Steven Zellner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steven Zellner

Steven Zellner (2011)

Spielerinformationen
Geburtstag 14. März 1991
Geburtsort WadernDeutschland
Größe 182 cm
Position Defensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
0000–2006
2006–2010
VfL Primstal
1. FC Kaiserslautern
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–2015
2010–2015
2015–
1. FC Kaiserslautern II
1. FC Kaiserslautern
SV Sandhausen
87 (9)
12 (0)
9 (0)
Nationalmannschaft2


2011–2012
Deutschland U 17
Deutschland U 18
Deutschland U 20
12 (3)
1 (1)
3 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 21. September 2013
2 Stand: 29. Februar 2012

Steven Zellner (* 14. März 1991 in Wadern) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit Februar 2015 beim SV Sandhausen unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Steven Zellner begann beim VfL Primstal, wo er bis 2006 spielte. Dann wechselte er in die Jugendabteilung des 1. FC Kaiserslautern.

Dort unterschrieb er am 29. September 2010 einen Profivertrag.[1] Am 11. Februar 2012 kam er durch eine Einwechslung in der 82. Minute für Athanasios Petsos bei der 0:2-Auswärtsniederlage gegen den FC Bayern München zu seinem ersten Bundesligaeinsatz. [2]

Da er nach mehreren Verletzungen keine Berücksichtung mehr im Kader fand wechselte er in der Winterpause 2014/15 zum SV Sandhausen.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. FCK befördert Zellner (kicker.de Bericht vom 29. September 2010)
  2. Lautern bleibt auch das elfte Spiel in Folge sieglos. Kicker Online. Abgerufen am 17. Februar 2012.
  3. SV Sandhausen verpflichtet Steven Zellner. Abgerufen am 2. Februar 2015.