Steffi Terhörst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stefanie „Steffi“ Carolin Terhörst (* in Dorsten) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrem Studium der Germanistik und Biologie an der Universität zu Köln und der Sportwissenschaften an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitet sie als Lehrkraft für Deutsch, Biologie und Sport am Albertus-Magnus-Gymnasium Köln.

Seit September 2008 ist sie Teil des Moderatorenteams des ARD-Wissensmagazins Kopfball. In der Sendung geht sie zusammen mit Isabel Hecker, Ulrike Brandt-Bohne, Burkhardt Weiß und Klas Bömecke regelmäßig am Samstagmorgen Alltagsphänomenen auf den Grund. [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.wdr.de/tv/kopfball/rund_um_kopfball/das_team/terhoerst_steffi.jsp

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]