StartUp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel StartUp
Originaltitel StartUp
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2016
Produktions-
unternehmen
Sony Pictures Home Entertainment
Länge 60 Minuten
Episoden 10+ in 1 Staffel
Genre Krimi
Produktion Ben Ketai
Idee Ben Ketai
Erstausstrahlung 6. September 2016 (USA) auf Crackle
Besetzung

StartUp ist eine US-amerikanische Krimi-Serie von Ben Ketai, die am 6. September 2016 auf Crackle debütiert hat.[1] Im Januar 2017 wurde eine zweite Staffel angekündigt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bankier Andy Talman hat Geld von dubiosen Quellen gestohlen und will dieses nun, da das FBI in Person des korrupten Agent Phil Rask auf ihn aufmerksam geworden ist, verstecken und involviert dafür seinen Sohn Nick Talman. Nick investiert das schmutzige Geld in das Startup einer kubanoamerikanischen Programmiererin Izzy Morales, die eine revolutionäre Software für eine unabhängige digitale Währung entwickelt hat. Zusammen mit Ronald Dacey, einem Gangster aus Little Haiti, dem ein Teil des gestohlenen Geldes gehört, gründen die beiden ein Startup, um diese Idee umzusetzen.

Handlungsort der Serie ist vor allem Miami.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptrollen
Nebenrollen

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel enthält 10 Episoden.

Nr. Englischer Titel Ausstrahlung USA Regie Drehbuch Deutscher Titel Ausstrahlung Deutschland
1 "Seed Money" 6. September 2016 Ben Ketai Ben Ketai -- --
2 "Ground Floor" 6. September 2016 Ben Ketai Ben Ketai -- --
3 "Proof of Concept" 6. September 2016 Luis Prieto Ben Dubash -- --
4 "Angel Investor" 6. September 2016 Luis Prieto Scott Gold -- --
5 "Buyout" 6. September 2016 Ben Ketai Ben Ketai -- --
6 "Bootstrapped" 6. September 2016 Luis Prieto Sharon Lennon, Josh Corbin -- --
7 "Valuation" 6. September 2016 Luis Prieto Josh Corbin -- --
8 "Pro Rata" 6. September 2016 Ben Ketai Josh Corbin -- --
9 "Hostile Takeover" 6. September 2016 Ben Ketai Scott Gold, Pail Leyden, Josh Corbin -- --
10 "Recapitalization" 6. September 2016 Ben Ketai Ben Ketai -- --

Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Premiere der Serie fand am 6. September 2016 in den USA statt. In Deutschland ist die Serie seit dem 8. November 2016 exklusiv auf Amazon Video verfügbar.[3]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Die Besetzung dürfte nicht ganz billig gewesen sein, der Serienschöpfer ist weitgehend unbekannt, das Thema auf den ersten Blick nicht allzu massentauglich. Mit seinem interessanten Genre- und Themenmix könnte die Serie aber durchaus einige Anhänger von HBO- oder AMC-Dramen an sich binden. Vorausgesetzt, sie sind bereit, etwas Geduld aufzubringen, bis sich die zunächst verwirrend nebeneinander herlaufenden Handlungsstränge zusammenfügen – und über die im Piloten etwas zu offensichtlich zur Schau gestellten Oberflächlichkeiten hinwegzusehen.“

Marcus Kirzynowski: tvwunschliste[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Denise Petski: Crackle Orders New Drama ‘Start Up’ Starring Martin Freeman & Adam Brody. Deadline, 27. Januar 2016, abgerufen am 7. Januar 2017.
  2. a b c d e f g h i j Adam Brody, Edi Gathegi, Otmara Marrero, Martin Freeman: StartUp. 6. September 2016, abgerufen am 7. Januar 2017.
  3. "StartUp": Alles zur Tech-Thrillerserie mit Martin Freeman. Abgerufen am 6. März 2017 (deutsch).
  4. Marcus Kirzynowski: TV-Kritik/Review: StartUp. 19. September 2016, abgerufen am 6. März 2017.