Stanley Theater (Jersey City)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stanley Theater, Jersey City

Das am 24. März 1928 eröffnete Stanley Theater am Journal Square in Jersey City war eines der größten Theater der USA. Das Theater wurde von Fred Wesley Wentworth entworfen, besonders der einer Straße in Venedig nachempfundene Hauptsaal mit 4.300 Sitzen fand Anklang in der Bevölkerung.

Das Stanley Theater wurde 1983 für 800.000 US-Dollar von der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas gekauft, wiederaufgebaut und dient nun als Kongresssaal.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stanley Theater (Jersey City) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien