Statistiken zum H-Kennzeichen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
„H-Kennzeichen“: Kennzeichen für historische Fahrzeuge in Deutschland

Die Liste beinhaltet Statistiken zum H-Kennzeichen.

Bestand an Kraftfahrzeugen mit H-Kennzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Statistiken wurden vom Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlicht.

Insgesamt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stichtag 1.1.1998[1] 1.7.2000[2] 1.1.2001 1.1.2002[3] 1.1.2003[1] 1.1.2007[4] 1.1.2008[5] 1.1.2009[6] 1.1.2010[7] 1.1.2011[8] 1.1.2012[9] 1.1.2013[10] 1.1.2014[11] 1.1.2015[12] 1.1.2016[13]
Anzahl 13.500 57.960 82.372 100.639 169.237 160.470 1 182.687 209.954 232.877 258.803 285.052 313.815 349.633 367.833
1 Veränderte Bemessungsgrundlage ab dem 1. März 2007: Vorübergehend stillgelegte Fahrzeuge werden nicht mehr erfasst.

Nach Fahrzeugklassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeugklasse 1.1.1998 1.7.2000[2] 1.1.2001[14] 1.1.2002[3] 1.1.2003[1] 1.1.2007 1.1.2008[5] 1.1.2009 1.1.2010[7] 1.1.2011[8] 1.1.2012[9] 1.1.2013[10] 1.1.2014[11]
Krafträder 1.431 2.323 3.030 5.998 7.691 8.368 9.082 9.861 10.609
Personenkraftwagen 54.111 64.485 76.223 92.705 188.360 208.319 231.107 254.093 279.310
Kraftomnibusse 93 107 186 251 272 299 329 359
Lastkraftwagen 1.605 1.972 6.302 7.472 8.752 10.101 11.681
Zugmaschinen 1.059 1.460 5.470 6.307 7.128 7.965 8.830
Sonstige Kraftfahrzeuge 1.064 1.360 1.866 2.103 2.387 2.638 2.923
Kraftfahrzeuganhänger 5 5 14 36 48 65 103

Nach Fahrzeugalter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrzeugalter 1.1.1998 1.7.2000[2] 1.1.2001 1.1.2002[3] 1.1.2003[1] 1.1.2007 1.1.2008[5] 1.1.2009 1.1.2010[7] 1.1.2011[8] 1.1.2012[9] 1.1.2013[10] 1.1.2014[11]
30 bis 34 Jahre 28.625 34.479 45.335 49.926 54.619 58.486 61.655
35 bis 39 Jahre 23.784 29.244 64.235 64.170 62.561 60.691 62.181
40 bis 44 Jahre 15.020 17.847 43.312 50.854 60.446 70.142 77.780
45 bis 49 Jahre 6.956 8.832 25.439 29.480 35.220 42.038 50.076
50 bis 59 Jahre 2.926 4.414 23.694 29.063 34.686 39.885 45.360
60 Jahre und älter 3.102 3.909 4.574 6.005 7.774 9.178 11.056 13.588 16.510
unbekannt 1.152 1.249 165 206 215 222 253

Bestand an Personenkraftwagen mit H-Kennzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Statistiken wurden vom Verband der Automobilindustrie auf Grundlage der Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes veröffentlicht.

Entwicklung von 2002 bis 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stichtag 31.12.2002 31.12.2003 31.12.2004 31.12.2005 31.12.2006 31.12.2007 31.12.2008 31.12.2009 31.12.2010 31.12.2011 1.1.2013 1.1.2014 1.1.2015
Anzahl[15][16] 97.208 109.025 123.269 140.169 154.479 144.810 1 164.225 188.360 208.319 231.064 254.053 279.250 310.694
1 Veränderte Bemessungsgrundlage ab dem 1. März 2007: Vorübergehend stillgelegte Fahrzeuge wurden nicht mehr erfasst.

