark (1647–1717), Tochter von König Friedrich III. (Dänemark und Norwegen) (1609–1670)
      1. Johann Georg IV. (Sachsen) (1668–1694) ∞ Eleanore Erdmuthe Luise von Sachsen-Eisenach (1662–1696), Tochter von Johann Georg I. (Sachsen-Eisenach) (1634–1686)
      2. August II. (Polen) (1670–1733) ∞ Christiane Eberhardine von Brandenburg-Bayreuth (1671–1727), Tochter von Markgraf Christian Ernst (Brandenburg-Bayreuth) (1644–1712)
        1. August III. (Polen) (1696–1763) ∞ Maria Josepha von Österreich (1699–1757), Tochter von Kaiser Joseph I. (HRR) (1678–1711)
          1. Friedrich August (1720–1721)
          2. Joseph (1721–1728)
          3. Friedrich Christian (Sachsen) (1722–1763) ∞ Maria Antonia von Bayern (1724–1780), Tochter von Kaiser Karl VII. (HRR) (1697–1745)
            1. (Kind) (1748)
            2. Friedrich August I. (Sachsen) (1750–1827), König von Sachsen ∞ Marie Amalie von Pfalz-Zweibrücken-Birkenfeld (1752–1828), Tochter von Friedrich Michael von Pfalz-Birkenfeld (1724–1757)
              1. Maria Augusta von Sachsen (1782–1863)
            3. Karl von Sachsen (1752–1781)
            4. Josef Maria (1754–1763)
            5. Anton (Sachsen) (1755–1836) ∞ Maria Theresia Josepha von Österreich (1767–1827), Tochter von Kaiser Leopold II. (HRR) (1747–1792)
              1. Maria Louise (1795–1796)
              2. Friedrich August (1796)
              3. Maria Joanna (1798–1799)
              4. Maria Theresa (1799)
            6. Maria Amalie von Sachsen (1757–1831) ∞ Herzog Karl II. August Christian (Pfalz-Birkenfeld-Zweibrücken) (1746–1795)
            7. Maximilian von Sachsen (1759–1838)Karoline von Bourbon-Parma (1770–1804), Tochter von Ferdinand (Parma) (1751–1801)
              1. Amalie von Sachsen (1794–1870), Komponistin
              2. Marie Ferdinanda Amalie (1796–1865)
              3. Friedrich August II. (Sachsen) (1797–1854) ∞ Maria Karoline von Österreich (1801–1832), Tochter von Kaiser Franz II. (HRR) (1768–1835)
              4. Clemens (1798–1822)
              5. Maria Anna von Sachsen (1799–1832)Leopold II. (Toskana) (1797–1870)
              6. Johann (Sachsen) (1801–1873) ∞ Amalie Auguste von Bayern (1801–1877), Tochter von Maximilian I. Joseph (Bayern) (1756–1825)
                1. Marie (1827–1857)
                2. Albert (Sachsen) (1828–1902) ∞ Carola von Wasa-Holstein-Gottorp (1833–1907), Tochter von Gustav von Schweden (Wasa) (1799–1877)
