Stela Ignacio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Stela Ignacio (* in São Paulo) ist eine brasilianische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur studierte Ignacio zwei Jahre klassisches Schauspiel an der Schauspielschule Studio Beto Silveira in Sao Paulo, Brasilien. Nach diversen Gastrollen in Fernsehproduktionen für SBT, Rede Globo, MTV Brasil und Rede Record begann sie im Jahr 2000 eine Anstellung als TV-Moderatorin bei Rede TV. Gleichzeitig trat sie von 1999 bis Anfang 2005 als Schauspielerin in diversen Filmen, Serien und Fernsehshows auf. Ende 2005 zog Ignacio nach Spanien. In 2006 und 2007 ging sie mit dem spanischen Comedian Hermanos Calatrava auf Tour. In denselben Jahren war sie auch in der Bühnen-Illusions-Show Lipan & Company als Zauberassistentin zu sehen.

2008 wurde sie mit ihrer eigenen Illusionsshow gebucht. The Beauty of Magic war eine internationale Showproduction, die Stela auf dem Kreuzfahrtschiff der MSC Cruise präsentierte. Im Jahr 2010 zog sie nach Deutschland. Sie besuchte eine Sprachschule, um auch im deutschsprachigen Raum als Schauspielerin Fuß zu fassen. Sie hatte erste Auftritte als “leading Assistant” des Magiers Florian Zimmer bei RTL Unglaublich, TV Total – Pro7, Florian Silbereisen – ARD, Immer Wieder Sonntags - ARD, u.s.w

2012 trat Stela an der Seite von Florian Zimmer live im Legoland Günzburg auf. Im deutschen Fernsehen hatte sie Auftritte in Serien wie Die Chefin, Aktenzeichen XY … ungelöst und Der Weihnachtsmann.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]