Die häufigsten Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell 31.12.2009[17] 31.12.2010[17] 31.12.2011[15] 1.1.2013[18] 1.1.2014[19] 1.1.2015[16]
VW Käfer 23.380 25.505 26.857 27.002 29.135 30.676
Mercedes-Benz W 123 2.727 4.111 5.921 8.869 11.704 15.523
Mercedes-Benz SL R 107 5.008 6.006 7.103 8.048 9.051 10.296
Porsche 911/912 3.949 4.629 5.500 6.489 7.618 8.967
Mercedes-Benz „/8“ 6.094 6.725 6.821 7.145 6.778 6.957
VW-Bus/Transporter 2.336 3.593 4.418 5.000 1 6.019
Mercedes-Benz „Heckflosse“ 4.843 4.850 4.965 4.987 4.905 5.183
Mercedes-Benz „Pagode“ 3.933 3.983 4.096 4.155 4.140 4.680
Opel Kadett 2.577 2.892 3.133 3.313 3.390 3.994
VW Golf 2.223 3.344
Mercedes-Benz W 116 2.673 2.971 3.128 3.195 3.231 3.315
Mercedes-Benz W 108/109 2.889 2.912 3.010 3.064 3.052 3.242
Opel Rekord/Olympia 2.213 2.676 2.758 2.658 3.185
BMW Baureihe 02 2.576 2.641 2.748 2.786 2.860
Alfa Romeo Spider 1.618 2.027 2.368 2.610 2.640
VW Karmann-Ghia 2.193 2.260 2.332 2.366
1 Schätzwert

Die häufigsten Marken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marke 31.12.2009[17] 31.12.2010[17] 31.12.2011[15] 1.1.2013[18] 1.1.2014[19] 1.1.2015[16]
DeutschlandDeutschland Mercedes-Benz 43.839 48.286 53.767 59.965 67.105 75.344
DeutschlandDeutschland Volkswagen 34.970 39.769 43.720 47.537 52.152 58.229
DeutschlandDeutschland Porsche 9.465 10.002 11.654 14.497 16.746 19.277
DeutschlandDeutschland Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ford 9.909 11.207 12.855 14.455 16.091 18.275
DeutschlandDeutschland Opel 11.262 12.167 13.221 13.932 14.815 16.138
DeutschlandDeutschland BMW 6.928 7.610 8.303 9.150 9.947 11.229
ItalienItalien Fiat 4.494 5.307 6.236 7.029 7.975 9.123
ItalienItalien Alfa Romeo 5.416 5.871 6.458 7.086 7.635 8.242
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten KanadaKanada SchweizSchweiz GM 4.786 5.585 6.372 7.243 7.372
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Leyland
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Triumph
4.987 5.435
5.597

6.048

6.414

6.651

6.533
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jaguar 4.701 4.926

Herstellerländer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herstellerland 31.12.2010[17] 31.12.2011[15] 1.1.2013[18] 1.1.2014[19] 1.1.2015[16]
Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil Anzahl Anteil
DeutschlandDeutschland Deutschland 135.801 65,2 % 150.555 65,2 % 166.257 65,4 % 183.921 65,9 % 205.657 66,2 %
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich UK 28.321 13,6 % 30.246 13,1 % 31.810 12,5 % 33.184 11,9 % 34.902 11,2 %
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 12.899 6,2 % 18.164 7,9 % 20.575 8,1 % 23.126 8,3 % 26.527 8,5 %
ItalienItalien Italien 13.201 6,3 % 14.951 6,5 % 16.608 6,5 % 18.330 6,6 % 20.380 6,6 %
FrankreichFrankreich Frankreich 7.477 3,6 % 8.202 3,5 % 8.960 3,5 % 9.796 3,5 % 10.837 3,5 %
SchwedenSchweden Schweden 4.315 2,1 % 4.511 2,0 % 4.678 1,8 % 4.900 1,8 % 5.255 1,7 %
JapanJapan Japan 2.050 0,7 %
RusslandRussland Russland 1.968 0,6 %
Sonstige 6.259 3,0 % 4.435 1,9 % 5.165 2,0 % 5.993 2,1 % 3.118 1,0 %