                3. Maria Elisabeth Maximiliana von Sachsen (1830–1912) ∞ Ferdinand Maria von Savoyen-Carignan (1822–1855), Herzog von Genua
                4. Ernst (1831–1847)
                5. Georg (Sachsen) (1832–1904) ∞ Maria Anna von Portugal (1843–1884), Tochter von Ferdinand II. (Portugal) (1816–1885)
                  1. Marie (1860–1861)
                  2. Elisabeth (1862–1863)
                  3. Mathilde von Sachsen (1863–1933)
                  4. Friedrich August III. (Sachsen) (1865–1932)Luise von Österreich-Toskana (1870–1947), Tochter von Großherzog Ferdinand IV. (Toskana) (1835–1908)
                  5. Maria Josepha Luise von Sachsen (1867–1944) ∞ Erzherzog Otto Franz Joseph von Österreich (1865–1906)
                  6. Johann Georg von Sachsen (1869–1938)
                  7. Maximilian (1870–1951)
                  8. Albert (1875–1900)
                6. Sidonie (1834–1862)
                7. Anna von Sachsen (1836–1859) ∞ Großherzog Ferdinand IV. (Toskana) (1835–1908)
                8. Margarete von Sachsen (1840–1858)Karl Ludwig von Österreich (1833–1896)
                9. Sophie Marie von Sachsen (1845–1867) ∞ Prinz Karl Theodor in Bayern (1839–1909)
              7. Maria Josepha Amalia von Sachsen (1803–1829) ∞ König Ferdinand VII. (Spanien) (1784–1833)
            8. Maria Josepha Magdalena (1761–1820)
            9. (Kind) (1762)
          4. Maria Amalia von Sachsen (1724–1760) ∞ König Karl III. (Spanien) (1716–1788)
          5. Maria (1727–1734)
          6. Maria Anna Sophia von Sachsen (1728–1797) ∞ Kurfürst Maximilian III. Joseph (Bayern) (1727–1777)
          7. Franz Xaver von Sachsen (1730–1806), Regent in Sachsen
          8. Maria Josepha Carolina von Sachsen (1731–1767) ∞ Louis Ferdinand de Bourbon, dauphin de Viennois (1729–1765)
          9. Karl von Sachsen (1733–1796), Herzog von Kurland ∞ Franziska von Corvin-Krasinski, Tochter von Stanislaus von Corvin-Krasinski
            1. Marie Christine von Kurland (1770–1851)
          10. Maria Christina von Sachsen (1735–1782), Fürstäbtissin von Remiremont
          11. Maria Elisabeth von Sachsen (1736–1818)
          12. Albert Kasimir von Sachsen-Teschen (1738–1822) ∞ Marie Christine von Österreich (1742–1798), Tochter von Kaiserin Maria Theresia (1717–1780)
          13. Clemens Wenzeslaus von Sachsen (1739–1812), Kurfürst und Erzbischof von Trier
          14. Maria Kunigunde von Sachsen (1740–1826), Fürstäbtissin von Thorn und Essen

