Stern über Bethlehem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt das Weihnachtslied. Zum biblischen Stern siehe Stern von Betlehem.

Stern über Bethlehem ist ein geistliches Weihnachtslied von Alfred Hans Zoller, 1964 geschrieben.

Entstehung und Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lied Stern über Bethlehem gehört zu den beliebten Weihnachts- und Sternsinger-Liedern in Deutschland. Alfred Hans Zoller komponierte es 1964 im Kontext seiner Chorarbeit in Reutti bei Neu-Ulm. Das Lied gehört zur Gattung des Neuen Geistlichen Liedes.

Aufgrund seiner Popularität im Bereich kirchlicher Kinder- und Jugendchöre fand es Eingang in die landeskirchlichen Regionalteile des Evangelischen Gesangbuchs (EG) von Baden/Elsaß/Lothringen (Nr. 551), Bayern/Thüringen (Nr. 545), Hessen-Nassau und Kurhessen-Waldeck (Nr. 542), Niedersachsen/Bremen und Oldenburg (Nr. 544), Pfalz (Nr. 551), Reformierte Kirche und Rheinland/Westfalen/Lippe (Nr. 546) sowie Württemberg (Nr. 540). Im 2013 erschienenen katholischen Gesangbuch Gotteslob wurde es in den Stammteil (Nr. 261) aufgenommen, nachdem es im Vorgängerbuch Gotteslob (1975) nur in verschiedenen Diözesananhängen zu finden war (u. a. Bistum Limburg Nr. 814, Bistum Würzburg Nr. 955, „Aachener Anhang“ Nr. 005). Im Mennonitischen Gesangbuch ist es unter der Nr. 265 vertreten. Verschiedene Chor- oder Liederbücher wie beispielsweise das Cantate II, herausgegeben von der Werkstatt Neues Geistliches Lied Bamberg, führen es in ihren Weihnachtsrubriken.[1]

Bearbeitungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Komponist Ansgar Kreutz erhielt vom Originalverlag eine Bearbeitungsgenehmigung und so wurde das Lied 2006 von Kreutz für Chor und Begleitung bearbeitet. Das Arrangement ist in vier Version aufführbar: Chor und Tasteninstrument, Chor und Band, Chor und Orchester sowie Chor und Blasorchester.[2][3]

Coverversion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Melodie wurde 2004 im englischen Lied mit dem Titel She von Groove Coverage verwendet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ludger Stühlmeyer: Ein Hit nicht nur für Kids. Das Lied „Stern über Bethlehem“ (GL 261). In: Heinrichsblatt Bamberg, Nr. 1, 2016
  2. Information über Noten und Rechte auf www.ansgarkreutz.de
  3. Hörbeispiel