Stefan Savić

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan Savić
Spielerinformationen
Geburtstag 8. Januar 1991
Geburtsort MojkovacSFR Jugoslawien
Größe 185 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
2006
2007–2009
FK Brskovo
BSK Borča
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2010
2010–2011
2011–2012
2012–
BSK Borča
Partizan Belgrad
Manchester City
AC Florenz
27 (1)
20 (1)
11 (1)
74 (4)
Nationalmannschaft2
2010– Montenegro 29 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 6. Januar 2015
2 Stand: 16. Oktober 2014

Stefan Savić (* 8. Januar 1991 in Mojkovac, SFR Jugoslawien) ist ein montenegrinischer Fußballspieler, der bevorzugt auf der rechten Abwehrseite spielt. Er bestitz auch die serbische Staatsbürgerschaft.

Karriere[Bearbeiten]

Der serbischstämmige Savić begann seine Karriere 2009 bei BSK Borča in der zweiten serbischen Liga. Nach einer weiteren Saison wechselte er, nach guten Leistungen, zum Ligakonkurrenten Partizan Belgrad. Im Sommer 2011 wechselte er für eine Ablösesumme von sechs Millionen Euro zu Manchester City. Am ersten Spieltag der Saison 2011/2012 bestritt er gegen Swansea City sein erstes Spiel in der Premier League. Am 31. August 2012 wechselte Savić zum italienischen Erstligisten AC Florenz. Im Gegenzug wechselte der serbische Nationalspieler Matija Nastasić nach Manchester.[1] Als serbischtstämmiger Montenegriner war er auch für Montenegro spielberechtigt. Sein erstes Länderspiel für Montenegro bestritt er am 11. August 2010 in einem Freundschaftsspiel gegen Nordirland. Am 10. August 2011 konnte er in einem Freundschaftsspiel gegen Albanien seine ersten beiden Länderspiel-Tore erzielen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nastasic completes City switch