Von August (Sachsen-Weißenfels) an[Bearbeiten]

  1. August (Sachsen-Weißenfels) (1614–1680), Herzog von Sachsen-Weißenfels
    1. Magdalena Sibylla von Sachsen-Weißenfels (1648–1681)Friedrich I. (Sachsen-Gotha-Altenburg) (1646–1691)
    2. Johann Adolf I. (Sachsen-Weißenfels) (1649–1697)
      1. Magdalena Sibylla von Sachsen-Weißenfels (1673–1726)Johann Wilhelm (Sachsen-Eisenach) (1666–1729)
      2. August Friedrich (1674–1675)
      3. Johann Adolf (1676)
      4. Johann Georg (Sachsen-Weißenfels) (1677–1712) ∞ Friederike Elisabeth von Sachsen-Eisenach (1669–1730), Tochter von Johann Georg I. (Sachsen-Eisenach) (1634–1686)
        1. Friederike Elisabeth (1701–1706)
        2. Johann Georg (1702–1703)
        3. Johanna Wilhelmine (1704)
        4. Joanetta Amelie (1705–1706)
        5. Johanna Magdalene (1708–1760) ∞ Ferdinand Kettler (1655–1737), Herzog von Kurland und Semgallen
        6. Friederike Amelie (1712–1714)
      5. Johanna Wilhelmine (1680–1730)
      6. Friedrich Wilhelm (1681)
      7. Christian (Sachsen-Weißenfels) (1682–1736) ∞ Luise Christiana zu Stolberg-Stolberg-Ortenberg (1675–1738), Tochter von Graf Christoph Ludwig I. zu Stolberg-Stolberg-Ortenberg (1634–1704)
      8. Anne Marie (1683–1731)
      9. Sophia von Sachsen-Weißenfels (1684–1752)
      10. Johann Adolf II. (Sachsen-Weißenfels) (1685–1746), Generalfeldmarschall
        1. Friedrich Johann Adolf (1722–1724)
        2. Karl Friedrich Adolf (1736–1737)
        3. Johann Adolf (1738)
        4. August Adolf (1739–1740)
        5. Johann Georg Adolf (1740)
        6. Friederike Adolphine (1741–1751)
          → ausgestorbene Linie
    3. August von Sachsen-Weißenfels (1650–1674), gen. der JüngereCharlotte von Hessen-Eschwege (1653–1708), Tochter von Friedrich von Hessen-Eschwege (1617–1655)
    4. Christian von Sachsen-Weißenfels (1652–1689), Generalfeldmarschall, gefallen
    5. Anne Marie (1653–1671)
    6. Sophia von Sachsen-Weißenfels (1654–1724)Karl Wilhelm (Anhalt-Zerbst) (1652–1718)
    7. Katharina (1655–1663)
    8. Christine von Sachsen-Weißenfels (1656–1698) ∞ August Friedrich von Schleswig-Holstein-Gottorf (1646–1705), Fürstbischof von Lübeck
    9. Heinrich (Sachsen-Weißenfels-Barby) (1657–1728) ∞ Elisabeth Albertine von Anhalt-Dessau (1665–1706), Tochter von Johann Georg II. (Anhalt-Dessau) (1627–1693)
      1. Johann August (1687–1688)
      2. Johann August II. (1689)
      3. Friedrich Heinrich (1692–1711)
      4. Georg Albrecht (Sachsen-Weißenfels-Barby) (1695–1739) ∞ Auguste Luise von Württemberg-Oels (1698–1739), Tochter von Christian Ulrich I. (Württemberg-Oels)
      5. Henriette Marie (1697–1719)
    10. Albrecht von Sachsen-Weißenfels (1659–1692) ∞ Christiana Theresia von Löwenstein-Wertheim-Rochefort (1665–1730), Tochter von Graf Ferdinand Karl (Löwenstein-Wertheim-Rochefort)
      1. Anna Christine von Sachsen-Weißenfels (1690–1763)
      2. Marie Auguste (1692)
    11. Elisabeth (1660–1663)
    12. Dorothea (1662–1663)
    13. Friedrich (Sachsen-Weißenfels-Dahme) (1673–1715) ∞ Emilie Agnes Reuß zu Schleiz (1667–1729), Tochter von Graf Heinrich I. Reuß zu Schleiz (1639–1692)
    14. Moritz von Sachsen-Weißenfels (1676–1695)
    15. (Sohn) (1679)

Von Christian I. (Sachsen-Merseburg) an[Bearbeiten]

