Stefán Karl Stefánsson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefán Karl Stefánsson (* 10. Juli 1975 in Hafnarfjörður) ist ein isländischer Theater- und Filmschauspieler. Er wurde außerhalb Islands bekannt durch seine Rolle des Freddie Faulig (im Original „Robbie Rotten“) in der isländischen Kinderfernsehserie LazyTown.

Im Oktober 2016 wurde bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostiziert. Zwischenzeitlich befand er sich im Endstadium der Krankheit,[1] gilt aber mittlerweile als metastasenfrei.[2]

Sein in LazyTown gesungenes Lied „We are Number One“, das in der 107. Episode der Serie am 3. Oktober 2014 erstveröffentlicht worden ist, wurde zu einem der Internet-Meme der Serie unter dem Titel „We are Number One but…“, in dem das Lied aufgegriffen und bearbeitet wird.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]
  2. „Lífið er núna“. In: RÚV. 11. August 2017 (ruv.is [abgerufen am 13. August 2017]).
  3. Eintrag bei Know Your Meme vom 21. September 2016, zuletzt bearbeitet am 9. Juli 2017. Abgerufen am 15. August 2017
Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.