Steinfurtbach (Selke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinfurtbach
Elbingstalbach
Daten
Lage Unterharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Flusssystem Elbe
Quelle bei Bärenrode
51° 39′ 49″ N, 10° 58′ 27″ O
Mündung bei Fließkilometer 59,1 in die SelkeKoordinaten: 51° 38′ 15″ N, 11° 0′ 48″ O
51° 38′ 15″ N, 11° 0′ 48″ O
Durchflossene Stauseen Bärenröder Teich, Elbingstalteich
Gemeinden Bärenrode

Der Steinfurtbach, auch Elbingstalbach, ist ein Gebirgsbach im Unterharz in Sachsen-Anhalt. Der Bach ist ein linker Nebenfluss der Selke.

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Quelle liegt bei Bärenrode. Der Bach durchfließt den Bärenröder Teich und den Elbingstalteich, der den Steinfurtbach am Ausgang des Elbingstals aufstaut. Dieses gehört in den Teilen unterhalb der B 242 zum Naturschutzgebiet Selketal. Nur wenig unterhalb des Elbingstalteichs mündet der Steinfurtbach an Fließkilometer 59,1 in die Selke, die ein rechter Nebenfluss der Bode ist.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Einfluß der Bergbaugeschichte im Ostharz auf die Schwermetalltiefengradienten in historischen Sedimenten und die fluviale Schwermetalldispersion in den Einzugsgebieten von Bode und Selke im Harz, Lorenz Dobler, Dissertation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Online-Version)