  1. Christian I. (Sachsen-Merseburg) (1615–1691), Herzog von Sachsen-Merseburg ∞ Christiane von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1634–1701), Tochter von Herzog Philipp (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg) (1584–1663)
    1. Magdalena Sophia (1651–1675)
    2. Johann Georg (1652–1654)
    3. Christian II. (Sachsen-Merseburg) (1653–1694) ∞ Erdmuthe Dorothea von Sachsen-Zeitz (1661–1720), Tochter von Herzog Moritz (Sachsen-Zeitz) (1619–1681)
      1. Christian III. Moritz (Sachsen-Merseburg) (1680–1694)
      2. Johann Wilhelm (1681–1685)
      3. August Friedrich (1684–1685)
      4. Philipp Ludwig (1686–1688)
      5. Moritz Wilhelm (Sachsen-Merseburg) (1688–1731) ∞ Henriette Charlotte von Nassau-Idstein (1693–1734), Tochter von Georg August (Nassau-Idstein) (1665–1721)
        1. Friederike Ulrike (1720)
      6. Friedrich Erdmann von Sachsen-Merseburg (1691–1714) ∞ Eleonore Wilhelmine von Anhalt-Köthen (1696–1726), Tochter von Emanuel Lebrecht (Anhalt-Köthen) (1671–1704)
      7. Christiane Eleonore Dorothea (1692–1693)
    4. August (Sachsen-Merseburg-Zörbig) (1655–1715) ∞ Hedwig von Mecklenburg-Güstrow (1666–1735), Tochter von Gustav Adolf (Mecklenburg) (1633–1695)
      1. Christiane Magdalene (1687–1689)
      2. Karoline Auguste (1691–1743)
      3. Hedwig Eleonore (1693–1693)
      4. Gustav Friedrich (1694–1695)
      5. August (1696)
    5. Philipp (Sachsen-Merseburg-Lauchstädt) (1657–1690)
      1. Christiana Ernestina (1685–1689)
      2. Johann Wilhelm (1687)
      3. Christian Ludwig (1689–1690)
    6. Christiane von Sachsen-Merseburg (1659–1679) ∞ Herzog Christian (Sachsen-Eisenberg) (1653–1707)
    7. Sophie Hedwig (1660–1686) ∞ Herzog Johann Ernst (Sachsen-Coburg-Saalfeld) (1658–1729)
    8. Heinrich (Sachsen-Merseburg) (1661–1738) ∞ Elisabeth von Mecklenburg-Güstrow (1668–1738), Tochter von Gustav Adolf (Mecklenburg) (1633–1695)
      → ausgestorbene Linie
      1. Moritz (1694–1695)
      2. Christiane Friederike (1697–1722)
      3. Gustave Magdalene (1699)
    9. Moritz (1662–1664)
    10. Sibylle Marie (1667–1693) ∞ Herzog Christian Ulrich I. (Württemberg-Oels) (1652–1704)

Von Moritz (Sachsen-Zeitz) an[Bearbeiten]

  1. Moritz (Sachsen-Zeitz) (1619–1681), Herzog von Sachsen-Zeitz
    1. Erdmuthe Dorothea von Sachsen-Zeitz (1661–1720) ∞ Christian II. (Sachsen-Merseburg) (1653–1694)
    2. Moritz Wilhelm (Sachsen-Zeitz) (1664–1718) ∞ Maria Amalia von Brandenburg-Schwedt (1670–1739), Tochter von Friedrich Wilhelm (Brandenburg) (1620–1688), der Große Kurfürst
      1. Friedrich Wilhelm (1690)
      2. Dorothea Wilhelmine (1691–1743) ∞ Landgraf Wilhelm VIII. (Hessen-Kassel) (1682–1760)
      3. Caroline Amelia (1693–1694)
      4. Sophie Charlotte (1695–1696)
      5. Friedrich August (1700–1710)
    3. Christian August von Sachsen-Zeitz (1666–1725), Erzbischof von Gran
    4. Friedrich Heinrich (Sachsen-Zeitz-Pegau-Neustadt) (1668–1713) ∞ Sophie Angelica von Württemberg (1677–1700), Tochter von Herzog Christian Ulrich I. (Württemberg-Oels) (1652–1704)
      1. Moritz Adolph von Sachsen-Zeitz (1702–1759), Bischof von Leitmeritz

Von Friedrich August III. (Sachsen) an[Bearbeiten]