Besitzumschreibungen von Personenkraftwagen mit H-Kennzeichen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2010 wurden in Deutschland 14.418 Personenkraftwagen mit H-Kennzeichen an einen neuen Besitzer überschrieben. Damit hatten sie einen Anteil von 0,2 Prozent am gesamten Gebrauchtwagenmarkt.[20]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Saison- und Historienkennzeichen legen kräftig zu. (PDF; 229 kB) In: Presseinformation Nr. 17/2003. Kraftfahrt-Bundesamt, 4. Juni 2003, archiviert vom Original am 29. Oktober 2013; abgerufen am 21. Juni 2014.
  2. a b c 57 960 Oldtimerkennzeichen. (PDF; 374 kB) In: Pressebericht 2001. Kraftfahrt-Bundesamt, Dezember 2000, S. 16, abgerufen am 21. Juni 2014.
  3. a b c Oldtimer- und Saisonkennzeichen legen kräftig zu. (PDF; 121 kB) In: Presseinformation Nr. 15/2002. Kraftfahrt-Bundesamt, 25. Juni 2002, abgerufen am 21. Juni 2014.
  4. Der Fahrzeugbestand im Überblick am 1. Januar 2007. (PDF; 1,3 MB) In: Jahresbericht 2006. Kraftfahrt-Bundesamt, S. 29, abgerufen am 21. Juni 2014.
  5. a b c Fahrzeugalter - Historienkennzeichen - Kulturgut mit Steuerermäßigung. Kraftfahrt-Bundesamt, abgerufen am 21. Juni 2014.
  6. Fahrzeugalter - Steigendes Interesse an historischen Fahrzeugen. Kraftfahrt-Bundesamt, abgerufen am 21. Juni 2014.
  7. a b c Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2010 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2010. Kraftfahrt-Bundesamt, Mai 2010, S. 4–5, abgerufen am 21. Juni 2014.
  8. a b c Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2011 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2011. Kraftfahrt-Bundesamt, Mai 2011, S. 4–5, abgerufen am 21. Juni 2014.
  9. a b c Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2012 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF; 1,1 MB) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2012. Kraftfahrt-Bundesamt, Mai 2012, S. 6–7, abgerufen am 21. Juni 2014.
  10. a b c Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2013 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF; 1,2 MB) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2013. Kraftfahrt-Bundesamt, Mai 2013, S. 6–7, abgerufen am 21. Juni 2014.
  11. a b c Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2014 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2014. Kraftfahrt-Bundesamt, April 2014, S. 6–7, abgerufen am 21. Juni 2014.
  12. Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2015 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2015. Kraftfahrt-Bundesamt, April 2015, S. 5–6, abgerufen am 21. Juli 2016.
  13. Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern mit Historienkennzeichen am 1. Januar 2016 nach Fahrzeugklassen, Fahrzeugalter und Bundesländern. (PDF) In: Statistische Mitteilungen des Kraftfahrt-Bundesamtes FZ 15, 1. Januar 2016. Kraftfahrt-Bundesamt, April 2015, S. 5–6, abgerufen am 21. Juli 2016.
  14. Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern in Deutschland am 1. Januar 2001. (PDF; 113 kB) Kraftfahrt-Bundesamt, abgerufen am 21. Juni 2014.
  15. a b c d Mehr als 230.000 Pkw mit H-Kennzeichen auf deutschen Straßen. Verband der Automobilindustrie, 4. Mai 2012, archiviert vom Original am 29. Oktober 2013; abgerufen am 24. April 2015.
  16. a b c d Jetzt mehr als 300.000 Oldtimer auf Deutschlands Straßen. Verband der Automobilindustrie, 15. April 2015, abgerufen am 24. April 2015.
  17. a b c d e Erstmals mehr als 200.000 Pkw mit H-Kennzeichen auf Deutschlands Straßen. Verband der Automobilindustrie, 2. August 2011, archiviert vom Original am 29. Oktober 2013; abgerufen am 24. April 2015.
  18. a b c Zahl der Oldtimer mit H-Kennzeichen steigt auch 2012. Verband der Automobilindustrie, 13. Mai 2013, archiviert vom Original am 31. März 2014; abgerufen am 24. April 2015.
  19. a b c Zahl der Oldtimer mit H-Kennzeichen steigt um knapp 10 Prozent. Verband der Automobilindustrie, 22. April 2014, archiviert vom Original am 6. August 2014; abgerufen am 24. April 2015.
  20. Oldtimer: Nischenmarkt mit Emotionen. (Nicht mehr online verfügbar.) Verband der Automobilindustrie, 15. Dezember 2011, archiviert vom Original am 4. März 2016; abgerufen am 24. April 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.renault16.de