  1. Friedrich August III. (Sachsen) (1865–1932) ∞ Luise von Österreich-Toskana (1870–1947), Tochter von Großherzog Ferdinand IV. (Toskana) (1835–1908)
    1. Georg von Sachsen (1893–1943), Priester
    2. Friedrich Christian von Sachsen (1893–1968), Chef der albertinischen Linie des Hauses Wettin ∞ Elisabeth Helene von Thurn und Taxis (1903–1976), Tochter von Fürst Albert von Thurn und Taxis (1867–1952)
      1. Maria Emanuel Markgraf von Meißen (1926–2012) ∞ Anastasia von Anhalt (* 1940), Tochter von Eugen von Anhalt (1903–1980)
      2. Maria Josepha (* 1928)
      3. Maria Anna Josepha (1929–2012) ∞ Roberto von Afif (1916–1978)
        1. Alexander Prinz von Sachsen-Gessaphe (* 1953)
        2. Friedrich Wilhelm Prinz von Sachsen-Gessaphe (* 1955)
        3. Karl-August Prinz von Sachsen Gessaphe (* 1958)
      4. Albrecht Joseph von Sachsen (1934–2012) ∞ Elmira Henke (* 1930)
      5. Mathilde Maria Josepha Anna Xaveria (* 1936) ∞ Johannes Heinrich Friedrich Werner von Sachsen-Coburg und Gotha (1931–2010), Sohn von Rainier Maria Joseph von Sachsen-Coburg und Gotha (1900–1945)
    3. Ernst Heinrich von Sachsen (1896–1971) ∞ Sophie von Luxemburg (1902–1941), Tochter von Großherzog Wilhelm IV. (Luxemburg) (1852–1912)
      1. Dedo (1922–2009)[2]
        1. Maria Christina (* 1956)
      2. Georg Timo Michael Nikolaus Maria (1923–1982) ∞ 1952 Margrit Lucas (1932–1957), Mülheimer Rosenkönigin, Tochter des Metzgermeisters Carl Lucas und der Hildegard geb. Stube
        1. Hermann (* 1950) ∞ Theophana Aladjov (* 1949)
          1. Marie Luise Anne Sophie Katherine (* 1981)
          2. Marie Helene Elisabeth Viktoria Theophana (* 1983)
          3. Max-Emanuel Georg August Peter (* 1984)
          4. Franz-Ferdinand Johannes Christian Peter (* 1985)
        2. Rüdiger Karl Ernst Timo Ali (* 1953) ∞ Astrid Linke (1949–1989), Tochter von Heinz Linke
          1. Daniel Timo (* 1975) ∞ Sandra Scherer (* 1978?)
            1. Anna-Catharina Sophie (* 2013)
          2. Arne Benjamin (* 1977) ∞ Sarah Schneider
            1. Rosa Kunigunde Sophie Amalie Auguste (* 2010)
            2. Frida Erdmuthe Elvira Ludovica Benedicte (* 2011)
          3. Nils Sebastian (* 1978) ∞ Jedida Taborek (* 1975)
            1. Moritz Viktor Anton Ferdinand (* 2009)[2]
            2. Aurelie Marie Luise Sophie (* 2010)
        3. Iris Hildegard Sophie Margrit Gisela (* 1955), Friseurin und Kosmetikerin ∞ I. Hand Jürgen Hadam (* 1950), ∞ II. Wolfgang König (* 1943), Industriekaufmann, ∞ III. Ulrich Schumacher (* 1953), ∞ IV. Wolfgang Döhring (* 1941). Iris von Sachsen ist die erste deutsche Prinzessin, deren Name nach dem neuen Gesetz von einem Mann übernommen wurde. Wolfgang König wurde vom Grafen Leopold Deym von Stritez adoptiert. Die Ehe von Wolfgang und Iris wurde 1977 geschlossen und 1983 geschieden.
          1. Xenia Florence Gabriela Sophie Iris Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen (* 1986), uneheliche Tochter von Iris mit Lebensgefährte Theo Clevan, Landwirt
          2. Xandra Barbara Desirée Emy Margrit von Sachsen (* 1990), Tochter von Iris aus Ehe mit Ulrich Schumacher
      3. Gero (1925–2003)
    4. Maria Alix Carola (1898)
    5. Margarete Carola Wilhelmine (1900–1962) ∞ Friedrich von Hohenzollern (1891–1965)
    6. Maria Alix Luitpolda (1901–1990) ∞ Franz Joseph von Hohenzollern (1891–1964), Sohn von Wilhelm von Hohenzollern (1864–1927)
    7. Anna Monika Pia von Sachsen (1903–1976) ∞ Joseph Franz von Österreich (1895–1957), Sohn von Joseph August von Österreich (1872–1962)

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adelshochzeit in Coburg br-online
  2. a b BILD Dresden (22. Dezember 2009): Dedo starb am 6. Dezember 2009 in Radebeul, seine Urne befindet sich seit 21. Dezember 2009 neben jener von Gero († 2003) in der Hohenzollern-Gruft im Kloster Hedingen.